NUR BIS 17.07: Weltbild Spartage Biltzangebote - jeden Tag neue Top-Schnäppchen

NUR BIS 17.07: Weltbild Spartage Biltzangebote - jeden Tag neue Top-Schnäppchen

Der Duft von Tee und Winter (ePub)

Roman - Mit leckeren Rezepten zum Nachbacken
 
 
Merken
Merken
 
 
Dampfender Tee, frischgebackene Scones und das Geheimnis einer Liebe, die nicht sein durfte

Zufällig stößt Laura auf ein wunderschönes altes Buch über die Welt des indischen Tees. Darin entdeckt sie das Sepia-Foto eines jungen Mannes - und den Namen der...
Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 142761097

eBook (ePub)
Download bestellen
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Der Duft von Tee und Winter"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    8 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Wencke H., 08.10.2022

    Verifizierter Kommentar
    Als Buch bewertet

    Das Buch muss man gelesen haben und einfach kaufen wenn man Tee/england und Ferne Länder und in die Vergangenheit reisen mag ich bin einfach begeistert ♥️♥️♥️♥️😉

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    7 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nina M., 01.06.2023

    Als Buch bewertet

    Es hat so viel Freude gemacht dieses Buch zu lesen und plötzlich war ich in meinen Gedanken in einer anderen Welt und habe die Menschen um mich herum mit anderen Augen angesehen. Ich konnte es kaum weglegen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    6 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    maraAngel2107, 11.01.2023

    Als Buch bewertet

    Das wunderschöne Cover hat mich eingeladen in einen einmaligen Roman, der voller Liebe & Harmonie geschrieben ist. Die Geschichte zweier Menschen, in einer Zeit, wo der Adel noch getrennt von der ärmlichen Welt lebte, den Kindern es jedoch egal war, wer sie sind und woher sie kommen. So entsteht eine Freundschaft zwischen einem kleinen Mädchen aus gutem Hause, und einem Zirkusjungen, der aus Indien stammt und es nicht erwünscht ist, das die Beiden Kontakt pflegen. Die Protagonisten sind so liebevoll beschrieben, das sie vor dem Auge der Leser eindeutig zu erkennen sind, der gesamte Roman ist voller Liebe & Harmonie, voller Leid und Qual und doch mit einem Hauch Zärtlichkeit versehen!

    Ich habe die Seiten dieses Buches verschlungen, denn diese Familiengeschichte ist so spannend und in zwei unterschiedlichen Zeiten geschrieben. Dies ist jedoch so geschickt gemacht, das man immer wieder in die richtige Welt zurück findet, und sehr gut mit kommt. Der leichte und flüssige Schreibstil fesselt den Leser an das Buch, so das man es kaum aus der Hand legen kann und alleine das mitfiebern in den einzelnen Situationen, in der Not und im Glück, hat mich am Ende tatsächlich Tränen vergießen lassen.

    Bei diesem Wohlfühlbuch ist alles im Einklang, beginnend von dem kuscheligen Cover, das zu Tee und Kuchen einläd, um dann mit diesem Buch in eine andere Welt abzutauchen. Das ist mehr als gelungen, ich habe während des Lesens nichts um mich herum mitbekommen, ich habe den Duft des Tees gerochen, ich habe mit Laura geliebt und gelitten, mit Agatha geweint und ihren Schleier fallen sehen, wie gerne wäre ich vor Ort dabei gewesen, ich war es, und doch, hätte ich gerne die Protagonisten live begleitet:-) Eine wunderbare Idee perfekt in einem Roman umgesetzt, sehr empfehlenswert und ein perfektes Geschenk!

    5 von 5 Sternen vergebe ich hier gerne, da alles in allem EINS ist!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    6 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Alrik G., 10.02.2023

    Als Buch bewertet

    Leider habe ich mich durch das Cover und den Buchtitel etwas täuschen lassen da ich einen "Klassischen Weihnachts-Roman" erwartet habe.
    Der Schreibstil der Autorin ist sehr detailliert, ausführlich über die gesamte Geschichte geprägt weshalb ich des öfteren den roten Faden durch die Nebensächlichkeiten verloren habe. Leider sind bei mir durch die Ausschweifungen die Emotionen der Geschichte verloren gegangen die ich nur im letzten Abschnitt des Buches gespürt habe.
    Es ist nichts desto trotz eine gute Geschichte, mit besonderen Charakteren die gut in die Handlung eingefügt wurden. Besonders Agatha hat es mir angetan mit ihrer ganz eigenen Art.
    Für mich ist "Der Duft von Winter und Tee" ein Buch was man zu jeder Jahreszeit lesen kann. Eine ruhige geduldige Geschichte die mit kleinen Überraschungen gespickt ist. Leider hat sie meine persönlichen Erwartungen in Hinblick auf Emotion nicht erfüllen können.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Der Duft von Tee und Winter“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating