Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Der Wahnsinn, den man Liebe nennt: Roman | Einfühlsam und bewegend schreibt die deutsche Bestsellerautorin in ihrem Familienroman über den Mut dreier Frauen, sich zu erinnern und zu vergeben (ePub)

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die Scherben eines Lebens - der Anfang einer neuen Hoffnung: Der Roman »Der Wahnsinn, den man Liebe nennt« von Brigitte Riebe als eBook bei dotbooks.

Ein einziger Moment und nichts ist mehr wie zuvor. Als Susa Bergmann zufällig von einer zweiten Wohnung...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 134452481

eBook 5.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 134452481

eBook 5.99
Download bestellen
Die Scherben eines Lebens - der Anfang einer neuen Hoffnung: Der Roman »Der Wahnsinn, den man Liebe nennt« von Brigitte Riebe als eBook bei dotbooks.

Ein einziger Moment und nichts ist mehr wie zuvor. Als Susa Bergmann zufällig von einer zweiten Wohnung...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Der Wahnsinn, den man Liebe nennt

Clara Römer

4.5 Sterne
(21)
Buch

9.99

Erschienen am 09.05.2016
Leider schon ausverkauft
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 01.12.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 31.01.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 05.07.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 21.09.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 18.01.2021
sofort als Download lieferbar

Meeresroman

Petri Tamminen

0 Sterne
eBook

Statt 18.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 29.08.2017
sofort als Download lieferbar

Im Land des roten Eukalyptus

Susanne Wahl

5 Sterne
(4)
eBook

Statt 5.99

2.99 23

Download bestellen
Erschienen am 01.08.2019
sofort als Download lieferbar

Am Ende der Unschuld

Silke Ziegler

5 Sterne
(5)
eBook

Statt 14.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 24.06.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 20.10.2016
sofort als Download lieferbar

Die Closerie

Angelina Roth

5 Sterne
(1)
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 25.05.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 11.10.2019
sofort als Download lieferbar

Die Giftmörderin

Susann Anders

4.5 Sterne
(7)
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 14.90 19

5.99

Download bestellen
Erschienen am 11.10.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 14.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 15.10.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 19.95 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 12.02.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 12.99 19

3.99

Download bestellen
Erschienen am 16.08.2021
sofort als Download lieferbar

Mein Sommer mit Nora

Linda Yellin

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 19.05.2014
sofort als Download lieferbar

JAGDGRÜNDE

Michael Mikolajczak

5 Sterne
(3)
eBook

Statt 13.95 19

4.99

Download bestellen
Erschienen am 01.06.2017
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Die Schwestern vom Ku'damm

Brigitte Riebe

0 Sterne
Buch

Statt 20.00 12

6.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Marlenes Geheimnis

Brigitte Riebe

5 Sterne
(4)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 11.03.2019
lieferbar

Schwestern der Sehnsucht: Drei Romane in einem eBook

Brigitte Riebe, Rena Monte, Susanne Bonn

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.02.2021
sofort als Download lieferbar

Weihnachten am Ku'damm

Brigitte Riebe

5 Sterne
(26)
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 13.10.2020
sofort als Download lieferbar

Die Hexe und der Herzog

Brigitte Riebe

4.5 Sterne
(3)
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 19.10.2020
sofort als Download lieferbar

Schwestern der Stürme: Drei Romane in einem eBook

Brigitte Riebe, Sybille Schrödter, Günter Ruch

0 Sterne
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 01.10.2020
sofort als Download lieferbar

Die schöne Philippine Welserin

Brigitte Riebe

0 Sterne
Hörbuch-Download

6.99

Download bestellen
Erschienen am 12.10.2021
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

20.95

Download bestellen
Erschienen am 14.09.2021
sofort als Download lieferbar

Weihnachten am Ku'damm

Brigitte Riebe

5 Sterne
(26)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.10.2021
lieferbar

Weihnachten am Ku'damm

Brigitte Riebe

5 Sterne
(21)
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2020
lieferbar

Die Braut von Assisi

Brigitte Riebe

4 Sterne
(1)
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 19.10.2020
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Der Wahnsinn, den man Liebe nennt: Roman | Einfühlsam und bewegend schreibt die deutsche Bestsellerautorin in ihrem Familienroman über den Mut dreier Frauen, sich zu erinnern und zu vergeben"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    26 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dreamworx, 12.11.2020

    Als eBook bewertet

    Achterbahn der Gefühle
    Susa Bergmann hat mit Wolf ihren absoluten Traummann geheiratet. Doch wirklich glücklich ist sie nicht, sie redet es sich ein, denn sie macht gegenüber ihrem Ehemann jede Menge Kompromisse, zieht sogar in eine Wohnung ein, in der sie sich nicht wohl fühlt. Aber Susa denkt, dass es so sein muss, denn sie lebt für ihren Mann Wolf. Als sie durch eine dumme Verwechslung und einige Bemerkungen von anderen misstrauisch wird, was Wolfs Geschäftsreisen betrifft, beginnt sie mit eigenen Nachforschungen und erlebt eine böse Überraschung, die ihr ganzes Leben auf den Kopf stellt und sie in pure Verzweiflung stürzt und sie sich selbst nicht wiedererkennt. Susa trennt sich von Wolf und steht auf einmal allein da, muss ihr Leben neu sortieren und sich selbst wiederfinden. Wird ihr das gelingen und auch das Glück wieder in ihr Herz einziehen?

    Brigitte Riebe hat mit ihrem Buch „Der Wahnsinn, der sich Liebe nennt“ einen wunderschönen, gefühlvollen Roman vorgelegt über eine verletzte Frau, die sich über die Jahre selbst verloren hat und sich nun wiederfinden muss, um erneut glücklich zu werden. Der Schreibstil ist herrlich flüssig, von Beginn an befindet sich der Leser an Susas Seite, erlebt die schreckliche Täuschung, die Enttäuschung, die Verzweiflung und den Schmerz von Susa hautnah mit und man wird das Gefühl nicht los, als wäre Susa eine alte Freundin, die man um jeden Preis beschützen will. Die Handlung selbst ist so sehr aus dem Leben gegriffen – Mann betrügt Frau –, dass es eigentlich alltäglich wirkt, doch gerade die gefühlvolle Art der Autorin, ihre Hauptprotagonistin alle Facetten durchleben zu lassen, heben die Geschichte heraus, weil sie so echt wirkt. Deshalb kann man sich mit ihr auch so gut identifizieren.

    Die Charaktere sind wunderbar ausgestaltet, sie wirken frisch, authentisch und lebendig. Wolf ist ein Egomane, der eigentlich nur sich selbst liebt und nichts anderes gelten lässt als seine eigenen Vorstellungen. Durch sein Auftreten und sein Handeln unterdrückt er alle um sich herum und manipuliert sie auf sehr geschickte Weise. Susa ist eine Frau, die mit den Jahren an der Seite ihres Ehemannes immer mehr zurückgesteckt hat, um es ihrem Mann recht zu machen, dabei hat sie sich selbst und ihr eigenes Glück aus den Augen verloren. Susa definierte ihr eigenes Lebensglück nur noch über ihren Mann. Dessen Betrug trifft sie umso mehr, da sie auf einmal gar nicht mehr weiß, wer sie selbst eigentlich ist. Nur mühsam und mit äußerster Kraftanstrengung kriecht sie wie Phönix aus der Asche hervor, um ihr Leben in die eigene Hand zu nehmen und endlich ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse zu verwirklichen. Durch die traurige Erfahrung wächst sie von Tag zu Tag mehr, wird stärker und stärker. Die Entwicklung von Susa innerhalb der Handlung ist das eigentliche Thema und wunderbar herausgearbeitet. Auch die Nebencharaktere sind perfekt in Szene gesetzt und beleben mit ihrem Erscheinen die Geschichte.

    „Der Wahnsinn, den man Liebe nennt“ ist ein wunderbarer Roman, der ans Herz geht und einen bis zur letzten Seite nicht loslässt und darüber hinaus nachklingt. Alle, die sich überraschen lassen wollen und die großes Gefühlskino lieben, liegen hier goldrichtig. Absolute Leseempfehlung! Chapeau, wunderbar gemacht!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    21 von 33 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tanja H., 16.05.2016

    Als Buch bewertet

    Susa und Wolf sind seit Jahren verheiratet und eigentlich auch ohne Kinder ganz glücklich. Aber als sie durch ein Versehen entdeckt, dass er ganz in der Nähe ihrer neuen Wohnung eine Zweitfamilie mit Kind unterhält, bricht ihre Welt zusammen und sie flüchtet sich zu ihrer Mutter Romy. Doch statt Susa aufzufangen, zerstört Romy gleich noch eine Illusion, denn auch Susas Vater war ein notorischer Fremdgänger mit weitreichenden Konsequenzen für die Familie.
    Nicht nur Susas Leben wird ordentlich durcheinander gewirbelt, in ihrem Freundes- und Bekanntenkreis geht es ähnlich turbulent zu. Susas beste Freundin Bille hatte einen schweren Unfall und ihre Freundin Ruth hat eine Affäre ...

    Hinter dem Pseudonym Clara Römer steckt eine bekannte deutsche Autorin, welche tolle Historische Romane, Familiengeschichten und Krimis schreibt (zum Teil unter weiteren Pseudonymen). Und schon bevor ich wusste, dass auch „Der Wahnsinn, den man Liebe nennt“ aus ihrer Feder stammt, stand das Buch auf meiner Wunschliste. Ich wurde nicht enttäuscht. Der Schreibstil gefiel mir sehr gut, er ist wunderbar leicht und flüssig – dabei ist die Geschichte zum Teil sehr traurig und berührend, aber natürlich kommt auch die Romantik nicht zu kurz. Es wirkt alles so authentisch, dass ich mich unwillkürlich gefragt habe, ob die Autorin damit vielleicht ein Stück eigene Geschichte aufgearbeitet hat.
    Besonders bewegend war die Geschichte über Wolfs behinderten Bruder Ulf. Sie ging mir sehr nahe, denn die Autorin zeigt, wie unberechenbar und ungerecht das Leben zuweilen ist.

    Die Personen sind sehr komplex angelegt. Susa ist immer auf Harmonie bedacht und nimmt sich selbst zurück, während Wolf eher sprunghaft in seinen Launen ist. Sie war mir von Beginn an sympathisch, steht mitten im Leben, führt die Papeterie der Familien und kümmert sich um die kranke Mutter. Nur ihren Mann behandelt Susa wie ein rohes Ei – aber was sieht man seiner großen Liebe nicht alles nach. Dabei ist Wolf ist ein absoluter Erfolgsmensch und Egoist – also nicht gerade ein Sympathieträger.
    Neben ihrer Mutter hat auch ihre beste Freundin Bille Susa von Beginn an vor Wolf gewarnt, sich aber sonst nicht eingemischt. Als es dann hart auf hart kommt, macht sie ihr keine Vorwürfe sondern steht sie ihr bei und bringt sie dazu, sich neu zu orientieren und nach vorn zu schauen, stupst sie immer wieder an, damit sie endlich vorwärts kommt. So eine Freundin braucht jede Frau!

    Ich bin total begeistert, dass die Autorin auch in diesem Genre und unter diesem Synonym so toll brilliert und eben keinen „seichten Frauenroman“ sondern eine sehr authentische Geschichte mit ganz viel Herz, Verstand und einem besonderen Humor geschrieben hat! Vielen Dank für die schönen Lesestunden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Mord im September

Patricia MacDonald

3 Sterne
(2)
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 25.09.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 08.09.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 18.09.2021
sofort als Download lieferbar

Lasst uns tot und munter sein

Elke Pistor

4.5 Sterne
(4)
eBook

Statt 10.90 19

8.49

Download bestellen
Erschienen am 19.09.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 10.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 07.10.2021
sofort als Download lieferbar

Die Frau zwischen den Welten

Hera Lind

4.5 Sterne
(31)
eBook

10.99

Download bestellen
Erschienen am 14.12.2020
sofort als Download lieferbar

Friesenherzen und Winterzauber

Tanja Janz

4 Sterne
(13)
eBook

Statt 9.99 19

6.99

Download bestellen
Erschienen am 07.11.2016
sofort als Download lieferbar

Sommerküsse in Italien: Drei Romane in einem eBook

Roberta Gregorio, Tina Grube, Marte Cormann

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.11.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 15.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2021
sofort als Download lieferbar

Eine ganz normale Affäre

Joanna Trollope

0 Sterne
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 08.07.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

1.99

Download bestellen
Erschienen am 01.10.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 18.00 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 15.02.2021
sofort als Download lieferbar

Zwischen uns der Ozean

Tania Schlie auch bekannt als SPIEGEL-Bestseller-Autorin Caroline Bernard

5 Sterne
(1)
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 13.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 18.11.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 12.99

6.99 23

Download bestellen
Erschienen am 20.01.2020
sofort als Download lieferbar

Das kommt davon, wenn man verreist

Barbara Noack

5 Sterne
(1)
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 02.12.2016
sofort als Download lieferbar

Funkenmord / Kommissar Kluftinger Bd.11

Volker Klüpfel, Michael Kobr

4.5 Sterne
(94)
eBook

Statt 22.99 19

10.99

Download bestellen
Erschienen am 29.09.2020
sofort als Download lieferbar

Meynste? / tredition

Michael Meyn

0 Sterne
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 24.08.2021
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Der Wahnsinn, den man Liebe nennt: Roman | Einfühlsam und bewegend schreibt die deutsche Bestsellerautorin in ihrem Familienroman über den Mut dreier Frauen, sich zu erinnern und zu vergeben (ePub)
0 Gebrauchte Artikel zu „Der Wahnsinn, den man Liebe nennt: Roman | Einfühlsam und bewegend schreibt die deutsche Bestsellerautorin in ihrem Familienroman über den Mut dreier Frauen, sich zu erinnern und zu vergeben“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating