%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Magdeburg, 1275: Eine festliche Prozession gerät zur Katastrophe. Viele Menschen sterben, beinahe auch die junge Jüdin Esther, doch der Knappe Wolfram rettet sie. Eine zarte Liebe entsteht, doch der Geldverleiher Amos will seine Tochter keinem Christen zur...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132757642

Printausgabe 12.00 €
eBook -17% 9.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132757642

Printausgabe 12.00 €
eBook -17% 9.99
Download bestellen
Magdeburg, 1275: Eine festliche Prozession gerät zur Katastrophe. Viele Menschen sterben, beinahe auch die junge Jüdin Esther, doch der Knappe Wolfram rettet sie. Eine zarte Liebe entsteht, doch der Geldverleiher Amos will seine Tochter keinem Christen zur...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Die Jüdin von Magdeburg

Ruben Laurin

4.5 Sterne
(29)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.11.2020
lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 28.04.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 24.04.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2019
sofort als Download lieferbar

Die Bastardin

Juliane Korelski

4 Sterne
(4)
eBook

Statt 16.00 19

6.99

Download bestellen
Erschienen am 29.07.2021
sofort als Download lieferbar

Das weiße Gold der Hanse

Ruben Laurin

4.5 Sterne
(35)
eBook

Statt 11.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 31.10.2019
sofort als Download lieferbar

Die Reliquienjägerin

Sabine Martin

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 30.03.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 22.03.2016
sofort als Download lieferbar

DIE KRONSTEINS - Tage des Sturms

Gabriela Hesz

5 Sterne
(2)
eBook

Statt 6.99 19

5.99

Download bestellen
Erschienen am 01.11.2021
sofort als Download lieferbar

Akte Nordsee - Am dunklen Wasser

Eva Almstädt

4.5 Sterne
(39)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 27.05.2022
sofort als Download lieferbar

Kranzgeld

Irene Zimmermann

4.5 Sterne
(14)
eBook

Statt 6.99 19

4.99

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2021
sofort als Download lieferbar

Die verbotene Heimat

Melanie Lindorfer

4.5 Sterne
(6)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 05.08.2022
lieferbar
eBook

Statt 9.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 14.06.2019
sofort als Download lieferbar

Das Mädchen und der Leibarzt

Sina Beerwald

0 Sterne
eBook

Statt 14.99 19

4.99

Download bestellen
Erschienen am 01.07.2019
sofort als Download lieferbar

Herz aus Stein / Schwert und Krone Bd.4

Sabine Ebert

4.5 Sterne
(12)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 29.10.2019
sofort als Download lieferbar

Die Kinder von Nebra

Ulf Schiewe

5 Sterne
(26)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 27.03.2020
sofort als Download lieferbar

Straße der Jugend

André Kubiczek

0 Sterne
eBook

Statt 22.00 19

19.99

Download bestellen
Erschienen am 18.08.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 9.99

4.99 23

Download bestellen
Erschienen am 02.10.2009
sofort als Download lieferbar
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 08.10.2009
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Die Kathedrale des Lichts

Ruben Laurin

4.5 Sterne
(10)
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 27.10.2020
sofort als Download lieferbar

Die Jüdin von Magdeburg

Ruben Laurin

4.5 Sterne
(29)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.11.2020
lieferbar

Das weiße Gold der Hanse

Ruben Laurin

4.5 Sterne
(42)
eBook

Statt 11.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 31.10.2019
sofort als Download lieferbar

Das weiße Gold der Hanse

Ruben Laurin

4.5 Sterne
(38)
Buch

11.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Kommentare zu "Die Jüdin von Magdeburg"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    12 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Langeweile, 22.12.2020

    Als Buch bewertet

    Inhalt übernommen:

    Magdeburg, 1275: Eine festliche Prozession gerät zur Katastrophe. Viele Menschen sterben, beinahe auch die junge Jüdin Esther, doch der Knappe Wolfram rettet sie. Eine zarte Liebe entsteht, doch der Geldverleiher Amos will seine Tochter keinem Christen zur Frau geben. Wolfram verlässt die Stadt und wird zu einem berühmten Ritter im Dienste des Markgrafen von Brandenburg. Zwei Jahre später kreuzen sich die Wege der Jüdin und des Christen erneut. Nun ist es Esther, die Wolfram retten kann ..

    Meine Meinung:

    Die Geschichte bewegt sich in der Stadt Magdeburg zwischen den Jahren 1261 – 1278. Der Autor vermischt hierbei geschickt geschichtliches Wissen mit Fiktion. Durch den bildhaften Schreibstil gelingt es ihm, die einzelnen Personen deutlich vor das Auge des Lesers zu führen (Großes Kopfkino).

    Mir ist es von Anfang an gut gelungen in die Geschehnisse der damaligen Zeit einzutauchen und mich den Personen nahe zu fühlen. Zu Anfang war es nicht ganz einfach, die verschiedenen Personen zuzuordnen, sehr hilfreich war das vorangestellte Namensregister.

    Sehr gut gefiel mir auch die Skizze der Stadt Magdeburg, die dabei half, sich die damaligen Örtlichkeiten vorzustellen.

    Fazit:

    Es war für mich das erste Buch dieses Autors ,jedoch sicherlich nicht das letzte.die Zeitreise in die Vergangenheit hat mir gut gefallen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    6 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Martina M., 28.12.2020

    Als Buch bewertet

    "Magdeburg, 1275: Eine festliche Prozession gerät zur Katastrophe. Viele Menschen sterben, beinahe auch die junge Jüdin Esther, doch der Knappe Wolfram rettet sie. Eine zarte Liebe entsteht, doch der Geldverleiher Amos will seine Tochter keinem Christen zur Frau geben. Wolfram verlässt die Stadt und wird zu einem berühmten Ritter im Dienste des Markgrafen von Brandenburg. Zwei Jahre später kreuzen sich die Wege der Jüdin und des Christen erneut. Nun ist es Esther, die Wolfram retten kann..." soweit der Klappentext.

    Ruben Laurin, eines von mehreren Pseudonymen von Thomas Ziebula, der neben historischen Romanen auch Fantasy und Krimis schreibt.

    Nach "Die Kathedrale des Lichts" ist dies mein zweiter historischer Roman von Ruben Laurin, der mich vor allem deshalb interessierte, weil er in Magdeburg spielt.

    Ruben Laurin verwebt sehr geschickt fiktive und historische belegte Charaktere zu einem spannenden Roman, der sich flüssig liest. Über jedem Kapitel werden Ort und Datum genannt, so dass sich trotz einer Reihe von Protagonisten die Geschehnisse gut einordnen lassen. Dazu tragen auch ein Personenregister und eine Zeittafel zu Beginn bei, in dem die historisch belegten Personen gekennzeichnet sowie die wichtigsten Ereignisse chronologisch aufgeführt sind. Eine Karte von Magdeburg im 13. Jahrhundert führt die örtlichen Gegebenheiten gut vor Augen. Ein Glossar am Ende führt in Begriffe ein, die vielleicht nicht jedem geläufig sind.

    Ruben Laurins Charaktere sind lebendig, gut gezeichnet und stehen zumindest mir sofort vor Augen. Bereits im Prolog werden einige von ihnen vorgestellt, ebenso wie die Machtverhältnisse in Magdeburg. Derart eingestimmt, konnte ich das Buch kaum noch aus der Hand legen. Neben dem Erzählstrang von Wolfram und Esther gibt es viele weitere, teilweise kleine Episoden, die wieder aufgegriffen und abgerundet werden. Dank der Unterstützung des Autors durch einen Kenner des Magdeburger Doms und der Geschichte Magdeburgs habe ich mein Wissen um eben diese Geschichte erweitern können. Ruben Laurin dankt in einem Nachwort, in dem er die historischen Gegebenheiten in seine Dramaturgie einordnet, ausdrücklich seiner Lektorin für die Unterstützung bei der Recherche. Leider sind ihr zwei Dinge nicht aufgefallen, was allerdings meinem Lesevergnügen nicht geschadet hat.

    Fazit: ein spannender historischer Roman, den ich sehr gern empfehle.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 28.04.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 24.04.2015
sofort als Download lieferbar

Die Bastardin

Juliane Korelski

4 Sterne
(4)
eBook

Statt 16.00 19

6.99

Download bestellen
Erschienen am 29.07.2021
sofort als Download lieferbar

Das weiße Gold der Hanse

Ruben Laurin

4.5 Sterne
(35)
eBook

Statt 11.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 31.10.2019
sofort als Download lieferbar

Die Reliquienjägerin

Sabine Martin

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 30.03.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 22.03.2016
sofort als Download lieferbar

DIE KRONSTEINS - Tage des Sturms

Gabriela Hesz

5 Sterne
(2)
eBook

Statt 6.99 19

5.99

Download bestellen
Erschienen am 01.11.2021
sofort als Download lieferbar

Akte Nordsee - Am dunklen Wasser

Eva Almstädt

4.5 Sterne
(39)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 27.05.2022
sofort als Download lieferbar

Kranzgeld

Irene Zimmermann

4.5 Sterne
(14)
eBook

Statt 6.99 19

4.99

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 9.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 14.06.2019
sofort als Download lieferbar

Das Mädchen und der Leibarzt

Sina Beerwald

0 Sterne
eBook

Statt 14.99 19

4.99

Download bestellen
Erschienen am 01.07.2019
sofort als Download lieferbar

Herz aus Stein / Schwert und Krone Bd.4

Sabine Ebert

4.5 Sterne
(12)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 29.10.2019
sofort als Download lieferbar

Die Kinder von Nebra

Ulf Schiewe

5 Sterne
(26)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 27.03.2020
sofort als Download lieferbar

Straße der Jugend

André Kubiczek

0 Sterne
eBook

Statt 22.00 19

19.99

Download bestellen
Erschienen am 18.08.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 9.99

4.99 23

Download bestellen
Erschienen am 02.10.2009
sofort als Download lieferbar
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 08.10.2009
sofort als Download lieferbar
eBook

10.99

Download bestellen
Erschienen am 12.07.2010
sofort als Download lieferbar

Hahnemanns Frau

Angeline Bauer

4 Sterne
(2)
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 07.04.2013
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die Jüdin von Magdeburg (ePub)
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Jüdin von Magdeburg“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating