Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Der Traum von Freiheit (ePub)

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Vom Zauber des Verschwindens: Der bewegende Schicksalsroman »Der Traum von Freiheit« von Judith Katz jetzt eBook bei dotbooks.

Wenn du alles verloren zu haben glaubst, geschieht manchmal ein Wunder ... Warschau zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Das...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 127863354

eBook 2.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 127863354

eBook 2.99
Download bestellen
Vom Zauber des Verschwindens: Der bewegende Schicksalsroman »Der Traum von Freiheit« von Judith Katz jetzt eBook bei dotbooks.

Wenn du alles verloren zu haben glaubst, geschieht manchmal ein Wunder ... Warschau zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Das...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Das Lied von Glück und Sommer

Anita Burgh

5 Sterne
(1)
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 01.12.2020
sofort als Download lieferbar

Die Liebe eines Fremden

Anita Burgh

0 Sterne
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 21.10.2020
sofort als Download lieferbar

Wo unsere Herzen wohnen

Anita Burgh

0 Sterne
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 01.12.2020
sofort als Download lieferbar

Ein Sommer in Afrika

Madge Swindells

4 Sterne
(1)
eBook

Statt 5.99

1.99 23

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.12.2020
sofort als Download lieferbar

Das Geheimnis der Juwelenvilla

Barbara Michaels

1 Sterne
(1)
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 01.11.2020
sofort als Download lieferbar

Deine fremde Tochter

Thomas Fitzner

4.5 Sterne
(4)
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 11.07.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 11.12.2020
sofort als Download lieferbar

Das Geheimnis der Hexe

E. W. Heine

1 Sterne
(1)
eBook

1.99

Download bestellen
Erschienen am 01.10.2020
sofort als Download lieferbar

Das Bootshaus an den Klippen

Kate Glanville

5 Sterne
(1)
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 25.08.2020
sofort als Download lieferbar

Leas Spuren

Bettina Storks

5 Sterne
(29)
eBook

Statt 10.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 14.10.2019
sofort als Download lieferbar

Ein Ticket nach Schottland

Alexandra Zöbeli

4.5 Sterne
(19)
eBook

Statt 10.00 19

4.99

Download bestellen
Erschienen am 08.05.2015
sofort als Download lieferbar

Glut des Südens

Deborah Martin

0 Sterne
eBook

Statt 4.99

2.99 23

Download bestellen
Erschienen am 13.12.2019
sofort als Download lieferbar

Das Land der Mandelblüten

Rosemary Rogers

0 Sterne
eBook

Statt 4.99

1.99 23

Download bestellen
Erschienen am 28.04.2017
sofort als Download lieferbar

Die Töchter der Sturminsel

Judith Nicolai

5 Sterne
(12)
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 01.08.2020
sofort als Download lieferbar

Eine Flaschenpost voller Träume

Penelope Stokes

5 Sterne
(2)
eBook

Statt 5.99

1.99 23

Download bestellen
Erschienen am 01.02.2021
sofort als Download lieferbar

Das Land am Feuerfluss

Tamara McKinley

4.5 Sterne
(6)
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 17.01.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 11.01.2019
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 12.09.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 15.03.2013
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Der Traum von Freiheit"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    lisys_buecherregal, 01.07.2020

    Klappentext: Wenn du alles verloren zu haben glaubst, geschieht manchmal ein Wunder … Warschau zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Das jüdische Mädchen Sofia träumt davon, frei zu leben und zu lieben – und erwacht unsanft, als ihre Eltern sie gegen ihren Willen an einen vermögenden Fremden aus Buenos Aires verheiraten. Schon auf der Überfahrt wird klar, dass Sofia in eine Falle eines Betrügers geraten ist: Kaum in Argentinien angekommen, wird sie an das Freudenhaus der ebenso glamourösen wie strengen Perle Goldenberg verkauft. Sofia verliert jede Hoffnung auf eine glückliche Zukunft. Doch dann tritt der Varieté-Künstler und Magier Hankus in ihr Leben, der eine bewegte Vergangenheit hat – und ein Geheimnis hütet …

    Meinung: Obgleich die Schicksale verschiedener Menschen aufgezeigt werden, war es ein leichtes, der Story zu folgen. Beeindruckend fand ich, wie die Protagonistin ihre eigenen Erlebnisse schilderte. Sofia berichtet von ihren traumatischen Erlebnissen, als wären sie jemand anderem passiert und ist ihrem jüngeren Ich gegenüber fast schon kritisch eingestellt. Sie bezeichnet sich nie als Opfer, obwohl sie Grund genug dazu gehabt hätte. Im Gegenteil: sie behandelt die für sie guten Momente beinahe andächtig. Eine gelungene Mischung: sie sagt sich von den traurigen Erlebnissen los und spricht passioniert von den schönen Momenten, was sie zu einer starken Persönlichkeit macht, die mir durchaus sympathisch war.

    Fazit: Das Buch erzählt die Geschichte zweier Frauen und ihrem Traum von einem selbstbestimmten Leben, der jedoch in dem jüdischen Glaubensalltag keinen Platz findet, da gleichgeschlechtliche Liebe ein Tabuthema ist. Die Autorin beschreibt eine unglaubliche Welt Anfang des 20. Jahrhunderts in Buenos Aires mit viel historischem Respekt: Menschenhandel, sexueller Missbrauch, Drogen und Judenverfolgung sind Themen, die einen nicht kalt lassen können. Eine klare Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Quinn, 03.06.2020

    Die Geschichte ist in vier Teile unterteilt, die Sofia, ein junges jüdisches Mädchen aus Warschau, Hankus erzählt. Wie ein feines Band, zieht sich diese Tatsache durch das gesamte Buch. Hankus mischt sich nie in die Geschichtenerzählung ein. Selbst dann nicht, als Sofia ihm seine eigene Geschichte erzählt und man fragt sich stets, warum sie das wohl tut. Diese Frage zieht einem durch die Geschichte, die in vier Teile gegliedert ist.

    Im ersten Teil geht es um Sofia. 1915 lebt sie mit ihren Eltern als junges Mädchen in Warschau. Wohl in ärmlichen Verhältnissen führen sie dennoch ein glückliches Leben. Bis zu dem Moment, als ein vornehmer jüdischer Herr bei den Eltern von Sofia um ihre Hand anhält. Sie wird gezwungen, ihn in seine Wahlheimat Argentinien zu begleiten, um ihn dort zu heiraten. In diesen Jahren war Argentinien für viele Europäer ein Land voller Träume, die sich jedoch für die meisten Auswanderer in Luft auflösten, sobald sie in die Häfen von Argentinien einliefen.

    Anschliessend widmet sich Sofia Hankus Geschichte. Auch er kommt über Umwege nach Argentinien. Auch sein Leben hatte er sich anders vorgestellt. Doch mit Talent und Glück, schafft er es, sich in seiner neuen Heimat einen Namen zu machen.

    Bevor am Ende ihre gemeinsame Geschichte erzählt wird, nimmt sich Sofia die Zeit, erst über den Mann, der um ihre Hand angehalten hat und seine Familie zu berichten.

    Obwohl die Schicksale mehrerer Menschen aufgezeigt und Gespräche geführt werden, die Sofia nur aus weiteren Erzählungen oder ihrer Fantasie kennt, hat man niemals Probleme, der Geschichte zu folgen. Die Autorin versteht es, den Blickpunkt und Charakter eines jeden ihrer Protagonisten sehr deutlich darzustellen ohne dabei übertrieben zu wirken. Am meisten fasziniert hat mich jedoch, in welcher Weise Sofia ihre eigenen Erlebnisse schildert. Sie erzählt die traumatischen Momente, als wären sie in einem anderen Leben einem anderen Menschen passiert und ist der jüngeren Version ihrer selbst gegenüber äusserst kühl und kritisch. Obwohl sie allen Grund dazu hätte, erhebt sie keinen Anspruch auf die Opferrolle. Im Gegensatz dazu, behandelt sie die guten Momente, oder zumindest solche, die sie in früheren Zeiten als gut befunden hatte beinahe zärtlich. Diese Mischung aus Distanz zu den tragischen und Leidenschaft zu den schönen Momenten macht sie von Anfang an zu einem unglaublich starken Protagonisten, den man einfach mögen muss.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 2 Sterne

    barbara s., 15.01.2021

    Langweilig

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    lisys_buecherregal, 01.07.2020

    Klappentext: Wenn du alles verloren zu haben glaubst, geschieht manchmal ein Wunder … Warschau zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Das jüdische Mädchen Sofia träumt davon, frei zu leben und zu lieben – und erwacht unsanft, als ihre Eltern sie gegen ihren Willen an einen vermögenden Fremden aus Buenos Aires verheiraten. Schon auf der Überfahrt wird klar, dass Sofia in eine Falle eines Betrügers geraten ist: Kaum in Argentinien angekommen, wird sie an das Freudenhaus der ebenso glamourösen wie strengen Perle Goldenberg verkauft. Sofia verliert jede Hoffnung auf eine glückliche Zukunft. Doch dann tritt der Varieté-Künstler und Magier Hankus in ihr Leben, der eine bewegte Vergangenheit hat – und ein Geheimnis hütet …

    Meinung: Obgleich die Schicksale verschiedener Menschen aufgezeigt werden, war es ein leichtes, der Story zu folgen. Beeindruckend fand ich, wie die Protagonistin ihre eigenen Erlebnisse schilderte. Sofia berichtet von ihren traumatischen Erlebnissen, als wären sie jemand anderem passiert und ist ihrem jüngeren Ich gegenüber fast schon kritisch eingestellt. Sie bezeichnet sich nie als Opfer, obwohl sie Grund genug dazu gehabt hätte. Im Gegenteil: sie behandelt die für sie guten Momente beinahe andächtig. Eine gelungene Mischung: sie sagt sich von den traurigen Erlebnissen los und spricht passioniert von den schönen Momenten, was sie zu einer starken Persönlichkeit macht, die mir durchaus sympathisch war.

    Fazit: Das Buch erzählt die Geschichte zweier Frauen und ihrem Traum von einem selbstbestimmten Leben, der jedoch in dem jüdischen Glaubensalltag keinen Platz findet, da gleichgeschlechtliche Liebe ein Tabuthema ist. Die Autorin beschreibt eine unglaubliche Welt Anfang des 20. Jahrhunderts in Buenos Aires mit viel historischem Respekt: Menschenhandel, sexueller Missbrauch, Drogen und Judenverfolgung sind Themen, die einen nicht kalt lassen können. Eine klare Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Die Sterne über Namibia

Madge Swindells

4 Sterne
(1)
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 17.11.2020
sofort als Download lieferbar

Das Lied von Glück und Sommer

Anita Burgh

5 Sterne
(1)
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 01.12.2020
sofort als Download lieferbar

Das Sommerhaus

Mary Nichols

4.5 Sterne
(23)
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 03.01.2013
sofort als Download lieferbar

Im Auge der Sonne

Barbara Wood

4.5 Sterne
(5)
eBook

Statt 9.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 23.10.2013
sofort als Download lieferbar

Ein Sommer in Afrika

Madge Swindells

4 Sterne
(1)
eBook

Statt 5.99

1.99 23

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2020
sofort als Download lieferbar

Die Köchin des Tuchhändlers

Dagmar Schnabel

4.5 Sterne
(5)
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 01.06.2020
sofort als Download lieferbar

Der Winterpalast

Eva Stachniak

4.5 Sterne
(4)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 22.10.2012
sofort als Download lieferbar

Die Liebe eines Fremden

Anita Burgh

0 Sterne
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 21.10.2020
sofort als Download lieferbar

Elsas Erbe

Tania Schlie auch bekannt als SPIEGEL-Bestseller-Autorin Caroline Bernard

4.5 Sterne
(4)
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 16.12.2014
sofort als Download lieferbar

Ein Wiedersehen in Australien

Sophie Wörishöffer

0 Sterne
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 25.04.2019
sofort als Download lieferbar

Alles Gold der Erde

Gwen Bristow

5 Sterne
(1)
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 03.03.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 04.01.2021
sofort als Download lieferbar

Der Hölle Zorn

Ursula Neeb

5 Sterne
(4)
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 01.05.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 08.12.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 08.03.2013
sofort als Download lieferbar

Septemberregen

Tina Tannwald

5 Sterne
(1)
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 24.10.2019
sofort als Download lieferbar

Das Geheimnis der Juwelenvilla

Barbara Michaels

1 Sterne
(1)
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 01.11.2020
sofort als Download lieferbar

Glückssucherinnen

Anita Burgh

0 Sterne
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 19.01.2021
sofort als Download lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Der Traum von Freiheit“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating