Die booksnacks Kurzgeschichten-Reihe: Dinner in the Dark (Kurzgeschichte, Spannung) (eBook / ePub)

Frank Harnisch

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die booksnacks Kurzgeschichten-Reihe: Dinner in the Dark (Kurzgeschichte, Spannung)".

Kommentar verfassen
In absoluter Dunkelheit bist du ausgeliefert
...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook1.49 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 107203341

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die booksnacks Kurzgeschichten-Reihe: Dinner in the Dark (Kurzgeschichte, Spannung)"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    ech, 06.11.2018

    Spannende Kurzgeschichte über einen verhängnisvollen Besuch in einem Dunkelrestaurant

    In diesem E-Book aus der "booksnacks Kurzgeschichten Reihe" erzählt uns der Autor Frank Harnisch die Geschichte eines Paares, das durch den Besuch eines Dunkelrestaurantes versucht, frischen Schwung in das etwas eingerostete Eheleben zu bringen. Doch der Abend verläuft ein wenig anders, als ursprünglich geplant ...

    Dem Autor gelingt es hier mit seinem packenden Schreibstil und einigen überraschenden Wendungen sehr schnell ordentlich Spannung aufzubauen. Geschickt spielt er dabei mit der Erwartungshaltung seiner Leser und legt gekonnt ein paar falsche Fährten aus. Trotz des blutigen Titelcovers setzt er dabei weniger auf effektvolle Schockmomente, sondern lässt die Spannung eher auf der psychologischen Ebene wirken.

    Ideale Spannungslektüre für zwischendurch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Frank W. W., 08.11.2018

    Guten Appetit!

    Klappentext:
    In absoluter Dunkelheit bist du ausgeliefert
    Essen bei absoluter Dunkelheit. Ein romantischer Abend, der Ihnen noch lange in Erinnerung bleibt.
    Für Martin klingt der Slogan vielversprechend. Das kulinarische Erlebnis soll die Wogen in seiner Ehe glätten. Doch weder er noch seine Frau werden das Dessert erleben …

    Rezension:
    Essen in völliger Dunkelheit soll ja angeblich ein besonderes Genusserlebnis sein, weil sich alle Aufmerksamkeit ganz auf den Geschmackssinn konzentrieren kann. Und vielleicht kann man mit einem so ungewöhnlichen gemeinsamen Erlebnis auch die kriselnde Ehe wieder kitten, denkt sich Martin. Als es soweit ist, wird ihm in der Dunkelheit jedoch schnell unheimlich. Ist da wirklich eine Gefahr, oder bildet er sich das nur ein?
    Frank Harnisch spielt in seiner Kurzgeschichte aus der booksnacks-Reihe mit der menschlichen Urangst vor der Dunkelheit. Dabei lässt er seine Leser lange im Unklaren, ob sich die beiden Protagonisten wirklich in Gefahr befinden. Leider lässt der Autor den Leser am Schluss jedoch ohne ein richtiges Ende allein, was bei der ansonsten guten Qualität der Geschichte bedauerlich ist.

    Fazit:
    Eine spannende Kurzgeschichte, der leider ein richtiges Ende fehlt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Die booksnacks Kurzgeschichten-Reihe: Dinner in the Dark (Kurzgeschichte, Spannung)“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating