Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe: Der Gentleman (Kurzgeschichte, Humor) (eBook / ePub)

Eine Booksnacks-Kurzgeschichte

Thomas Kowa

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe: Der Gentleman (Kurzgeschichte, Humor)".

Kommentar verfassen
Ist es richtig, dass jemand eine Bank überfällt, die ihn um sein Geld gebracht hat? Der Gentleman, eine Geschichte über Heimweh, Moral und nicht ausbruchssichere WC-Fenster.

Über booksnacks

...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook1.49 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 84180546

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe: Der Gentleman (Kurzgeschichte, Humor)"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    LR, 01.07.2017

    Das Cover passt gut zum Inhalt.
    Der Schreibstil ist flüssig, knapp und gut.
    Handlungsort ist die Schweiz, was super zum Inhalt / zur Handlung passt.
    Über den Erzähler erfahre ich als Leser wenig, aber dies haben Kurzgeschichten durchaus an sich. Zu Beginn des Buches gibt es eine kleine Einführung, was man von Kurzgeschichten zu erwarten hat.
    Zwei Fragen, die u. a. in diesem booksnack thematisiert werden sind:
    Wer gehört in ein Gefängnis?
    Wie sehen moralische Grauzonen aus?

    Mir hat dieser booksnack gut gefallen 4-5 Sterne und ich kann ihn für eine kurze Pause von ca. 5 min empfehlen.
    Auch viele weitere booksnack dieses Autors sind empfehlenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    mabuerele, 22.04.2017

    „...Klar, in der Schweiz macht sich niemand gern die Hände schmutzig, das überlässt man lieber anderen...“

    Aus einem Flugzeug steigt ein 94jährigr Mann. Sein Auftreten wirkt wie das eines Gentlemans, aber er trägt Handschellen. Dreißig Jahre saß er wegen eines Banküberfalls. Nun darf er in die Heimat zurückkehren. Zusammen mit der Polizei erscheint am Flughafen ein Arzt. Er soll den Mann auf Haftfähigkeit untersuchen. Er diagnostiziert die Schweizer Krankheit. Das aber ist für die Polizei kein Grund, die Haft auszusetzen.
    Der Autor hat eine humorvolle Geschichte geschrieben. Schon obiges Zitat weist auf einen gewissen Sarkasmus hin.
    Während bei der Polizei alles nach dem Buchstaben des Gesetzes geht, überwiegt beim Arzt die Menschlichkeit. Das führt zu einem berührenden Ende der Geschichte. Gleichzeitig wird die Frage aufgeworfen, ob das Vergehen die lange Haftstrafe rechtfertigt. Das Motiv der Tat und das Verhalten im Gefängnis lassen zumindest den Arzt zweifeln.
    Der Schriftstil lässt sich angenehm lesen. Kurz und effektiv kommt der Autor zum Punkt. Humor verbindet sich mit einer ungewöhnlichen Idee.
    Die Geschichte hat mir ausgezeichnet gefallen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    0 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    claudi-1963, 09.03.2017

    Soll ein Mann bestraft werden das er eine Bank überfallen hat, die ihm zuvor um sein Geld gebracht hatte? Ein richtiger Gentleman, so sah der 94-jährige Mann auch aus. In seinem perfekt sitzendem Anzug hat man ihn von Rio in die Schweiz überführt. Ich sollte ihn untersuchen, ob er haftfähig war und meine Diagnose stand danach fest, er hatte die Schweizer Krankheit. Eine Krankheit, bei der ich sofort eingreifen musste.

    Meine Meinung:
    Eine kurze humorvolle Geschichte, die es auf den Punkt gebracht hat. Ich fand sie kurz, präzise und zum Schmunzeln, mehr war in der Kürze nicht möglich. Das Cover passt wirklich genial zu dieser Geschichte und man konnte sich dadurch den Gentleman sehr gut vorstellen. Da sieht, man mal wieder das Heimweh Menschen krank machen kann. Ich habe mich bei dieser Kurzgeschichte gut unterhalten und verstanden auf, was der Autor hinaus will, deshalb von mir 4 von 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe: Der Gentleman (Kurzgeschichte, Humor)“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating