Die 100 Band 1: Die 100 (eBook / ePub)

Roman

Kass Morgan

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die 100 Band 1: Die 100".

Kommentar verfassen
Eine packende Mischung aus »Der Herr der Fliegen« und »Die Tribute von Panem«


Seit einem vernichtenden Atomkrieg lebt die Menschheit auf Raumschiffen. 300 Jahre lang hat niemand mehr die Erde betreten. Doch nun sollen 100 jugendliche...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 12.99 €

eBook9.99 €

Sie sparen 23%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 68582345

Verschenken
Auf meinen Merkzettel

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die 100 Band 1: Die 100"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    10 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Karina J., 14.12.2015

    Als Buch bewertet

    Ich habe mir diese Buch gekauft da ich die Serie fantastisch finde. Hieß ich ging mit hohen Erwartungen an das Buch.
    Das Buch ist so aufgebaut das jedes Kapitel in der Sicht eines anderen Charakters geschieht.
    Dieses stört mich auch nicht, obwohl es seine vor uns Nachteile aufweist.
    Doch die ständigen Rechtschreibfehler, sowie das vertauschen von Namen sind ein absolutes No-Go.
    Ich hoffe, dass dieses Buch noch einmal überarbeitet wird, oder wegen der anderen vorhanden Bücher vom Markt genommen wird.
    Inhaltlich ist es gut, jedoch wer keine Lust hat zwei mal nachdenken zu müssen ob es nun wirklich dieser Charakter sagt, beziehungsweise wie Clarke beispielsweise plötzlich wieder auf der Arke sein kann, ist wohl mit einer anderen Ausgabe dieses Buches besser bedient.
    Lg

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    16 von 27 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bücherwesen B., 23.08.2015

    Als Buch bewertet

    Inhalt:

    Vor 300 Jahren hat ein Atomkrieg alles Leben auf der Erde ausgelöscht. Es konnten sich einige damals mit Raumschiffen in das Weltall retten und haben seitdem noch keinen Fuß auf die Erde gesetzt. Der aktuelle Plan der Regierung sieht vor, 100 jugendliche Straftäter runter zur Erde zu schicken um herauszufinden, ob die Menschheit dort wieder leben kann.
    Doch auf das was die Gruppe erwartet, konnte sie kein Training der Welt vorbereiten.

    Meine Meinung:

    Da "Die 100" in das Genre Dystopie fällt, war für mich klar dass ich dieses Buch lesen muss.
    Das Thema hörte sich auch recht interessant an, aber als ich angefangen habe zu lesen war ich eher etwas enttäuscht.
    Allgemein war das Buch recht gut zu lesen, auch der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig.
    Doch fehlte mir etwas die Tiefe und auch die Emotionen waren für mich nicht so greifbar wie ich es mir gewünscht hätte.
    Das Buch handelt davon, dass die Menschheit vor 300 Jahren die Erde verlassen musste, da durch einen Atomkrieg alles zerstört und verstrahlt war. Schon ein Thema das mich sehr anspricht, dazu noch die Gruppe der Sträflinge, die sich jetzt zur Erde begeben soll um herauszufinden wie es dort aussieht.
    Was fehlte mir im ersten Teil der Reihe? Spannung. Ich kann zwar nicht behaupten, dass keine Spannung vorhanden ist, aber doch war es mir zu wenig. Sicher ist es wichtig für die Reihe, dass die Charaktere gut vorgestellt werden. Dies ist in diesem Buch sehr gut gelungen, denn man bekommt jeden wichtigen Charakter genauestens vorgestellt, wer er ist und auch sehr viel aus der jeweiligen Vergangenheit.
    Darunter, finde ich, leidet aber der Rest. Hätte man vielleicht alles etwas rasanter erzählt oder wäre man nicht ganz so ins Detail der Charaktere gegangen, hätte es mich vielleicht auch fesseln können.
    Ein bisschen hat es mich an die Maze-Runner Reihe von James Dashner erinnert, zumindest was die Gruppe betrifft. Nur sind es hier Jugendliche, die eine Straftat begangen haben und die zusammengewürfelt auf der Erde landen. Die einen bereuen es, andere nicht.
    Zusammenhalt der Gruppe macht sich keiner so richtig bemerkbar. Wells, der Sohn des Kanzlers versucht zwar etwas Ordnung reinzubringen, aber das klappt nicht.
    Wells und Clarke sind mir auch so die sympathischsten der Charaktere. Bellamy und seine Schwester Octavia sind schlecht einzuschätzen, auf jedenfall hat er eine recht große Klappe und wirft gerne mit Kraftwörtern um sich. Allgemein herrscht ein recht rüder Umgangston.
    Sehr interessant fand ich auch noch, dass man die Geschichte nicht nur aus der Sicht der Gruppe liest, sondern man erfährt auch viel vom Schiff, das einiges aufdeckt was dort falsch läuft.

    Mein Fazit:

    Im Ansatz recht gut, doch mich konnte diese Dystopie nicht fesseln.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sandra Z., 21.02.2016

    Als Buch bewertet

    Mein Mann ist sehr begeistert von dem Buch. Hat es so schnell gelesen,dass ich für nachschub sorgen musste.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    6 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sonja S., 11.02.2016

    Als Buch bewertet

    Habe zwar schon stärker gelacht... doch ich habe schon schlechteres gelesen. Es ist einfach geschrieben, man kann es gut lesen. Die Spannung und Handlung sind etwas seicht. Man hätte vielleicht etwas mehr herausholen können. Gerade bei diesem Thema.
    Aber ich würde es trotzdem mal empfehlen... wenigstens einmal zu lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Die 100 Band 1: Die 100 (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Die 100 Band 1: Die 100“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating