Die Chroniken von Philian: Gefährliche Liebe (eBook / ePub)

Emilia Lynn Morgenstern

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Chroniken von Philian: Gefährliche Liebe".

Kommentar verfassen
Aletheia & Dolos
Sie ist die Göttin der Wahrheit.
Er ist der Daimon der Täuschung und des Betrugs.
Todfeinde mit demselben Ziel.
Die Chroniken von Philian 3 - Gefährliche Liebe

Aletheias Rettungsplan ist entgleist. Das Mädchen, welches das...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook4.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 102987473

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Chroniken von Philian: Gefährliche Liebe"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Artemis_25, 13.04.2019

    Der Rettungsplan sowie die Wette um Samielas Plantenenhälfte gehen in die nächste Runde. Diesmal wird der Menschenjunge Andi nach Maya entsendet, um das Tränenkind und Maya-Mädchen Tiepa von der tödlichen Liebeskrankheit KescherKitin zu heilen, damit sie ihre Bestimmung erfüllen kann.
    Die Mission steht von Anfang an unter keinem guten Stern. Gleich mehrere Parteien scheinen ihre ganz eigenen Pläne zu verfolgen. Erst nach und nach wird aufgedeckt, was wer da eigentlich beabsichtigt. Ich fand das sehr spannend, da ich hier ein bisschen mitknobeln konnte. Es ist aber noch längst nicht alles offenbart, was mich wirklich neugierig auf die Fortsetzung macht.
    Ein anderer Aspekt, der mich an das Buch gefesselt hat, sind die beiden Hauptfiguren der Serie, Aletheia und Dolos, die Göttin der Wahrheit und der Daimon der Täuschung und des Betrugs. In diesem Band knistert es ordentlich zwischen den beiden. Ich mag den Wettstreit und die spürbare Anziehung zwischen ihnen und sehe sie schon als explosives, aber leidenschaftliches Pärchen. Mal schauen, wo sich das noch hinentwickeln wird, da sie ja eigentlich Todfeinde sind und Aletheia auch noch ziemlich starke Gefühle für den mächtigen Schöpfergott Zahur hegt.
    Mir sind in diesem Band allerdings auch noch ein paar andere Figuren ans Herz gewachsen. Einige kennen wir schon aus den anderen Teilen wie zB Chephe. Die zeigt diesmal, dass sie sehr gerissen sein kann. Sophutantus offenbart ebenfalls, dass noch viel mehr in ihm steckt als zunächst vermutet. Da bin ich gespannt, was uns von seiner Seite aus noch erwarten wird. Elias Freund Andi muss man durch seine übersprudelnde positive Lebenseinstellung einfach gern haben. Er weiß was er will und gibt nicht klein bei. Er ist außerdem ein ganz schöner Casanova, was doch für die ein oder andere amüsante Situation sorgt. Von den neuen Figuren haben es mir die beiden Naarij-Geschwister angetan, hier ganz speziell Amina, ein richtig taffes Mädel, sehr dickköpfig und definitiv nicht auf den Mund gefallen. Sie darf sehr gern ihre eigene Geschichte bekommen.

    Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht in Aletheias Sonnensystem Philian einzutauchen. Vor allem gefällt mir daran, dass es einfach so ganz anders ist als das, was der Mainstream so bietet. Kann ich wärmstens empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Ilona67, 21.04.2019

    Cover:
    Das Cover zeigt Tiepa und Andi - die Hauptprotagonisten in diesem Teil.
    Das Cover ist wieder mal ein echter Blickfang und passt zu den überarbeiteten Band 1+2 so dass ein "Wiedererkennungseffekt" der Serie gewährleistet ist.

    Zur Geschichte:
    Der Planet Samiela steht immer noch kurz vor der Zerstörung und die Wette zwischen Dolos - dem Daimon der Täuschung - und Aletheia - der Göttin der Wahrheit - geht weiter. Wobei Dolos inzwischen alles versucht Aletheia zu helfen diese ihm jedoch immer noch misstraut.
    Der Daimon kann einen wirklich leid tun. Seine Versuche bei der Göttin zu landen scheitern immer wieder. Doch eins muss man ihm lassen: er gibt nicht auf.
    Und so gibt es immer wieder knisternde Spannung bei den beiden während der Beobachtung über die lebendige Leinwand Lintea über das Geschehen auf Samiela.

    Elia hat Tiepa, das Tränenkind, verlassen und steckt fest auf seinem Weg nach Feuerland.
    Tiepa, die nun nur noch kurze Zeit ohne Elia zu leben hat, da sie an KescherKitin erkrankt ist, hofft auf seine zeitige Rückkehr.
    Aletheia entschließt sich kurzer Hand zu ihrer Rettung den Menschenjungen Andi nach Mayami zu entführen. Dieser ist ein Freund von Elia und kam kurz in Band 2 vor.Aber auch dieser birgt ein großes Geheimnis. Er verliebt sich in Tiepa ohne zu wissen, dass diese bereits mit Elia zusammen ist.
    Seine offene und witzige Art bringt jeden sofort zum Lachen aber als Mensch ist Andi in Mayami auch vielen Gefahren ausgesetzt.

    Wird Elia seine Mission erfüllen können, aus Feuerland seinen Vater zu retten?
    Kommt er rechtzeitig zur Rettung von Tiepa zurück?

    Die Geschichte wird mit jedem Band mitreißender. Die Autorin hat hier Welten erschaffen die einfach phantastisch sind.
    Der Witz und die Fantasie in ihren Geschichten lassen den Leser regelrecht mit den Charakteren der Geschichte mitfiebern.
    Freue mich jetzt schon auf die Fortsetzung, die hoffentlich nicht so lange auf sich warten lässt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Chroniken von Philian: Gefährliche Liebe“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating