Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Sara, Inhaberin einer Confiserie mit langer Familientradition, ist in ganz Barcelona bekannt für ihre süßen Kreationen. Für Aurora, Dienstmädchen im 19. Jahrhundert, ist Schokolade ein unbezahlbarer Luxus. Und Mariana versucht im 18. Jahrhundert die...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 66209867

eBook 8.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 66209867

eBook 8.99
Download bestellen
Sara, Inhaberin einer Confiserie mit langer Familientradition, ist in ganz Barcelona bekannt für ihre süßen Kreationen. Für Aurora, Dienstmädchen im 19. Jahrhundert, ist Schokolade ein unbezahlbarer Luxus. Und Mariana versucht im 18. Jahrhundert die...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Der Duft der Träume

Care Santos

0 Sterne
Hörbuch-Download

10.99

Download bestellen
Erschienen am 12.11.2015
sofort als Download lieferbar

21.99

(42.29€ / kg)

In den Warenkorb
lieferbar

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

6.99

In den Warenkorb
lieferbar

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

24.99

(31.47€ / kg)

In den Warenkorb
lieferbar

12.99

In den Warenkorb
lieferbar

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

98.00

In den Warenkorb
lieferbar

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

24.99

In den Warenkorb
lieferbar

Rentnerplaner 2023

5 Sterne
(15)

6.99

In den Warenkorb
lieferbar

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

Merkkalender einzeln 2023

Gabi Kohwagner

5 Sterne
(25)

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

139.00

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 26.10.2022

6.99

(97.08€ / kg)

In den Warenkorb
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Doce visiones para un nuevo mundo / Colección Obra Fundamental

Agustín Fernández Mallo, Mercedes Cebrián, Pablo d'Ors, Ricardo Menéndez Salmón, César Antonio Molina, Ana Merino, Andrés Ibáñez, Care Santos, Cristina Cerezales Laforet, Elena Medel, Irene Gracia, José María Merino, Juan Manuel de Prada

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 22.02.2022
sofort als Download lieferbar

Se vende mamá

Care Santos

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 14.01.2022
sofort als Download lieferbar

Seguire tus pasos

Care Santos

0 Sterne
Buch

17.90

In den Warenkorb
Erschienen am 09.06.2021
lieferbar

Seguire tus pasos

Care Santos

0 Sterne
Buch

35.50

In den Warenkorb
Erschienen am 17.03.2020
lieferbar
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 23.05.2013
sofort als Download lieferbar
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 12.03.2013
sofort als Download lieferbar
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 04.06.2013
sofort als Download lieferbar

Esta noche no hay luna llena

Care Santos

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 18.07.2012
sofort als Download lieferbar

Todo el bien y todo el mal

Care Santos

0 Sterne
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 03.10.2019
lieferbar

Als das Leben vor uns lag

Care Santos

4.5 Sterne
(18)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 30.11.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 18.11.2016
sofort als Download lieferbar

Der Duft der Träume

Care Santos

0 Sterne
Hörbuch-Download

10.99

Download bestellen
Erschienen am 12.11.2015
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Der Duft der Träume"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 3 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marysol F., 22.11.2015

    Als Buch bewertet

    Dies war mein erstes Buch von Care Santos, wobei "Die Geister schweigen" noch bei mir auf dem SuB liegt, Dementsprechend gespannt war ich auf diese Geschichte. Zumal sie in Barcelona, meiner Herzensstadt, spielt und es um Schokolade geht!!!

    Der Schreibstil von Care Santos sagt mir persönlich sehr zu, wobei man ihre vielfältigen Mittel wirklich mögen muss - Teile der Geschichte werden in Briefen geschildert, andere in Drama- Form, wieder andere scheinen aus der Sicht der Protagonistin zu sein und ein anderer Part wird der Protagonistin erzählt.

    Das Lesen des Buches hat mir viel Spaß gemacht, da es stets spannend blieb und der Schreibstil trotz allem gut und leicht zu lesen war. Nur habe ich mich während der gesamten Lektüre, und auch jetzt noch, gefragt, worum es denn eigentlich geht. Im Prinzip werden die Geschichten von allen Besitzern der Schokoladenkanne erzählt, aber das war´s dann auch schon. Kein wirklicher roter Faden oder "aha"- Moment, Das finde ich ziemlich schade, denn so bin ich immer noch ratlos, was dieses Buch eigentlich soll, denn so interessant die Leben der Besitzer auch sein mögen... warum sollte ich davon wissen sollen?!

    Und auch die meisten Protagonisten sind mir nicht wirklich ans Herz gewachsen - ich war mehr ein stiller Beobachter, der aber kaum Sympathien entwickelt. Gerade die Charaktere aus dem ersten Akt, der Jetzt- Zeit, konnte ich nicht nachvollziehen und leiden. Das Hausmädchen aus dem zweiten Akt habe ich zwar ins Herz geschlossen, aber auf Grund ihrer Naivität und ihrer Unsicherheit konnte ich mich nicht mit ihr identifizieren und unser Briefeschreiber im dritten Akt erscheint mir mehr wie ein neutraler Erzähler, denn wie ein Akteur.

    Und obwohl es in der gesamten Geschichte immer wieder um Schokolade ging, kam meiner Meinung nach die Liebe zur Schokolade nicht rüber, sie wurde mehr nebenbei gegessen oder getrunken, weil man es sich leisten konnte. Sie wat also mehr Statussymbol, denn Lebensqualität. Schade!



    Fazit:
    Ein Buch voller süßer Leidenschaft und bitterer Erfahrungen... doch worum es denn eigentlich geht, ist mir nicht klar geworden... Wer nicht zu viel von diesem Buch erwartet, bekommt ein kurzweiliges Lesevergnügen, aber eben auch nicht mehr.

    Das Cover passt in meinen Augen nicht zu diesem Buch und ich finde die Änderung auch sehr schade. Ursprünglich war ein dunkles, historisch anmutendes, geplant. (Das kann man bei LovelyBooks auch noch sehen). Mit diesem Cover bekäme das Buch im Laden von mir keinen zweiten Blick.

    Inhalt: 3/5
    Cover: 3/5

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    ResiXoXo X., 18.11.2015

    Als Buch bewertet

    In dem Buch lernen wir drei Frauen kennen und begleiten diese eine Zeitlang. Da haben wir Sara, Inhaberin einer Confiserie, Aurora, ein Hausmädchen aus dem 19. Jahrhundert und Mariana, eine Schokoladenherstellerin aus dem 18. Jahrhundert. Wir begleiten die Frauen durch Höhen und Tiefen und im Vordergrund steht stets ihre Liebe zur Schokolade.
    Das Buchcover ist wunderschön - hell mit Schokolade und Ornamenten verziert.
    Die Geschichten der Frauen werden separat behandelt und nicht miteinander vermischt, allein die Schokoladenkanne spielt hier eine Hauptrolle und taucht in allen 3 Zeiträumen auf.
    Der Schreibstil ändert sich auch in jedem Jahrhundert. Bei Sara haben wir den „normalen“ Romanstil. Bei Aurora wechselt es zwischen allwissenden Erzähler und der inneren Gedankenwelt und der 3. Abschnitt, Mariana, wechselt es zwischen Briefroman, Theaterstück und dem „normalen“ Romanstil. Dieser Wechsel macht das Leben des Romans etwas schwer. Wäre der gesamte Roman in wörtlicher Rede geschrieben, wäre das Lesevergnügen noch gesteigert werden. Es ist kein Liebesroman - eher ein Generationsroman, obwohl die Geschichten nicht miteinander verknüpft sind. Daher scheint der Übergang von Geschichte zu Geschichte manchmal etwas hart und Fragen bleiben offen.
    Man erfährt ein wenig über die Geschichte der Schokolade, sowie ihren Herstellungsprozess, was ich sehr interessant fand! Ein paar Rezepte, z.B. wie Aztekenschokolade selbstgemacht werden kann oder ein leckerer Schokokuchen hätten das Ganze noch abgerundet.
    Zu den Personen: nicht jede Hauptperson ist mir sympathisch gewesen, was ich nicht weiter schlimm finde. Man muss ja nicht jeden mögen. Dem Lesevergnügen tut dies keinen Abbruch ;) Die Handlung und Personen sind teilweise liebevoll gestaltet, jedoch kommt, aufgrund des Schreibstils, viele der Emotionen nicht klar hinaus, was sich ein wenig nachteilig auswirkt. Die Geschichte an sich, sowie die Idee mit der Kanne, haben mir sehr gut gefallen. Die Handlung und die Intention waren interessant, jedoch wurden diese durch die wechselnden Schreibstile etwas zerstört. Dennoch kann man der Geschichte gut folgen und versteht ohne Anstrengungen die Geschichten.
    Gesamtfazit: Ein Roman den man lesen kann, der jedoch ein wenig gewohnheitsbedürftig ist, aufgrund des Schreibstils. Die Geschichte hat Ecken und Kanten, ist nicht ganz rund. Wer darüber hinweg sehen kann und Schokolade und spanische Romane liebt, wird auf seine Kosten kommen. Ich gebe dem Buch 3 von 5 Sternen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

7.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Statt 36.00 8

22.99 10

In den Warenkorb
Erschienen am 22.08.2022
lieferbar

24.95

(78.21€ / kg)

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 11.99

9.99

(166.50€ / kg)

In den Warenkorb
lieferbar

4.95

In den Warenkorb
lieferbar

6.99

In den Warenkorb
lieferbar

29.99

In den Warenkorb
lieferbar

2.95

In den Warenkorb
lieferbar

8.99

In den Warenkorb
lieferbar

6.99

In den Warenkorb
lieferbar

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

32.95

(131.80€ / kg)

In den Warenkorb
lieferbar

6.99

(93.20€ / kg)

In den Warenkorb
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Der Duft der Träume (ePub)
Weitere Artikel zum Thema
Dieser Artikel in unseren Themenspecials
0 Gebrauchte Artikel zu „Der Duft der Träume“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating