Die Anwendung von Art. 102 AEUV auf geistiges Eigentum und Sacheigentum (eBook / PDF)

Die Voraussetzungen des Kontrahierungszwangs nach Art. 102 AEUV und der Essential-Facility-Doktrin unter besonderer Beruecksichtigung der Unterschiede zwischen geistigem Eigentum und Sacheigentum

Leonie Kempel

Keine Kommentare vorhanden
Jetzt ersten Kommentar schreiben!
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu "Die Anwendung von Art. 102 AEUV auf geistiges Eigentum und Sacheigentum".

Kommentar verfassen
Diese Untersuchung der Anwendung von Art. 102 AEUV auf geistiges Eigentum und Sacheigentum gelangt zu dem Ergebnis, dass beide Eigentumsarten aus kartellrechtlicher Sicht grundsatzlich gleich zu behandeln sind. Schwerpunktmaig werden der spezielle...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

Print-Originalausgabe 53.95 €

eBook52.12 €

Sie sparen 3%

Leider schon ausverkauft

Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 102898244

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Die Anwendung von Art. 102 AEUV auf geistiges Eigentum und Sacheigentum"

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Anwendung von Art. 102 AEUV auf geistiges Eigentum und Sacheigentum“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating