Die Inselbahn, Lena Johannson

Die Inselbahn (eBook / ePub)

Ein Sommer auf Sylt Roman

Lena Johannson

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Inselbahn".

Kommentar verfassen
Verliebt auf Sylt

Während einer Pressekonferenz des nordfriesischen Tourismusbüros hört die Journalistin Beke davon, dass die Sylter Inselbahn, die bis 1970 in Betrieb war, wieder aufgebaut werden soll. Ihr Instinkt als Reporterin erwacht....

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 9.99 €

eBook7.99 €

Sie sparen 20%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 57101076

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Inselbahn"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kati D., 08.04.2016

    Als Buch bewertet

    Lena Johannson stellt die nördlichste der deutschen Inseln in einem ungewohnten Blickwinkel dar. Sie konzentriert sich ganz auf die Geschichte der Inselbahn, die bis 1970 im Einsatz war. Die umgebauten Borgward-Triebwagen waren seinerzeit ein Hingucker. Hier erinnert sich Ben an die Tätigkeit seines verstorbenen Vaters und beschreibt damit das Historische in nachvollziehbaren Portionen. Anschaulich wird die Umgebung geschildert, dass dieses Buch gerade für die Urlaubszeit empfohlen werden kann. So geschickt wie einfach webt die Autorin drum herum mit wenigen Figuren eine Liebesgeschichte mit Hindernissen.

    Das dünne Buch lässt sich nicht nur durch den gewohnt flüssigen Schreibstil schnell lesen. Leider weiß man schon recht früh, wie es wohl mit Beke und Ben enden wird. Das gleichen allerdings die Handlungsstränge um den Sylter Tourismus, den Lebensbedingungen der Einheimischen und der kurze Einblick in die Journalismusbranche aus. Der Roman hinterlässt einen salzigen Duft und weckt das Fernweh. Gern hätten es auch mehr Kapitel sein dürfen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Die Inselbahn (eBook / ePub)

Dieser Artikel in unseren Themenspecials

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Inselbahn“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating