Dämonenzyklus Band 1: Das Lied der Dunkelheit (eBook / ePub)

Roman

Peter V. Brett

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
7 Kommentare
Kommentare lesen (7)

5 von 5 Sternen

5 Sterne7
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 7 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Dämonenzyklus Band 1: Das Lied der Dunkelheit".

Kommentar verfassen
„Weit ist die Welt – und dunkel…“

… und in der Dunkelheit lauert die Gefahr. Das muss der junge Arlen auf bittere Weise selbst erfahren. Schon seit Jahrhunderten haben Dämonen, die sich des Nachts aus den Schatten erheben, die Menschheit...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 16.99 €

eBook13.99 €

Sie sparen 18%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 30603898

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Dämonenzyklus Band 1: Das Lied der Dunkelheit"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    29 von 33 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Manuela2205, 09.06.2009

    Als Buch bewertet

    Das Lied der Dunkelheit hat mich völlig in seinen Bann gezogen. Endlich wieder ein Werk, das sich aus dem Einheitsbrei abhebt!
    Die Welt wird beherrscht von Dämonen, die sich des Nachts erheben und Menschen als Leckerbissen betrachten. Schutz bieten nur Siegel - sofern sie intakt sind. Arlen, Leesha und Rojer begleitet man auf ihrem Lebensweg und im Kampf gegen die Dämonen.
    Auch wenn man den Hauptpersonen das erste Mal im Kindes-/Jugendalter begegnet ist das Lied der Dunkelheit keinesfalls ein Jugendbuch. Es gibt etliche saftig-leckere Kampfszenen und auch jede andere Lebenssituation findet ihren Platz.
    Gelangweilt habe ich mich auf den ganzen 800 Seiten kein einziges Mal.
    Neue Ideen, gelungen umgesetzt, ich warte gespannt auf die Fortsetzung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    13 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marica, 12.07.2010

    Als Buch bewertet

    ,,Das Lied der Dunkelheit"ist ein rundum gelungenes Werk. Im Zentrum des Romans steht Arlen, ein junger Bursche aus der Gemeinde Tibbets Bach. Die Einwohner dieser Gemeinde sind, genau wie alle anderen Menschen der von Peter v. Brett erschaffenen Welt, des Nachts dazu gezwungen, sich von den vermeindlich unbesiegbaren Dämonen zu verstecken. Doch im Gegensatz zu vielen Mitmenschen hat Arlen nicht sonderlich viel für dieses Versteckspel übrig und beschließt, den Kampf gegen die Dämonen aufzunehmen. Neben Arlen nehmen auch der Jongleur Rojer und die Kräutersammlerin Leesha eine zentrale Rolle ein. Unverblühmt werden die wichtigsten Wendepunkte im Leen aller drei Protagonisten dargestellt und erlauben dem Leser soit einen tiefen Einblick in das seelische Innenleben der Charaktere. Im großen und ganzen überzeugt der Romansowohl duch seinen Inhalt als auch durch seine sprachliche Gestaltung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    H., 18.06.2010

    Als Buch bewertet

    Ein fanatstisches Buch! Es entführt einen in eine neue Welt voller Fantasie, Spannung und viel Gefühl. Einfach nur klasse. Ich kann kaum erwarten, den nächsten Teil zu lesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sternli, 14.07.2013

    Als Buch bewertet

    Ich habe nach "Das Lied von Eis und Feuer" eine Buchreihe gesucht die mich in Ihrer Geschichte genauso mitreisst!
    Das Lied der Dunkelheit hat mich fasziniert, sodass ich während des lesens schon Teil 2 bestellt habe. Ich liebe Bücher in denen sich die Personen, wie zum Beispiel Arlen, weiter entwickeln und ihre Geschichte weiter geht.
    Peter Brett schreibt für mich sehr flüssig und spannend und man kann sich seine beschriebenen Personen bildlich vorstellen sowie sein Landschaften und Städte.
    Ich werde auf jeden fall die Trilogie fortsetzten und hoffen das es bald noch mehr zu lesen gibt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    simone e., 19.07.2015

    Als eBook bewertet

    Packend von der ersten bis zur letzten Seite

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Thomas O., 01.08.2012

    Als Buch bewertet

    Sehr toll zum lessen und in ein ander Welt ein zu tauchen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Teodora, 09.03.2011

    Als Buch bewertet

    !! EINFACH FANTASTISCH !!
    Wer Bartimäus von Jonathan Stroud gelesen hat, wird nach diesem Buch die Dämonen in einem anderen Licht sehen.(oder Dunkeln)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Dämonenzyklus Band 1: Das Lied der Dunkelheit (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Dämonenzyklus Band 1: Das Lied der Dunkelheit“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating