Cupcakequeen - zartschmelzend verführt, Karin Lindberg

Cupcakequeen - zartschmelzend verführt (eBook / ePub)

Liebesroman

Karin Lindberg

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Cupcakequeen - zartschmelzend verführt".

Kommentar verfassen
Savie Harris hat genug davon, auf Mr. Right zu hoffen. Traummänner gibt es im wahren Leben nun mal nicht. Ihr Entschluss steht deshalb fest: Zum Glücklichsein braucht sie keinen Mann. Kein schlechter Plan - bis der unverschämt attraktive...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook2.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 99339308

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Cupcakequeen - zartschmelzend verführt"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Belis, 16.04.2018

    Savie reduziert sich auf ihren Körper. Ihre Rundungen. Die Freundinnen der jungen Frau sehen das gänzlich anders. Aber ihre Familie….. Als sie unerwartet einen Kurzurlaub gewinnt und den attraktiven Geschäftsmann wiedertrifft, der seit einigen Tagen in der Londoner Cupcakeria erscheint gerät ihre Welt ins Wanken. Der romantische Abend wird jäh unterbrochen. Und jetzt?
    Aiden, knallharter Unternehmer und attraktiver Junggeselle. Der geplante Deal beansprucht ihn, doch diese Frau in der Cupcakeria… Ihre außergewöhnliche Art bringt ihn um den Verstand. Und beruhigt ihn gleichzeitig. Eine feste Beziehung kommt für ihn nicht in Frage. Doch immer wieder braucht er ihre Nähe….

    Die Romanze lebt durch ihre humorvollen Dialoge und bildhafter Erzählweise aus zweierlei Perspektiven. Trotz vorhersehbarem Happy End steigt die Spannung. Wie immer bin ich bereits nach einigen Seiten in der Geschichte versunken.
    Reich und schön, das ist die Welt von Aiden. Erfolgreich und hart, Gefühle sind hier selten zu finden. Doch Savie aus der Cupcakeria fasziniert ihn auf völlig anderer Ebene als jede Frau bisher. Er beschließt sie ihn Ruhe zu lassen. Sein geschäftlicher Deal laugt ihn aus, seine Gedanken wandern. Und schon steht er wieder vor ihrer Tür.
    Savie ist unzufrieden. Ihre Figur, ihr Singledasein, keine Möglichkeit Urlaub zu machen und immer wieder die Vorwürfe ihrer Mutter. Zucker, sie braucht dringend etwas Süßes. Natürlich wäre der täglich vorbeikommende unbekannte Kunde eine Versuchung wert, aber für sie? Unerreichbar. Endlich, der erhoffte Urlaub ist gewonnen. Doch warum steht ausgerechnet Aiden plötzlich vor ihrer Strandliege?
    Liebevoll gezeichnete Nebendarsteller vervollständigen die Geschichte. Charaktere mit verborgenen Eigenschaften, vorhersehbare Entwicklungen und Wendungen zeigen sich im Laufe der fiktiven Erzählung. Das Auf und Ab der Gefühle und die Komplikationen des Deals steigern die Spannung. Wertvolle Freundschaften und steigendes Selbstvertrauen helfen in aussichtslosen Lagen. Mit Mut und Zuversicht gestärkt werden Rätsel gelöst und neue Wege entdeckt.
    Da Karin Lindberg mit ihren Geschichten unterhalten möchte ist ein Happy End vorhersehbar. In welcher Art und Weise dies herbeigeführt wird finde ich sehr gelungen. Darum vergebe ich fünf Sterne für diesen romantischen Unterhaltungsroman.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nisowa, 16.04.2018

    In " Cupcakequeen - zartschmelzend verführt " beschließt Savie, zum glücklich sein braucht Frau keinen Mann. Den Traummänner gibt's schliesslich nicht an jeder Ecke.
    Bis Aiden in der Cupcakeria vor ihr steht. Der sehr gut aussehende Geschäftsmann geht ihr unter die Haut und lässt die Schmetterlinge fliegen.
    Doch Aiden ist beziehungstechnisch gesehen ungeeignet, als typischer reicher Playboy.
    Aiden kann es nicht nicht fassen, das die kurvige Savie ihm nicht mehr aus dem Kopf geht, wo er sich sonst von nichts und niemand ablenken lässt.
    Kann aus Savie und Aiden ein Paar werden und haben sie eine gemeinsame Zukunft ?
    Die Story hat mich von der ersten Seite in ihren Bann gezogen und ich musste das Buch in einem Rutsch durchlesen.
    Es ist eine Achterbahnfahrt der Gefühle, dabei bleibt es spannend und es lässt sich nicht vorhersehen was als nächstes passiert.
    Man darf mit Savie mitfiebern und die verschiedensten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln aber auch die ein oder andere Träne zu vergiessen.
    Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bettina n., 11.05.2018

    Savie hat es schwer der Traummann läst auf sich warten, ihre Familie nörgelt nur an ihr herum undsie arbeiter bei ihrer Freunid die Cupcakes verkauft obwohl sie studiert hat. Eines Tages betrit Aiden den Laden, gutaussehend, erfolgreich und selbstbewuss. Savie ist hin und weg, leider bringt sie kien anstäniges Wort heraus. Aiden kommt aber jeden Tag, sie wartet sehznsücht auf ihn aber ist da nicht. Da gewinnt sie ein Reise und wenn trifft sie dort Aiden und er shcin doch nicht so abgeneigt zu sein als sie gedacht hat.

    Savie ist nicht sehr selbstbewust, den sie ist die einzige mit kurven in der Familie, mit Männern hat sie auch wenig erfolg. So denk sie nicht gut genug zu sein. Aiden hingegen schient alles zu haben aber er hat angst eine Beziehung einzugehen den er würde der Frau nur wehtun so wie sein Vater. So stößt er sie immer wieder weg obwohl er Savie eigentlich liebt und nciht von ihr lassen kann.
    Ich fand sie Geschichte wirklich gut und konnte beide verstehen, sie passen einfach gut zusammen und geben sich was den anderen fehlt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Cupcakequeen - zartschmelzend verführt (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Cupcakequeen - zartschmelzend verführt“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating