Das Lied meiner Schwester (eBook / ePub)

Roman

Gina Mayer

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Das Lied meiner Schwester".

Kommentar verfassen
Orlanda hat ihre Anstellung an der Düsseldorfer Oper verloren und entdeckt als Sängerin der Melody Girls die Swingmusik für sich. Sie steht zwischen zwei Männern, dem Jazzgeiger Leopold und dessen Freund Clemens. Als ihrem Quartett von den Nazis...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • Buch - Das Lied meiner Schwester
    9.99 €

Print-Originalausgabe 9.99 €

eBook7.99 €

Sie sparen 20%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 30786239

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Das Lied meiner Schwester"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Alexandra K., 07.10.2012

    Als Buch bewertet

    Gina Mayer hat mit ihren vielschichtigen und lebendigen Protagonisten Anna und Orlanda einen wundervollen Grundstein für einen Bestseller gelegt. Ihre so verschiedenen Charaktereigenschaften werden exzellent dargestellt, ihre Hoffnungen, Träume, die gesamte Lebenseinstellung wie auch die Gewissenskonflikte, dem Leser in Verlauf des Buches nahe gebracht. Das Interesse an der Handlung wird von Grund auf geweckt, der Spannungsbogen ist hoch. Der flüssige Schreibstil der Autorin feselt den Leser von Beginn an. Das brisante Hauptthema, die Anfangszeiten des Naziregimes und die Vorfälle, die letztendlich zum Ausbruch des Krieges führten, werden anschaulich dargestellt. Man schafft es nicht, unbeteiligt zu bleiben und wird vom Grauen dieser Schreckensherrschaft überwältigt. Realistisch, wie auch das ganze Buch, ist das Ende dieser Geschichte. Ein Buch, das man unbedingt gelesen haben sollte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Das Lied meiner Schwester“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating