Die Gabe der Auserwählten, Mary E. Pearson

Die Gabe der Auserwählten (eBook / ePub)

Die Chroniken der Verbliebenen. Band 3

Mary E. Pearson

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
29 Kommentare
Kommentare lesen (29)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Gabe der Auserwählten".

Kommentar verfassen
Lias Kampf geht weiter

Verraten von den Ihren, geschlagen und betrogen, wird sie die Frevler entlarven.

Und auch, wenn das Warten lange dauert, ist das Versprechen groß, dass die eine namens Jezelia kommt, deren Leben geopfert werden wird...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 18.00 €

eBook13.99 €

Sie sparen 22%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 87177781

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Alles portofrei! Jetzt bestellen und sparen!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Gabe der Auserwählten"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Paula P., 26.10.2017

    Als Buch bewertet

    Klappentext:
    Lias Kampf geht weiter
    Verraten von den Ihren, geschlagen und betrogen, wird sie die Frevler entlarven.
    Und auch, wenn das Warten lange dauert, ist das Versprechen groß, dass die eine namens Jezelia kommt, deren Leben geopfert werden wird für die Hoffnung, eures zu retten.
    Lia und Rafe konnten aus Venda fliehen, doch verletzt und durchgefroren liegt ein ungewisser Weg vor ihnen. Während sie Rafes Heimat, dem Königreich Dalbreck, Stunde um Stunde näherkommen, spürt Lia, dass sie schon viel zu lang weit weg ist von Morrighan, ihrem Zuhause. Dabei deutet alles darauf hin, dass das Land kurz vor einem Krieg steht. Und obwohl Rafe ihr eine Zukunft als Königin an seiner Seite verspricht, ahnt Lia, dass sie ihrer Bestimmung folgen muss. Sie möchte als Erste Tochter von Morrighan ihrem Volk zur Seite stehen und für ihr Land kämpfen. Aber ist sie bereit, Rafe zu verlassen, um ihrer inneren Stimme zu folgen?

    Meine Meinung:
    Vorab muss ich euch sagen, dass ich mich wirklich riesig auf diesen dritten Band gefreut habe, da die Vorgänger mich mit ihrer geballten Spannung und dam ganzen Liebeschaos einfach nur umgehauen haben.
    Demnach hatte ich natürlich sehr hohe Erwartungen an diesen Teil und ich muss gestehen, dass dieser damit sehr gut umzugehen wusste. Das Buch ging nämlich genauso spannend los, wie Band 2 geendet hat. Sofort war ich wieder mitten drin im Geschehen und habe neugierig Lias Gedanken und Gespräche verfolgt.

    Toll fand ich auch wieder, wie schon in der gesamten Buchreihe, die Sichtwechsel zwischen Lia, Rafe, Kaden und Pauline. Gerade das man auch zwischendurch mal erfährt, wie es bei Pauline aussieht, finde ich einfach nur super. Allgemein ist der Sichtwechsel gerade dann besonders interessant, wenn die Charaktere an verschiedenen Orten sind. Denn so liest man immer mal wieder einen Abschnitt aus aus dem Leben eines anderen Charakters, der zurzeit vielleicht in einer vollkommen anderen Situation ist als die Anderen, und doch gibt es immer wieder Zusammenhänge, die zeigen, wie sich die ganze Geschichte zusammenfügt.

    Auch in diesem Band gab es wieder einige neue Enthüllungen und Geheimnisse, die ans Licht kamen und die es wirklich in sich hatten. Genau das gefällt mir auch einfach so gut an dieser Reihe, man hat so viele Fragen und möchte auf so vieles eine Antwort und im Laufe der Geschichte werden einem immer wieder Hinweise gegeben, mit denen man Vermutungen anstellt, doch wenn dann die Lösung rauskommt bin ich immer wieder oft überrascht von diesen Neuigkeiten.

    Die Liebesgeschichte zwischen Lia und Rafe gerät in diesem Buch etwas ins schwanken und sorgt so nochmal zusätzlich für eine Menge Spannung und Aufregung. Ich bin zwar nicht der größte Fan von der Beziehung zwischen den Beiden, doch sogar ich habe richtig mit ihnen mitgefiebert.

    Das Einzige, was ich eigentlich wirklich an dem Buch zu kritisieren habe, ist das ich irgendwie das Gefühl habe, dass in diesem Teil viel weniger passiert ist als in den beiden vorigen Teilen. In den anderen Bücher kam man von der einen nervenaufreibenden Szene in die nächste und in diesem Band war irgendwie alles ruhiger und es gab weniger "große" Momente. Ich finde sogar, dass dieser Teil der Schwächste der Reihe bis jetzt war, was aber keineswegs heißt, dass er schlecht war. Auch dieser Teil war einfach grandios und nur auf ganz hohem Niveau betrachtet sieht man da einen winzigen unterschied zu den vorherigen Büchern.

    Cover:
    Dies ist bis jetzt, meiner Meinung nach, mit Abstand das schönste Cover der Reihe. Die Farbkombination aus Lila und Blau finde ich sehr passend, da beides sehr kühle Farben sind und es teilweise in dem Buch um die Flucht nach Dalbreck geht, wobei die Charaktere durch eine verschneite und eiskalte Gegend laufen müssen. Diese Landschaft sieht man auch sehr schön im Hintergrund des Covers und davor erscheint dann (vermutlich) Lia, welche wie eine magische Erscheinung wirkt. Das alles zusammen sieht einfach so zauberhaft und wunderbar aus, dass man dieses Cover einfach nur lieben kann.

    Lieblings Charakter:
    Ich bin immer noch ein riesen Fan von Kaden, auch wenn er sich in diesem Band nicht immer von seiner besten Seite gezeigt hat. Doch im 2. Teil hat man so vieles von ihm erfahren und so eine liebenswerte Seite an ihm kennengelernt, das ich ihn einfach in mein Herz geschlossen habe. Deshalb halte ich auch noch immer an ihm fest, da ich diese Art von ihm schon kennengelernt habe.

    Fazit:
    Ein wirklich gelungener 3. Band einer wunderbaren Reihe, auch wenn ich ihn im Vergleich zu den anderen Teilen am Schwächsten fand. Es war sehr spannend die Geschichte von Lia weiter zu lesen und ich freue mich nun schon sehr auf den nächsten Band. Ich bin schon sehr gespannt, welche Enthüllungen mich dort wieder erwaten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Die Gabe der Auserwählten (eBook / ePub)

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Gabe der Auserwählten“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
Nur bis 17.12.: 10.- € Gutschein als Weihnachtsbonus für Sie!

Nur bis 17.12.: 10.- € Gutschein als Weihnachtsbonus für Sie!

Sie haben noch nicht alle Weihnachtsgeschenke für Ihre Lieben beisammen? Dann bestellen Sie jetzt noch schnell bei weltbild.de und Sie erhalten einen 10.- € Gutschein als Weihnachtsbonus ab einem Mindestbestellwert von 50.- € - nur bis 17.12.!

X
schließen