Die booksnacks Kurzgeschichten-Reihe: Panne (Kurzgeschichte, Chick Lit) (eBook / ePub)

Alexandra Scherer

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die booksnacks Kurzgeschichten-Reihe: Panne (Kurzgeschichte, Chick Lit)".

Kommentar verfassen
Adel verpflichtet!
...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook1.49 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 105964589

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die booksnacks Kurzgeschichten-Reihe: Panne (Kurzgeschichte, Chick Lit)"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Frank W. W., 15.10.2018

    Verwandtschaftsprobleme

    Klappentext:
    Adel verpflichtet!
    Evelyn wird von ihrer Schwester und ihrer Mutter, der Herzoginwitwe, unter Druck gesetzt, sich endlich standesgemäß zu verhalten. Aufgelockert wird die unerfreuliche Kaffeegesellschaft erst von einem unerwarteten Gast und es zeigt sich: Hochmut kommt immer vor dem Fall ...

    Rezension:
    Als die Nachkommen sowie die Witwe des längst verstorbenen Herzogs beim Tee zusammentreffen, prallen unterschiedliche Charaktere aufeinander. Die Herzogin will ihre Kinder endlich standesgemäß verheiraten. Als Evelyn dann jedoch eine allen Anwesenden fremde Frau, die eine Panne hatte, hereinbittet, kommt es zum Streit.
    Alexandra Scherer entwirft in ihrer Kurzgeschichte aus der booksnacks-Reihe ein Charakterbild einer Mutter und ihrer Töchter, die in ihren Einstellungen kaum verschiedener sein könnten. Die Vorstellungen einer für den abwesenden Bruder passenden Frau weichen stark voneinander ab. Zum Leidwesen der Mutter sind jedoch auch ihre Töchter gegenwärtig nicht gewillt, sich standesgemäße Männer zu suchen. Dass die Protagonistin Evelyn dann auch noch die anscheinend aus einfachen Verhältnissen stammende fremde Frau hereinbittet, belastet die Atmosphäre zusätzlich. Bis hierhin kann man diese Story als gut gelungen betrachten. Lediglich die im allerletzten Satz gesetzte Pointe kommt dann doch etwas zu kurz.

    Fazit:
    Eine ‚runde‘ Kurzgeschichte, deren Pointe jedoch durchaus ein paar zusätzliche Sätze vertragen hätte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    schafswolke, 16.10.2018

    Hochmut kommt vor dem Fall

    Evelyn ist adelig und hat ihre Mutter und ihre Schwester zu Gast, als plötzlich ein weiterer Gast dazukommt. Es ergibt sich eine interessante Runde.

    Kurt und bündig, eben ein booksnack, der es aber schnell auf den Punkt bringt. Schnell wird auf den Punkt gebracht, wie schnell man auf den ersten Blick urteilt und das es immer wieder Standesdünkel gibt.

    Hier gibt es 4 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Die booksnacks Kurzgeschichten-Reihe: Panne (Kurzgeschichte, Chick Lit)“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating