Das Nest (ePub)

Roman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Melody, Jack, Bea und Leo sind Geschwister. Sie sind in ihren Vierzigern, stehen mitten im Leben und sie haben immer gewusst, sie würden eines Tages erben. Aber was, wenn die Erbschaft ausbleibt? Ein warmherziger, humorvoller und scharfsinniger Roman...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 75985325

Printausgabe 19.95 €
eBook -45% 10.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 75985325

Printausgabe 19.95 €
eBook -45% 10.99
Download bestellen
Melody, Jack, Bea und Leo sind Geschwister. Sie sind in ihren Vierzigern, stehen mitten im Leben und sie haben immer gewusst, sie würden eines Tages erben. Aber was, wenn die Erbschaft ausbleibt? Ein warmherziger, humorvoller und scharfsinniger Roman...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Das Nest

Cynthia D'Aprix Sweeney

4 Sterne
(64)
Buch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 21.10.2016
lieferbar

Sommer in Maine

J. Courtney Sullivan

3 Sterne
(1)
eBook

Statt 19.90 19

11.99

Download bestellen
Erschienen am 28.01.2013
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 15.00 19

11.99

Download bestellen
Erschienen am 08.03.2022
sofort als Download lieferbar

Heimkehr eines Helden

Maria Lemp

0 Sterne
eBook

7.49

Download bestellen
Erschienen am 23.06.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 01.11.2014
sofort als Download lieferbar

Glück

Rainer Maria Rilke

0 Sterne
eBook

Statt 8.00 19

6.99

Download bestellen
Erschienen am 10.01.2015
sofort als Download lieferbar

Zeig dich, Mörder

Louis Begley

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 10.01.2015
sofort als Download lieferbar

Fräulein Julie

August Strindberg

0 Sterne
eBook

Statt 7.00 19

6.99

Download bestellen
Erschienen am 10.01.2015
sofort als Download lieferbar

Gegenspiel

Stephan Thome

0 Sterne
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 10.01.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

2.49

Download bestellen
Erschienen am 06.12.2014
sofort als Download lieferbar

Ich will einen Turm besteigen

Siegfried Maaß

0 Sterne
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 13.12.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 24.09.2014
sofort als Download lieferbar

Am Anfang stand ein Traum

Hanna Thierfelder

0 Sterne
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 28.08.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 14.12.2014
sofort als Download lieferbar

Ich will einen Turm besteigen

Siegfried Maaß

0 Sterne
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 13.12.2014
sofort als Download lieferbar

Wenn etwas fehlt

Rachel Suhre

5 Sterne
(1)
eBook

3.49

Download bestellen
Erschienen am 13.12.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

6.49

Download bestellen
Erschienen am 12.12.2014
sofort als Download lieferbar

Leben am Horizont

Inge Muntwyler

0 Sterne
eBook

9.49

Download bestellen
Erschienen am 12.12.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 09.01.2015
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Das Nest"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    10 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sylvia M., 07.11.2016 bei Jokers bewertet

    Als Buch bewertet

    Leo Plumb baut einen Unfall. Blöd nur, dass seine Beifahrerin nicht seine Frau ist. Blöd, dass er betrunken ist. Blöd, dass er gekokst hat. Und ganz besonders blöd, dass seine Beifahrerin, Matilda, die er eigentlich gerade vernaschen wollte, dabei einen Fuß verliert. Infolge dessen geht seine Ehe in die Brüche, was Leo nicht weiter stört, doch der Unfall hat noch einige viel weitreichendere Folgen. Um Matilda zum Schweigen zu bringen, hat Leos Mutter ihr eine Millionenabfindung bezahlt. Dies jedoch nicht aus eigener Tasche, sondern aus einem Fonds, den ihr verstorbener Mann für Leo und seine drei Geschwister – Melody, Jack und Bea angelegt hat. Dieser Fonds sollte an Melodys vierzigstem Geburtstag an alle vier Kinder ausbezahlt werden – nicht lange nach Leos Unfall. Dieser Fonds wurde seit jeher „das Nest“ genannt. Und nun ist das Nest nahezu leer. Die Empörung ist groß, als Francie, die Mutter der Kinder ebendies eröffnet. Jeder von ihnen hat mit einer größeren Summe gerechnet und diese aus bitter nötig. Vor allem Jack und Melody sind verzweifelt. Gemeinsam stellen sie Leo zur Rede, der verspricht, den Schaden wieder gut zu machen.
    Dieser Roman beschreibt so herrlich die manchmal so komplizierten Beziehungen und Machtkämpfe innerhalb von Familien und wie weitreichend die Handlungen einzelner sind. Es war ein echtes Vergnügen dieses Buch zu lesen, die einzelnen Charaktere sind so plastisch und genau beschrieben, dass man sie direkt vor Augen hatte und mitleben konnte. Sehr zu empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    15 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gartenkobold, 24.10.2016

    Als Buch bewertet

    Familiengeschichte - einmal anders
    Als ich mich vor einigen Wochen für eine Leserprobe entschieden hatte, war es nicht zuletzt das Cover, was mich angesprochen hat. Gestern war ich in der Stadt unterwegs und habe in einem Buchladen dieses Buch wunderschön präsentiert gesehen und einige Menschen, denen es anscheinend genauso ging wie mir, sie griffen nach dem Buch.
    Das Buch hat mich schon in der Leseprobe gefesselt, denn der Schreibstil ist flüssig, lässt sich sehr gut lesen und die Geschichte, um die es sich dreht, ist spannend und interessant.
    Sehr authentisch gezeichnete Charaktere, wie zum Beispiel Leo, für mich der Protagonist des Buches, den ich am Anfang eher etwas unsympathisch fand, der allerdings im Verlauf des Buches mehr und mehr sympathisch wurde, weil er als einziger versucht, seine Situation zu ändern und seine Geschwister, Melody, Jack und Bea, die mehr oder weniger über ihre Verhältnisse gelebt haben und in ihre Lebensplanung ihr Erbe, das Nest, einbezogen haben und sich nun mit doch anderen Fakten auseinandersetzen müssen.
    Der menschliche Charakter mit Fehlern und Schwächen, sehr gut beschrieben auch Melody, verheiratet mit zwei Töchter, für die sie als Beste möchte, in die man sich gut hineinversetzen kann, ihre auf Pump aufgebaute Welt stürzt in sich zusammen und Jack, der seinem Lebenspartner seine immensen Schulden verschweigt.
    Bei alle vier Geschwistern müssen sich die Wege dann plötzlich ändern, da das Erbe, auf das hoffen, nicht mehr in dem finanziellen Umfang vorhanden ist, wie gedacht.
    Das Nest in der Mitte und die vier Kinder symbolisiert durch Vögel, mehr und weniger bunt, sehr anschaulich.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    13 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nepomurks, 09.11.2016

    Als Buch bewertet

    Der Debütroman „Das Nest“ von Cynthia D‘Aprix Sweeney ist ein recht spannendes Werk über "Familienbande", zerplatzte Träume und die Auseinandersetzung mit den wichtigen Inhalten des Lebens. 4 Geschwister, eine während derer Kindheit völlig überforderte Mutter und ein Vater, dessen früher Tod ein geplantes Erbe zunächst in weite Ferne rücken lässt. Die Geschichte wird schon durch die Cover-Gestaltung des Buches perfekt in Szene gesetzt. Die abgebildeten Vögel stehen für die 4 Hauptprotagonisten, 4 Geschwister, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Eine schwierige Kindheit und das erwartete, dann aber doch nicht eintretende Erbe zum 40. Geburtstag der jüngsten Schwester und die daraus entstehenden Konflikte unter den Geschwistern bilden das große Grundgerüst des Romans. Im Zentrum dessen stehen die zwischenmenschlichen Komponenten, Erwartungshaltungen und falschen Hoffnungen, die Zerbrechlichkeit von Familie und im Detail natürlich die fragilen Zusammengehörigkeitsgefühle der Geschwister. Hier zeigt die Autorin sehr großes Gespür für die Feinheiten. Der Schreibstil ist dabei durchweg eingängig und das Buch dadurch sehr gut zu lesen. Die Protagonisten wirken authentisch, wenn auch tatsächlich „bunt“. Der Roman bleibt meiner Meinung nach durchgehend subtil spannend und weist eine tolle atmosphärische Dichte auf. Einige Inhalte blieben für meinen Geschmack am Ende des Buches noch zu offen. Aber insgesamt liest sich der Roman sehr logisch und bleibt in sich stimmig. Mir persönlich gefielen besonders die Tiefgründigkeit, die "messerscharfe" und doch leichte Aufarbeitung des Themas, wie auch der allgemeine Schreibstil der Autorin sehr gut und ich würde das Buch jederzeit weiterempfehlen! Ein schöner "Schmöker" mit Tiefgang, deswegen 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Heimkehr eines Helden

Maria Lemp

0 Sterne
eBook

7.49

Download bestellen
Erschienen am 23.06.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 01.11.2014
sofort als Download lieferbar

Glück

Rainer Maria Rilke

0 Sterne
eBook

Statt 8.00 19

6.99

Download bestellen
Erschienen am 10.01.2015
sofort als Download lieferbar

Zeig dich, Mörder

Louis Begley

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 10.01.2015
sofort als Download lieferbar

Fräulein Julie

August Strindberg

0 Sterne
eBook

Statt 7.00 19

6.99

Download bestellen
Erschienen am 10.01.2015
sofort als Download lieferbar

Gegenspiel

Stephan Thome

0 Sterne
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 10.01.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

2.49

Download bestellen
Erschienen am 06.12.2014
sofort als Download lieferbar

Ich will einen Turm besteigen

Siegfried Maaß

0 Sterne
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 13.12.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 24.09.2014
sofort als Download lieferbar

Am Anfang stand ein Traum

Hanna Thierfelder

0 Sterne
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 28.08.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 14.12.2014
sofort als Download lieferbar

Ich will einen Turm besteigen

Siegfried Maaß

0 Sterne
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 13.12.2014
sofort als Download lieferbar

Wenn etwas fehlt

Rachel Suhre

5 Sterne
(1)
eBook

3.49

Download bestellen
Erschienen am 13.12.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

6.49

Download bestellen
Erschienen am 12.12.2014
sofort als Download lieferbar

Leben am Horizont

Inge Muntwyler

0 Sterne
eBook

9.49

Download bestellen
Erschienen am 12.12.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 09.01.2015
sofort als Download lieferbar

Der Weihnachtsprinz

Manuela Mair

0 Sterne
eBook

1.49

Download bestellen
Erschienen am 01.12.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 08.01.2019
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Das Nest (ePub)
0 Gebrauchte Artikel zu „Das Nest“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating