Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Die Dinge, die wir suchten (ePub)

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Finn weiß nicht, wie es ist, eine Familie zu haben. Seinen Vater und seine Mutter hat er nie gekannt. Er weiß nur, dass er schon sein ganzes Leben lang nach etwas sucht. Aber dann zieht sein Onkel Gideon mit ihm in die Stadt, in der Gideon und Finns Mutter...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 77128916

eBook 9.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 77128916

eBook 9.99
Download bestellen
Finn weiß nicht, wie es ist, eine Familie zu haben. Seinen Vater und seine Mutter hat er nie gekannt. Er weiß nur, dass er schon sein ganzes Leben lang nach etwas sucht. Aber dann zieht sein Onkel Gideon mit ihm in die Stadt, in der Gideon und Finns Mutter...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Die Dinge, die wir suchten

Damaris Pastow

4 Sterne
(2)
Buch

12.95

Erschienen am 15.06.2016
Leider schon ausverkauft
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 19.04.2013
sofort als Download lieferbar

Verzweiflung

Balthasar Müller

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 18.03.2013
sofort als Download lieferbar

Georg und sein Handy

Sabine Niemeyer

0 Sterne
eBook

4.49

Download bestellen
Erschienen am 23.01.2019
sofort als Download lieferbar

Göttin auf Zeit

Gerhard Haase-Hindenberg

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 19.06.2013
sofort als Download lieferbar

Brudergeheimnis

Emiel de Wild

0 Sterne
eBook

Statt 17.90 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 13.04.2016
sofort als Download lieferbar

Wasserhexe

Tosca d' Angelo

0 Sterne
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 23.03.2015
sofort als Download lieferbar

Liane und ihr Baby

Elisabeth Schulz-Semrau

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 14.07.2012
sofort als Download lieferbar

Wolfstochter

Angela Waidmann

0 Sterne
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 01.06.2012
sofort als Download lieferbar

If Birds Fly Back

Carlie Sorosiak

0 Sterne
eBook

13.99

Download bestellen
Erschienen am 06.06.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

9.49

Download bestellen
Erschienen am 31.03.2012
sofort als Download lieferbar

Welia - Dunkle Wasser

Osberga Balko

0 Sterne
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 12.12.2012
sofort als Download lieferbar

Des Einhorns silberne Träne

Siemaja Sue Lane

0 Sterne
eBook

3.49

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2013
sofort als Download lieferbar
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 19.03.2013
sofort als Download lieferbar

GoodDreams

Claudia Pietschmann

3.5 Sterne
(2)
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 08.07.2016
sofort als Download lieferbar

Brücke, Boot und Bienenhaus

Gerhard Dallmann

0 Sterne
eBook

Statt 7.99

4.99 23

Download bestellen
Erschienen am 11.08.2014
sofort als Download lieferbar

Sieben Zwerge für Paulina

Iris Lieser

5 Sterne
(1)
eBook

Statt 16.00 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 26.09.2017
sofort als Download lieferbar

Body Blow / Eddie Savage Bd.2

Peter Cocks

0 Sterne
eBook

Statt 9.95 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 31.05.2018
sofort als Download lieferbar

Die Feuerbringerin

Uwe Goeritz

0 Sterne
eBook

2.49

Download bestellen
Erschienen am 15.11.2016
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Die Dinge, die wir suchten"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    E. K., 25.07.2016

    Als Buch bewertet

    „...Ich werde das Verlorene suchen und das Verirrte nach Hause bringen...“

    Finn lebt bei seinem Großvater Josef. Seine Mutter ist kurz nach seiner Geburt tödlich verunglückt. Finn hat nur einen Wunsch zu seinem 16. Geburtstag. Er möchte wissen, wer sein Vater ist. Der Großvater aber bleibt dabei. Diese Information gibt es erst, wenn Finn 18 wird.
    Kurze Zeit später stirbt der Großvater. Gideon, Finns Onkel, nimmt sich des Jungen an. Sie ziehen in das Forsthaus in Helmshafen, dem ehemaligen Elternhaus von Gideon.
    In Helmshafen leben Dana und ihr Zwillingsbruder Luchs. Auch sie sind 16 Jahre alt. Seit Dana bei einer Party mit Ketamin außer Gefecht gesetzt wurde, hat sie nur noch eine Freundin.
    Der Autorin hat einen spannenden Jugendroman geschrieben. Die Geschichte hat mich schnell in ihren Bann gezogen.
    In Helmshafen freundet sich Finn mit Dana und Luchs an. Er hofft, dass deren Mutter Rea ihm sagen kann, wer sein Vater ist. Doch die weigert sich. Auch Gideon, der es von Rea erfährt, schweigt. Das langsam aufgebaute Vertrauen zwischen Onkel und Neffe scheint zu zerbrechen.
    Währenddessen versucht Maik, ein Mitschüler, alles, um von Dana beachtet zu werden. Ihn zieht ihre kühle Art an. Allerdings war es seine Party, wo Dana ohne ihr Wissen die Pillen verabreicht wurden.
    Der Schriftstil des Buches lässt sich angenehm lesen. Besonderen Wert legt die Autorin auf gut ausgearbeitete Dialoge. Zu den Höhepunkten gehören für mich die Stelle, wo Finn erklärt, wie es sich anfühlt, den Vater nicht zu kennen und das Gespräch zwischen Dana und Finn über das Beten. Gut herausgearbeitet wird, dass sich Josef mit Finns Geburt und dem Tod seiner Tochter zum Positiven verändert hat. Gideon glaubte, noch genügend Zeit zu haben, um dem Vater zu sagen, dass er seine Bitte um Verzeihung annimmt. Jetzt aber ist es zu spät. Die Protagonisten werden ausreichend charakterisiert. Das trifft insbesondere auf Maik zu. Er ist es gewohnt, dass seine Wünsche problemlos erfüllt werden. Rücksichtnahme kennt er nicht. Als sich das Blatt wendet, kann er damit nicht umgehen. Die Emotionen der Protagonisten zeigen sich häufig in ihren Handlungen. Finns Wut auf das Schweigen der Erwachsene und Danas Angst um den kleinen Bruder sind mit den Händen greifbar. Obige Zitat aus dem Buch Hesekiel der Bibel drückt Dana Finn in die Hand. Es gibt viele Stellen, wo mich die Autorin tief in die Psyche ihrer Protagonisten blicken lässt. Gleichzeitig zeigt sie, dass Rea und Gideon zwar aus ihrer Sicht einen guten Grund für ihr Schweigen haben, dass beide aber begreifen, das es falsch war.
    Das Cover mit dem Jungen ist treffend gestaltet. Die Zweige wirken wie Gitter, die ihn gefangen halten.
    Das Buch hat mir ausgezeichnet gefallen. Es geht um Freundschaft und Vertrauen, um Vergeben und Verzeihen und nicht zuletzt darum, auch demjenigen die Hand zu reichen, der einen Fehler gemacht hat. Die Geschichte ist emotional dicht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Susanne R., 16.08.2016

    Als Buch bewertet

    Finn weiß nicht, wer sein Vater ist. Seit er denken kann, ist er auf der Suche nach ihm. Als sein Großvater, bei dem er gelebt hat, stirbt, scheint der letzte Mensch verschwunden zu sein, der Finn die Wahrheit hätte sagen können. Doch dann zieht er zusammen mit seinem Onkel Gideon in die Heimatstadt seiner Mutter. Hier hofft er, endlich des Rätsels Lösung näher zu kommen. Dabei freundet er sich mit den Zwillingen Dana und Lukas an. Als deren kleiner Bruder verschwindet, wird alles andere auf einmal unwichtig. Jetzt kommt es darauf an, Gott zu vertrauen.

    Dieses Buch war leicht und schnell zu lesen. Die Geschichte war ganz nett, ebenso wie die Charaktere. Aber der Funke ist nicht übergesprungen, das gewisse Etwas fehlte.
    Zunächst einmal ist es eine wirklich schöne Geschichte über Identität, Suchen und gesucht werden und nicht zuletzt auch über gefunden werden. Finns Erkenntnis, dass er genau wie alle anderen Menschen verloren gegangen ist und jemanden braucht, der ihn sucht, wird sehr feinfühlig und überzeugend herbeigeführt. Auch seine Enttäuschung, weil keiner ihm sagen möchte, wer sein Vater ist, kann ich gut nachvollziehen.
    Die anderen Charaktere erschienen mir jedoch ein wenig verschwommen und oberflächlich, in ihren Beziehungen genauso wie in ihrem Verhalten. Man könnte auch sagen: sie waren zu glatt. Deshalb wurde auch die Geschichte leider ein bisschen lasch, was ich sehr schade fand. Viele Kleinigkeiten tauchten auf und verschwanden genauso schnell wieder, ohne dass ich sie richtig einordnen konnte. Teilweise kam die Geschichte auch einfach nicht voran, weil die Handlung sich an Nebensächlichkeiten aufhielt.
    Insgesamt kann ich dem Buch leider nicht mehr als drei Sterne geben. Die Ansätze sind wirklich gut, aber noch nicht so richtig überzeugend miteinander verwoben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 19.04.2013
sofort als Download lieferbar

Verzweiflung

Balthasar Müller

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 18.03.2013
sofort als Download lieferbar

Georg und sein Handy

Sabine Niemeyer

0 Sterne
eBook

4.49

Download bestellen
Erschienen am 23.01.2019
sofort als Download lieferbar

Göttin auf Zeit

Gerhard Haase-Hindenberg

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 19.06.2013
sofort als Download lieferbar

Brudergeheimnis

Emiel de Wild

0 Sterne
eBook

Statt 17.90 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 13.04.2016
sofort als Download lieferbar

Wasserhexe

Tosca d' Angelo

0 Sterne
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 23.03.2015
sofort als Download lieferbar

Liane und ihr Baby

Elisabeth Schulz-Semrau

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 14.07.2012
sofort als Download lieferbar

Wolfstochter

Angela Waidmann

0 Sterne
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 01.06.2012
sofort als Download lieferbar

If Birds Fly Back

Carlie Sorosiak

0 Sterne
eBook

13.99

Download bestellen
Erschienen am 06.06.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

9.49

Download bestellen
Erschienen am 31.03.2012
sofort als Download lieferbar

Welia - Dunkle Wasser

Osberga Balko

0 Sterne
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 12.12.2012
sofort als Download lieferbar

Des Einhorns silberne Träne

Siemaja Sue Lane

0 Sterne
eBook

3.49

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2013
sofort als Download lieferbar
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 19.03.2013
sofort als Download lieferbar

GoodDreams

Claudia Pietschmann

3.5 Sterne
(2)
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 08.07.2016
sofort als Download lieferbar

Brücke, Boot und Bienenhaus

Gerhard Dallmann

0 Sterne
eBook

Statt 7.99

4.99 23

Download bestellen
Erschienen am 11.08.2014
sofort als Download lieferbar

Sieben Zwerge für Paulina

Iris Lieser

5 Sterne
(1)
eBook

Statt 16.00 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 26.09.2017
sofort als Download lieferbar

Body Blow / Eddie Savage Bd.2

Peter Cocks

0 Sterne
eBook

Statt 9.95 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 31.05.2018
sofort als Download lieferbar

Die Feuerbringerin

Uwe Goeritz

0 Sterne
eBook

2.49

Download bestellen
Erschienen am 15.11.2016
sofort als Download lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Dinge, die wir suchten“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating