Der verrückte Erfinderschuppen (eBook / ePub)

Der Looping-Dreher

Lena Hach

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der verrückte Erfinderschuppen".

Kommentar verfassen
An ihrer Erfinderehre gepackt, beschließen Fred, Walter und Tilda, den Spielplatz aufzumotzen. Als Testobjekt muss Tildas Babyschwester in ihrer Wippe herhalten. Und als die mit Hilfe einer Feder und des Wunderputzmittels Blitzblank 5.000“...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook9.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 89444043

Verschenken
Auf meinen Merkzettel

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Der verrückte Erfinderschuppen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Lesetante, 31.08.2017

    Als Buch bewertet

    Lena Hachs zweiter Teil des verrückten Erfinderschuppens ist wieder ideenreich, humorvoll und mit Herz aus der Sicht des kleinen Erfinders Fred verfasst.

    Durch witzige Wortkreationen und verblüffende Momente verliert die Geschichte nie an Spannung. Die originellen Einfälle und die spritzige Erzählweise der Autorin machen das Buch lebendig und der Leser wird regelrecht durch die temporeiche Geschichte katapultiert.

    Tilda, Walter und Fred erobern das Leserherz mit ihrer sympathischen Art und ihren frechen Sprüchen im Nullkommagarnix. Besonders amüsant findet meine neunjährige Tochter die verboten-tollen selbsterfundenen Schimpfwörter der drei.

    Alle Charaktere sind supertoll und authentisch beschrieben und ihre Erlebnisse und Gedanken für Kinder nachvollziehbar und ansprechend geschildert.

    Daniela Kulots witzige schwarz-weißen Illustrationen, die die Stimmung der Geschichte grandios widerspiegeln, lassen die urkomische Geschichte zusätzlich aufleben und bereichern und ergänzen das tolle Buch.

    Eine absolut lesenswerte Geschichte, die Leserinnen und Leser ab etwa 8 Jahren begeistert. - Bitte mehr davon!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Der verrückte Erfinderschuppen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating