Helfen Sie uns den Weltbild Shop noch besser zu machen!

Wir arbeiten daran, Ihnen das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten. Sie können uns dabei unterstützen, indem Sie uns erlauben, pseudonymisiert Nutzerdaten zu erheben. Außerdem wollen wir Ihnen die Möglichkeit bieten, Ihre Lieblingsprodukte auch auf anderen Webseiten per Anzeige zu shoppen. Darüber hinaus arbeiten wir mit Suchmaschinen zusammen, die bei bestimmten Suchbegriffen Anzeigen mit für Sie passenden Produkten ausspielen. Durch die Zusammenarbeit mit sozialen Netzwerken können wir Ihnen in Ihrem Feed Content und Produkte anzeigen, die Ihren Interessen entsprechen. Für das optimale Einkaufserlebnis empfehlen wir Ihnen, uns durch Klick auf "Zustimmen" die Erlaubnis für Cookies zur Shop Verbesserung und zur Bereitstellung relevanten Contents zu geben. Reichen Ihnen bereits die gundlegenden Funktionen der Webseite aus, so können Sie hier ablehnen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Zustimmen

Die Festung am Rhein (ePub)

Historischer Roman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Eine gigantische Festung, ein teuflischer Verrat und eine verbotene Liebe

Coblenz, 1822: Hoch über der Stadt entsteht die preußische Feste Ehrenbreitstein. Als geheime Baupläne von dort verschwinden, wird Franziskas Bruder wegen Landesverrats...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 80989627

Printausgabe 11.00 €
eBook-18%8.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 80989627

Printausgabe 11.00 €
eBook-18%8.99
Download bestellen
Eine gigantische Festung, ein teuflischer Verrat und eine verbotene Liebe

Coblenz, 1822: Hoch über der Stadt entsteht die preußische Feste Ehrenbreitstein. Als geheime Baupläne von dort verschwinden, wird Franziskas Bruder wegen Landesverrats...
Kommentare zu "Die Festung am Rhein"
Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    19 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    S. B., 25.03.2017

    Als Buch bewertet

    Erst war ich skeptisch, ob mir das Buch gefallen würde - 19. Jahrhundert ist sonst nicht meine "Zeit", was historische Romane angeht.
    Aber ich war begeistert.
    Die Figuren, Franziska und Rudolf ziehen einen gleich in Ihren Bann.
    Jeder hat mit seiner Vergangenheit zu kämpfen, Vorurteilen und Verdächtigungen. Doch beide erkennen, dass es ihnen gemeinsam am besten gelingen wird, das Rätsel um Franziskas Bruder zu lösen.
    Natürlich kommen sich die beiden dabei näher :)

    Ich mochte die historischen Details - man kann sich richtig in die Zeit und die Denkweise der Figuren einfinden und nachvollziehen, wie es in Koblenz vor 200 Jahren zugegangen ist. Toll recherchiert und überhaupt nicht "trocken".

    Kann ich jederzeit weiterempfehlen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    13 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Annette L., 23.03.2017

    Als Buch bewertet

    Eindrucksvoller Roman rund um den Bau einer Festung !
    Coblenz, 1822. Der junge Halbfranzose Christian, Soldat in der preußischen Armee, wird des Verrats beschuldigt. Wichtige Unterlagen über den Bau der neuen Festung soll er gestohlen und an die Franzosen verkauft haben. Seine Schwester Franziska glaubt kein Wort davon und versucht, die Unschuld ihres Bruders zu beweisen. Immer wieder läuft ihr dabei der preußische Leutnant Rudolph über den Weg. Es kommt so weit, dass er sie nun auch des Verrats bezichtigt.
    Die Festung Ehrenbreitstein wurde 1817-1828 erbaut und thront bis heute über Rhein und Mosel.
    Genau 200 Jahre später erscheint der Roman, für den die Autorin sehr genaue Recherche betrieben hat.
    `Die Festung am Rhein` ist eine umfangreiche Geschichte mit liebevoll gestalteten Figuren.
    Rudolph, der typische Preuße, wie man ihn sich so vorstellt und Franziska, ein zartes, aber charakterstarkes Persönchen mit ziemlich viel Mut und Eigensinn. Die Geschichte wird mal von Rudolph und mal von Franziska erzählt, sodass der Leser verschiedene Blickwinkel kennenlernt.
    Durch die Suche nach dem wahren Verräter kommen die beiden sich, trotz gegenseitigen Misstrauens, doch näher.
    Eine Verbindung zwischen einem Preußen und einer Halbfranzösin war zur damaligen Zeit eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit, zusätzlich gehören beide noch unterschiedlichen Konfessionen an.

    Sollte ein Offizier vorhaben zu heiraten, ging dies nicht ohne Einwilligung des Königs, was allerdings nur selten gestattet wurde.
    Sehr interessant fand ich generell das Verhältnis der Rheinländer zu den Preußen, das die Autorin authentisch beschrieben hat.
    Maria W. Peter hat die außergewöhnliche Geschichte um Franziska und Rudolph in einen wahren historischen Hintergrund eingearbeitet und eine ganze Menge Wissenswertes hineingepackt.

    Herausgekommen ist ein eindrucksvoller Roman, der einem gemütliche Lesestunden beschert und dazu noch lehrreich ist.

    Am Anfang des Buches befindet sich eine Karte der Gebiete, die es dem Leser leichter macht, sich alles bildlich vorzustellen und im Anschluss wird noch einmal einiges an historischen Fakten erklärt und beschrieben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gelinde R., 27.04.2017 bei Jokers bewertet

    Als Buch bewertet

    Die Festung am Rhein, von Maria W. Peter

    Cover:
    Mit dem historischen Hintergrund und dem historischen Kleid, absolut passend zum Buchinhalt.

    Inhalt:
    Haupthandlungsort: Coblenz um 1822.
    Hoch über der Stadt entsteht die preußische Feste Ehrenbreitstein. Als geheime Baupläne von dort verschwinden, wird Franziskas Bruder, unter der Anklage er habe die geheimen Pläne an die Franzosen verkauft (Spionage), vorschnell verhaftet. Im droht der Tod.
    Franziska würde alles tun um die Unschuld ihres Bruders zu beweisen. Auf der Suche nach dem wahren Täter kreuzt sich ihr Weg mit dem des strengen Leutnants Rudolph von Harten, der die Festung als sein Lebenswerk betrachtet und auch alles daransetzt den Täter zu finden.
    Dabei kommen sich die beiden näher als sie es wollen und es sich für einen Preußen und eine Halbfranzösin gehört….

    Meine Meinung:
    Also gleich mal vorweg, die Karten vorn im Buch finde ich klasse, sie kann ich mich super gut orientieren.
    Der Einstieg und die Schreibweise ist sehr spannend und ich bin sofort in der Geschichte drin und von ihr gefesselt. Gleich zu Beginn werden viele Fragen aufgeworfen und die Spannung ist sofort da und steigt bis zum Schluss.

    Die Charaktere sind sehr individuell und sehr real gezeichnet, es gibt aus allen gesellschaftlichen Schichten Protagonisten, die sympathischen und die weniger sympathischen. Sehr gut herausgearbeitet ist, dass das Rheinland zur damaligen Zeit auch ein Schmelztiegel der unterschiedlichsten Nationalität, Religion, und Menschen unterschiedlichster gesellschaftlicher Prägung, Werte und Traditionen war. Dies wird verdeutlicht durch verschiedene Dialekte und Sprachen, die das Ganze sehr authentisch machen(hier hätte ich mir vielleicht ein bisschen mehr Übersetzung gewünscht).

    Franziska ist eine außergewöhnlich starke und geradlinige, aber doch gefühlvolle und für alles offene Frau, die für ihre Familie, speziell ihren Bruder, alles gibt. Sie schaut den Menschen wirklich ins Herz und gibt sich nicht mit dem äußeren zufrieden, das macht sie so besonders.

    Irgendwo in der Mitte war mir dann das kleine Liebesgeplänkel(-drama) zwischen Franziska und Rudolf fast zu viel, aber im gesamten gesehen zeigt es nur die Zerrissenheit von Franziska und Rudolf dieser Zeit und beider familiären Hintergrunds.

    Besonders erwähnen möchte ich noch das Nachwort.
    Es ist total interessant und vermittelt noch einmal sehr viel Wissenswertes und rundet das Buch einfach brillant ab.

    Autorin:
    Maria W. Peter entdeckte bereits in der Schulzeit ihr Interesse an Literatur und Geschichte.
    Heute ist sie als freie Autorin tätig und pendelt zwischen dem Rheinland und dem Saarland.

    Mein Fazit:
    Wieder mal ein rundum tolles und super recherchiertes historisches Buch, bei dem ich wieder viel gelernt habe, ganz „aufgeregt“ nach dem wahren Spion mitgefandet habe, Franzi und Rudolf am liebsten Schütteln wollte, dass sie endlich zusammenfinden können, und mein Kopfkino mich, durch die herrlichen Beschreibungen der schönen Landschaft, ab und zu in Urlaub geführt hat.
    Von mir eine klare Leseempfehlung und volle 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

Die Festung am Rhein

Maria W. Peter

5 Sterne
(32)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.03.2017
lieferbar
eBook

Statt 9.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 28.02.2020
sofort als Download lieferbar

Das Amulett der Heilerin (ePub)

Gabriele Breuer

0 Sterne
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 10.04.2020
sofort als Download lieferbar

Die Köchin des Tuchhändlers (ePub)

Dagmar Schnabel

5 Sterne
(1)
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 01.06.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 13.90 19

4.99

Download bestellen
Erschienen am 01.11.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 18.11.2013
sofort als Download lieferbar

Die Tore des Himmels (ePub)

Sabine Weigand

5 Sterne
(4)
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 09.10.2012
sofort als Download lieferbar

Die Klosterbraut (ePub)

Manuela Schörghofer

5 Sterne
(23)
eBook

Statt 9.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 04.01.2019
sofort als Download lieferbar

Das Buch der Königin (ePub)

Sabine Weigand

5 Sterne
(1)
eBook

Statt 9.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 26.06.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 04.06.2019
sofort als Download lieferbar

Die Feinde der Tuchhändlerin (ePub)

Caren Benedikt

5 Sterne
(2)
eBook

Statt 12.99 19

4.99

Download bestellen
Erschienen am 03.08.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 29.10.2018
sofort als Download lieferbar

Die Königsdame (ePub)

Sabine Weigand

0 Sterne
eBook

Statt 9.99 19

4.99

Download bestellen
Erschienen am 05.10.2009
sofort als Download lieferbar

Der Henker von Lemgo (ePub)

Bettina Szrama

5 Sterne
(9)
eBook

Statt 5.99

2.99 20

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 9.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 10.10.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 08.09.2017
sofort als Download lieferbar

Die Heilerin von Lübeck (ePub)

Kari Köster-Lösche

5 Sterne
(2)
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 21.03.2013
sofort als Download lieferbar

Mit Herz und Bogen (ePub)

Melanie Dickerson

4 Sterne
(11)
eBook

Statt 8.99 19

6.99

Download bestellen
Erschienen am 30.05.2018
sofort als Download lieferbar

Das Geheimnis der Nonne (ePub)

Petra E. Jörns

3.5 Sterne
(3)
eBook

Statt 5.99

1.99 20

Download bestellen
Erschienen am 01.06.2019
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher von Maria W. Peter

Eine Liebe zwischen den Fronten

Maria W. Peter

5 Sterne
(53)
Buch

12.90

In den Warenkorb
Erschienen am 29.06.2020
lieferbar
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 26.05.2020
sofort als Download lieferbar

Eine Liebe zwischen den Fronten (ePub)

Maria W. Peter

5 Sterne
(43)
eBook

Statt 12.90 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 29.06.2020
sofort als Download lieferbar

Die Festung am Rhein

Maria W. Peter

5 Sterne
(32)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.03.2017
lieferbar

Die Melodie der Schatten

Maria W. Peter

5 Sterne
(65)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.10.2018
lieferbar

Die Melodie der Schatten (ePub)

Maria W. Peter, Maria W. Peter

5 Sterne
(59)
eBook

Statt 11.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 26.10.2018
sofort als Download lieferbar

Der Schatz Salomos

Maria W. Peter

5 Sterne
(9)
Buch

17.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2017
lieferbar

Invita: 3 Der Schatz Salomos (ePub)

Maria W. Peter

5 Sterne
(9)
eBook

Statt 17.99 19

6.99

Download bestellen
Erschienen am 02.11.2017
sofort als Download lieferbar

Invita: 2 Die Legion des Raben (ePub)

Maria W. Peter

5 Sterne
(14)
eBook

Statt 17.99 19

6.99

Download bestellen
Erschienen am 03.07.2017
sofort als Download lieferbar

Die Legion des Raben

Maria W. Peter

5 Sterne
(14)
Buch

17.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.06.2017
lieferbar

Fortunas Rache

Maria W. Peter

4.5 Sterne
(9)
Buch

15.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.05.2017
lieferbar

Invita: 1 Fortunas Rache (ePub)

Maria W. Peter

4.5 Sterne
(9)
eBook

Statt 15.99 19

6.99

Download bestellen
Erschienen am 02.05.2017
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die Festung am Rhein (ePub)
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Festung am Rhein“
ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating