Das Grandhotel an der Alster (ePub)

Roman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Ein unerwartetes Erbe, eine unmögliche Liebe und ein erschütterndes Geheimnis

Hamburg, 2019: Als der Besitzer des Hotel Jacoby stirbt, ist die Überraschung groß: Das Hotel geht nicht an seine Kinder, sondern an Ryan Maclane aus Schottland. Emily...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 135235224

Printausgabe 10.99 €
eBook -9% 9.99
Download bestellen
Verschenken
Andere Kunden interessierten sich auch für

Das Grandhotel an der Alster

Susanne Rubin

4 Sterne
(3)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.08.2021
lieferbar

Die Frau des Kaffeehändlers

Susanne Rubin

5 Sterne
(8)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 09.09.2019
sofort als Download lieferbar

Die Erben von Gut Lerchengrund

Susanne Rubin

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 14.09.2020
sofort als Download lieferbar

Die Frau des Kaffeehändlers

Susanne Rubin

5 Sterne
(8)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.09.2019
lieferbar
-20%
Greta Garbo / Ikonen ihrer Zeit Bd.10
Bd. 9

Greta Garbo / Ikonen ihrer Zeit Bd.10

Kristina Lüding

0 Sterne
eBook

Statt 14.99 19

11.99

Vorbestellen
Erscheint am 29.06.2023

Die Frau des Kaffeehändlers

Susanne Rubin

0 Sterne
Hörbuch-Download

25.95

Download bestellen
Erschienen am 09.09.2019
sofort als Download lieferbar

Die Erben von Gut Lerchengrund

Susanne Rubin

4.5 Sterne
(6)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2020
lieferbar
-20%
Die Kinder der Luftbrücke

Die Kinder der Luftbrücke

Juliana Weinberg

0 Sterne
eBook

Statt 14.99 19

11.99

Vorbestellen
Erscheint am 27.04.2023
-17%
Die Pfauenvilla

Die Pfauenvilla

Kitty Harrison

0 Sterne
eBook

Statt 12.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 30.09.2022
sofort als Download lieferbar
-18%
Das kleine Hotel an der Küste

Das kleine Hotel an der Küste

Carla Laureano

4.5 Sterne
(16)
eBook

Statt 17.00 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 17.01.2019
sofort als Download lieferbar

Die Glasschwestern

Franziska Hauser

3 Sterne
(14)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 28.02.2020
lieferbar

Weihnachten in dem kleinen Haus am Meer

Veronica Henry

4.5 Sterne
(3)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 14.10.2019
sofort als Download lieferbar

Lila, Lila

Martin Suter

4 Sterne
(1)
Buch

14.00

In den Warenkorb
lieferbar

Liebe mit Blick aufs Meer

Marcia Willett

5 Sterne
(1)
eBook

Statt 10.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 25.02.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 12.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 15.03.2021
sofort als Download lieferbar
-70%
In den Gärten von Monserrate

In den Gärten von Monserrate

Ingeborg Bayer

0 Sterne
eBook

Statt 9.99

2.99 23

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2021
sofort als Download lieferbar

Im Tal der Zitronenbäume

Sofia Caspari

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 26.04.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2020
sofort als Download lieferbar
-27%
Das Herz im Wald, die Füße im Sand
eBook

Statt 11.00 19

7.99

Download bestellen
Erschienen am 22.02.2022
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Das Grandhotel an der Alster

Susanne Rubin

4 Sterne
(3)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.08.2021
lieferbar

Die Erben von Gut Lerchengrund

Susanne Rubin

4.5 Sterne
(6)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2020
lieferbar

Die Erben von Gut Lerchengrund

Susanne Rubin

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 14.09.2020
sofort als Download lieferbar

Die Frau des Kaffeehändlers

Susanne Rubin

0 Sterne
Hörbuch-Download

25.95

Download bestellen
Erschienen am 09.09.2019
sofort als Download lieferbar

Die Frau des Kaffeehändlers

Susanne Rubin

5 Sterne
(8)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.09.2019
lieferbar

Die Frau des Kaffeehändlers

Susanne Rubin

5 Sterne
(8)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 09.09.2019
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Das Grandhotel an der Alster"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 3 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kerstin1975, 10.09.2021

    Als Buch bewertet

    Buchinhalt:

    Der schottische Buchautor Ryan Maclane staunt nicht schlecht, als er eines Tages ein Schreiben von einem deutschen Notar erhält: Maclane soll ein Nobelhotel in Hamburg geerbt haben – er kann sich aber nicht erklären, wieso. Maclane ist nicht verwandt mit dem Verstorbenen und auch so kann er keine Verbindung zur Familie Jacoby herstellen. Gemeinsam mit der Geschäftsführerin Emily Magnussen versucht er schließlich, Licht ins Dunkel zu bringen. Dabei kommen sich Ryan und Emily auch privat näher...


    Persönlicher Eindruck:

    Mit ihrem neusten Roman präsentiert Autorin Rubin eine Geschichte auf zwei zunächst getrennten Zeitebenen, die sich im Laufe der Handlung annähern und schließlich verbinden. Zentraler Schauplatz ist das Nobelhotel Jacoby am Hamburger Alsterufer, das seit Generationen von der Gründerfamilie geführt wird und weit über die Grenzen Hamburgs hinaus bekannt ist.

    Die historische Zeitlinie spielt in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts, in dem Lina Jacoby das Hotel leitet und ihm nach dem Weltkrieg zu neuem Glanz verhilft. Linas Ehe mit Bruno ist zerrüttet, als Kriegsveteran trägt Bruno schwer an seinem Trauma und hat auch körperliche Einschränkungen. Nach Brunos Tod kümmert sich Lina aufopferungsvoll um ihren Sohn Max, hat aber eine zunächst heimliche Liebschaft mit ihrem Chefkoch Martin, einem verheirateten Mann.

    Die Hauptfiguren der Gegenwartsgeschichte sind Ryan Maclane und Emily Magnussen; ziemlich schnell zeichnet sich auch hier eine sich anbahnende Liebesgeschichte ab und natürlich nimmt Ryan die merkwürdige Erbschaft an, was zum Zerwürfnis mit den beiden leiblichen Kindern des Erblassers Max Jacobsen (vor allem eben jenem Sohn von Lina) führt.

    Die Geschichte liest sich relativ unspektakulär und unaufgeregt. Die Beschreibung des Hotelgeschäfts, der täglichen Abläufe und der beteiligten Personen ist recht bildhaft, allerdings plätschert die Handlung auf weiten Strecken einfach so dahin, ohne dass etwas wesentlich Interessantes passiert.

    Mich hat gewundert, wie schnell sich Ryan in seine neue Funktion als Hotelchef einfügt und von jetzt auf gleich alle Zelte in Schottland abbricht. Wirklich authentisch ist für mich anders – ich glaube auch nicht, dass er als Autor sehr viel Ahnung von den wirtschaftlichen Zusammenhängen eines solchen Großunternehmens hat – da hilft ihm in meinen Augen auch nicht, dass ihm Emily als ehemalige Assistentin des verstorbenen Jacobsen hilfreich unter die Arme greift. Sei’s drum – interessanter war in meinen Augen sowieso die Vergangenheitsgeschichte.

    Das eigentliche Familiengeheimnis kommt erst relativ gegen Ende, natürlich löst sich einiges an offenen Fragen sowohl für Ryan als auch für den Leser. Trotzdem empfand ich die Geschichte eher wie sonntagabendliche TV-Unterhaltung á la Rosamunde Pilcher und insgesamt wenig spannend: es ist einfach ein leichter Roman für zwischendurch, den man aber durchaus lesen kann. Man hat allerdings auch nichts verpasst, wenn man es nicht tut.

    Alles in allem eine leichte Lektüre ohne sehr viel Anspruch, man hätte in meinen Augen wirklich mehr daraus machen können. Der Hit war’s jetzt nicht...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    Karola D., 14.10.2021

    Als Buch bewertet

    Das Leben ist hier voller Überraschungen – lesenswert!

    Das Hotel Jacoby wechselt seinen Chef im Jahre 2019, der zu aller Überraschung laut Testament der schottische Schriftsteller Ryan Maclane aus Inverness, Schottland ist und nicht die Kinder des vorigen Besitzers. Die Übergabe durch Emily Magnussen an den 32-jährigen Schotten verläuft problemlos. Bei der Renovierung seines Büros stoßen sie auf eine versteckte Raumabtrennung, die das Geheimnis dieser unerwarteten Erbschaft preisgibt: Vor sechzig Jahren hatte Lina Jacoby als ‚Frau Direktor‘ das Hotel erfolgreich durch die Kriegsjahre geführt. Unerwartet taucht eine Hebamme mit einer unglaublichen Geschichte auf, die ihr Leben sehr in Unordnung bringt. Doch zusammen mit dem Einverständnis ihres Sohnes regelt sie notariell Wichtiges für ihre Familie.
    Der Schreibstil ist spannend und leicht lesbar, feinfühlig und voller Romantik.
    Die zeitlichen Rückblicke in die Geschichte des Grandhotels sind geschickt eingewoben in den Gesamtverlauf, auch den jeweiligen Zeitgeist berücksichtigend, auch mit dem besonderen Flair von Hamburg.
    Die Charakteren sind in all ihren Facetten und Eigenheiten rund und klar dargestellt – sehr lebendig.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Rebecca K., 02.10.2021

    Als Buch bewertet

    Ryan Maclane erbt völlig unerwartet ein Hotel an der Alster in Hamburg was für einen Schotten schon etwas seltsam ist. Emily Magnussen führt die Geschäfte des Hotel Jacoby seit Max Jacoby verstorben ist und ist nicht minder überrascht als Ryan vor ihr steht. Gemeinsam versuchen dem Geheimnis um das Erbe auf den Grund zu gehen.
    Ungefähr 60 Jahre zuvor übernimmt Lina Jacoby die Hotelleitung als ihr Vater stirbt. Da ihr Mann auch nicht mehr lebt muss sie alles allein entscheiden.
    Als dann auch noch eine Hebamme auftaucht die sie über ihre Herkunft aufklärt weiß Lina zuerst nicht was sie davon halten soll.

    Als ich den Titel des Romans gelesen habe dachte ich schon es könnte ein Buch für mich sein, da mich auch der Klappentext angesprochen hat habe ich mich auf die Lektüre des Buches sehr gefreut.
    Mir ist der Einstieg ins Buch recht leicht gefallen und nachdem ich mich in beide Handlungsstränge eingefunden hatte kam ich auch sehr gut voran.
    Der eine Teil des Romans spielt im der Gegenwart also im Jahr 2019 und dann gibt es noch die Vergangenheit die sich über mehrere Jahrzehnte als Strang zieht.
    In der Gegenwart gibt es zwei Handlungsstränge also die von Ryan und Emily, in der Vergangenheit gibt es nur den von Lina.
    Von der Geschichte her kann man sagen man versucht ein Familiengeheimnis zu enträtseln und dabei kommt Amor aber nicht zu kurz. In der Vergangenheit erlebt man Linas Geschichte mit und ja so ist man fast schon live dabei.
    Mir ist es relativ leicht gefallen dem Handlungsverlauf zu folgen also in den jeweiligen Handlungssträngen. Auch waren für mich auch alle Entscheidungen immer gut nachvollziehbar und logisch.
    Die jeweiligen Spannungsbögen waren auch bis zum Schluss gespannt und auch wenn ich mir bei Emily und Ryan bei ihrem Happy End sicher war so wusste ich nicht genau was bei Lina noch passieren wird.
    Anhand der sehr detaillierten Beschreibungen konnte ich mich alle Figuren des Romans während des Lesens sehr gut vorstellen.
    Ich persönlich empfand zwar alle Figuren sympathisch aber so richtig habe ich keine in mein Leserherz geschlossen gehabt.
    Auch die Handlungsorte waren alle sehr anschaulich beschrieben, beim Hotel hatte ich wieso auch immer das Atlantik im Hinterkopf, ich konnte mir aber wirklich alles vor dem inneren Auge entstehen lassen.
    Mir hat dieser Roman wirklich sehr gut gefallen und so habe ich auch schöne Lesestunden mit ihn verbracht.
    Sehr gerne vergebe ich alle fünf Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Die Erben von Gut Lerchengrund

Susanne Rubin

4.5 Sterne
(6)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 14.09.2020
sofort als Download lieferbar
-15%
Die dunkle Seite des Mondes

Die dunkle Seite des Mondes

Martin Suter

4.5 Sterne
(5)
eBook

Statt 13.00 19

10.99

Download bestellen
Erschienen am 21.02.2012
sofort als Download lieferbar

Die Frau des Kaffeehändlers

Susanne Rubin

5 Sterne
(8)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 09.09.2019
sofort als Download lieferbar
-17%
Glanzvolle Zeiten / Das Gutshaus Bd.1
Bd. 1

Glanzvolle Zeiten / Das Gutshaus Bd.1

Anne Jacobs

4 Sterne
(13)
eBook

Statt 12.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 13.11.2017
sofort als Download lieferbar

Sommerträume auf Sylt

Stephanie Jana, Ursula Kollritsch

4.5 Sterne
(14)
eBook

Statt 10.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 14.03.2022
sofort als Download lieferbar

Mein wunderbarer Küstenchor

Janne Mommsen

4 Sterne
(10)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 24.07.2018
sofort als Download lieferbar

Gut Rheinhagen

EVA MARIA SARTORI

5 Sterne
(2)
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 01.01.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 05.12.2014
sofort als Download lieferbar

Das Bernsteincollier

Eva Grübl-Widmann

5 Sterne
(10)
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 22.07.2011
sofort als Download lieferbar
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2013
sofort als Download lieferbar
-23%
Das Prickeln einer neuen Zeit / Der Winzerhof Bd.1
Bd. 1
eBook

Statt 12.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 17.01.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 12.00 19

10.99

Download bestellen
Erschienen am 09.11.2022
sofort als Download lieferbar

Die Halligfischerin / Hallig Bd.2

Karen Elste

5 Sterne
(3)
eBook

Statt 11.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 30.09.2022
sofort als Download lieferbar
-23%
Mach dich locker

Mach dich locker

Ellen Berg

5 Sterne
(24)
eBook

Statt 12.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 15.11.2021
sofort als Download lieferbar
-58%
Der Weg der Highlanderin / Enja, Tochter der Highlands Bd.2
Bd. 2
eBook

Statt 11.99

4.99 23

Download bestellen
Erschienen am 11.10.2021
sofort als Download lieferbar
-58%
Der Clan der Highlanderin / Enja, Tochter der Highlands Bd.3
Bd. 3
eBook

Statt 11.99

4.99 23

Download bestellen
Erschienen am 11.10.2022
sofort als Download lieferbar
-58%
Die Highlanderin / Enja, Tochter der Highlands Bd.1
Bd. 1
eBook

Statt 11.99

4.99 23

Download bestellen
Erschienen am 17.05.2021
sofort als Download lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Das Grandhotel an der Alster“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating