Die booksnacks Kurzgeschichten Reihe: Am Ende Liebe (Kurzgeschichte, Liebe) (eBook / ePub)

Evelyn Weyhe

Durchschnittliche Bewertung
3Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

3 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern1
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die booksnacks Kurzgeschichten Reihe: Am Ende Liebe (Kurzgeschichte, Liebe)".

Kommentar verfassen
Wenn das Schicksal es so will …
...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook2.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 103413555

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die booksnacks Kurzgeschichten Reihe: Am Ende Liebe (Kurzgeschichte, Liebe)"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hortensia13, 28.08.2018

    Maria fühlt sich hässlich, durch den Krebs entstellt. Jedoch was schlimmer ist, ihr Ehemann scheint nur noch auf ihren Tod zu warten und bringt ihr nur Hass entgegen. Zur Ablenkung geht sie an den Strand mit ihren Hunden spazieren und entdeckt in einem völlig Unbekannten etwas, was sie lange schon verloren glaubte: die Liebe.

    Diese Kurzgeschichte handelt ums Sterben mit Liebe im Herzen. Wer will sterben ohne glücklich zu sein oder zumindest glücklich zurückblicken zu können? Ich finde diese Erzählung sehr berührend und emotional. Mich hat sie zum Nachdenken animiert und bewirkt, dass ich meine Liebsten in die Armen genommen habe.

    Wer kurz ein Herzflattern für Zwischendurch braucht, kann ich diese Kurzgeschichte wärmstens empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jeannine R., 26.08.2018

    Maria steht mit ihrer Krebserkrankung am Ende ihres Lebens. Enttäuscht von ihrem Mann, der ihr keine Gefühle mehr entgegenbringt, verbringt sie ihre letzten Tage mit ihren Hunden bei langen Spaziergängen am Strand. Hier begegnet ihr Klaus, der ihrem Leben nochmal einen Sinn gibt.

    Es ist eine sehr kurze Geschichte. Man wird direkt in die Geschichte hineingeworfen, ohne Erklärung und nichts. Normalerweise gefällt mir das sehr, aber hier hat mir dann doch was gefehlt.
    Da die Geschichte so kurz ist (knapp 20 Seiten) kann man keine Beziehung zu Maria oder Klaus aufbauen. Die Handlung entwickelt sich sehr schnell, viel zu schnell für meinen Geschmack. Einiges wird ausgelassen, was meiner Meinung nach irgendwie noch wichtig gewesen wäre. So bleiben am Ende mehr Fragen als Antworten.
    Nicht unbedingt empfehlenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Weitere Empfehlungen zu „Die booksnacks Kurzgeschichten Reihe: Am Ende Liebe (Kurzgeschichte, Liebe) (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Die booksnacks Kurzgeschichten Reihe: Am Ende Liebe (Kurzgeschichte, Liebe)“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating