Der Sommer der Oliven (eBook / ePub)

Sophie Oliver

Durchschnittliche Bewertung
3Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

3 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der Sommer der Oliven".

Kommentar verfassen
Eine Liebeserklärung an die schönste Insel im Mittelmeer!

Klara ist fassungslos: Die Villa auf Mallorca, die ihr nach der Scheidung von ihrem Exmann zugesprochen wird, entpuppt sich als absolute Bruchbude - wenn auch mit traumhaftem Meerblick....

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook5.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 87662094

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Der Sommer der Oliven"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    katikatharinenhof, 02.09.2017

    Karla hat gerade ihre hässliche Scheidung hinter sich gelassen und wagt den Neustart auf Mallorca. Eine Villa auf der spanischen Insel ist das Einzige, was ihr aus dem alten Leben geblieben ist. Schnell wird Karla auf den Boden der Tatschen zurückgeholt, als sie feststellen muss, dass die Villa kein Prachtbau, sondern eine halbfertige Baustelle ist, in der ab und auch Touristen ihr Heim auf Zeit finden.
    Karla krempelt die Ärmel hoch und nimmt ihr Leben in die Hand - die Idee des Online-Handels mit leckeren inseltypischen Spezialitäten ist geboren und nicht nur das Geschäft blüht, sondem auch das kleine Pflänzchen Liebe lässt mit Warenhändler Christoph seine Wurzeln in ihrem Leben wachsen....

    "Der Sommer der Oliven" ist ein leichter Roman, der sich wirklich schnell und flüssig lesen lässt. Die  Landschaft Mallorcas wird sehr bildhaft beschrieben, so dass mir das Wegträumen auf die Sonneninsel nicht wirklich schwer fällt.

    Die Charaktere sind schön angelegt und erscheinen aufgrund ihrer  ausführlichen Beschreibungen sehr greifbar und lebensnah. Karla hat sofort all meine Sympathie,  denn ihr Tatendrang und ihre Energie haben mich von Beginn an begeistert. Da schadet es auch nicht, dass sie manchmal ein bisschen blauäugig durchs Leben rennt :-)

    Christoph ist ein Charmebolzen und kann in Null-Komma-Nichts alles und jeden um den kleinen Finger wickeln. Selbst ich bin ihm beim Lesen auf dem Leim gegangen und er hat mich mit seinem Charme verzaubert. Sein Wissen über Oliven und die Olivenölproduktion ist enorm.

    Und da komme ich dann auch zum negativen Punkt des Buches. Die Liebesgeschichte wird von der Oliven und dem Herstellungsprozess des Olivenöls  derart in den Hintergrund gedrängt, so dass ich mich in einem Sachbuch wiederfinde. Das hat mir eindeutig bitter geschmeckt und mir den Lesespaß an dem eigentlich tollen Roman verdorben.

    Fazit: Zu viele Oliven verderben eindeutig die Geschichte, daher nur 3 Sternchen


    Herzlichen Dank an NetGalley für die kostenfreie Bereitstellung dieses Rezi-Exemüplares

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Der Sommer der Oliven (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Sommer der Oliven“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating