Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Eine Kathedrale, die zum Himmel wächst. Ein Steinmetz, der seiner Bestimmung folgt. Und eine Liebe, die nicht sein darf.


Anno 1215. Moritz ist gerade mal sechs Jahre alt, als seine Familie bei einem Überfall getötet wird. Ein Priester rettet dem...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135171619

eBook 6.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135171619

eBook 6.99
Download bestellen
Eine Kathedrale, die zum Himmel wächst. Ein Steinmetz, der seiner Bestimmung folgt. Und eine Liebe, die nicht sein darf.


Anno 1215. Moritz ist gerade mal sechs Jahre alt, als seine Familie bei einem Überfall getötet wird. Ein Priester rettet dem...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Die Kathedrale des Lichts

Ruben Laurin

4.5 Sterne
(16)
Buch

Leider schon ausverkauft
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 08.08.2017
sofort als Download lieferbar

Das weiße Gold der Hanse

Ruben Laurin

4.5 Sterne
(35)
eBook

Statt 11.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 31.10.2019
sofort als Download lieferbar

Die Insel unter dem Meer

Isabel Allende

5 Sterne
(3)
eBook

10.99

Download bestellen
Erschienen am 02.08.2012
sofort als Download lieferbar

Der Botschafter des Kaisers

Siegfried Obermeier

0 Sterne
eBook

Statt 9.99

2.99 23

Download bestellen
Erschienen am 29.10.2021
sofort als Download lieferbar

Die Unverhofften

Christoph Nußbaumeder

5 Sterne
(1)
eBook

13.99

Download bestellen
Erschienen am 14.09.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 14.99 19

4.99

Download bestellen
Erschienen am 25.07.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 01.10.2021
sofort als Download lieferbar

Tulpengold

Eva Völler

4.5 Sterne
(31)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 23.02.2018
sofort als Download lieferbar

Lieber Rotwein als tot sein

Hendrik Groen

4.5 Sterne
(3)
eBook

Statt 11.00 19

10.99

Download bestellen
Erschienen am 01.10.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 29.07.2021
sofort als Download lieferbar

Das Barackenmädchen

Peter Mainka

0 Sterne
eBook

Statt 4.99

2.99 23

Download bestellen
Erschienen am 21.06.2022
sofort als Download lieferbar

Sie nahmen mir nicht nur die Freiheit

Eva-Maria Neumann

5 Sterne
(1)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 10.11.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.99

5.99 23

Download bestellen
Erschienen am 12.08.2020
sofort als Download lieferbar

Das Lied der Wölfe

Rena Fischer

4.5 Sterne
(21)
eBook

Statt 14.90 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 21.05.2021
sofort als Download lieferbar

Gnadenlos / Jack Ryan Bd.1

Tom Clancy

5 Sterne
(1)
eBook

Statt 10.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 11.09.2017
sofort als Download lieferbar

Der Hexenschwur / Hexentrilogie Bd.3

Deana Zinßmeister

5 Sterne
(1)
eBook

Statt 8.99

3.99 23

Download bestellen
Erschienen am 15.07.2013
sofort als Download lieferbar

Der Hexenturm / Hexentrilogie Bd.2

Deana Zinßmeister

5 Sterne
(4)
eBook

Statt 8.99

3.99 23

Download bestellen
Erschienen am 30.11.2010
sofort als Download lieferbar

Kellergrab

Paul Cleave

4.5 Sterne
(6)
eBook

Statt 13.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 31.03.2022
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Die Kathedrale des Lichts"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    8 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Smaragdeidechse, 15.02.2018

    Als Buch bewertet

    Ruben Laurin

    Die Kathedrale des Lichts

    Historischer Roman



    Ich finde das Cover sehr schön und es passt natürlich auch
    zur Geschichte , zeigt es doch das Portal einer Kathedrale .
    Sehr gut gefällt mir auch , wie der Rücken des Taschenbuches
    gearbeitet ist .
    Endlich mal ein TB , welches man aufschlagen kann , ohne gleich
    diese lästigen und unschönen Knicke im Buchrücken zu haben .
    Ein Beispiel , das aufgegriffen werden sollte und "Schule" machen !!!
    Dadurch gewinnt das Buch für mich eindeutig an Wert !!!



    Worum geht's :


    Moritz , ein wendischer Junge , der von einer zur anderen Sekunde zur Waise wird
    und auf der Flucht ist , findet zunächst Anschluss an eine Gruppe vom fahrenden Volk !
    Als diese in arge Bedrängnis kommen und befürchten , nicht mehr alle ernähren zu können ,
    verkaufen sie den Jungen als Sklaven auf eine Burg .
    Dort schuftet er schwer im Steinbruch und lernt nebenbei wie man Skulpturen aus Stein
    herstellt . Er wächst zu einem begnadeten Steinmetz und Bildhauer heran .
    Wenn da nur nicht seine "Ausraster" bei Vollmond wären ...
    Da erlebt er wieder und wieder in schrecklichen Alpträumen den Verlust seiner Familie
    und gerät in Raserei .
    Alle haben Angst vor dem jungen Mann und so wird er auch vom Burgherren schliesslich weiterverkauft ...

    Zur selben Zeit im Kloster Maulbronn :
    Der verwitwete Baumeister Bohnsack und seine Tochter werden zu einem neuen Auftrag nach Magdeburg
    gerufen . Helena will sich zunächst weigern , weil sie das Grab ihrer Mutter nicht verlassen möchte ,
    schliesslich folgt sie aber doch dem Vater zum Bau der neuen Kathedrale ...
    Auf der Burg , wo Moritz lebt machen sie Rast und treffen so auf den jungen Mann ...
    Meister Bohnsack versucht Moritz seinem neuen Besitzer abzukaufen , der willigt aber nicht ein
    und so beginnt eine dramatische Geschichte um Meschliche Schicksale , Liebe , Hass , Macht und
    Intrigen und um den Bau einer geschichtsträchtigen Kathedrale ...



    Meine Meinung :


    Der Roman beginnt mit einem Prolog , bei dem nicht sofort klar ist ,
    was er mit der Geschichte zu tun hat und das machte mich schon mal sehr neugierig .
    In verschiedenen Handlungssträngen , die alle zeitgleich verliefen ,
    lernte ich dann verschiedene Figuren der Geschichte kennen .
    Geschickt hat der Autor , Ruben Laurin ,
    die einzelnen Stänge dann wie zu einem Zopf zusammengeflochten und so traten nach und nach
    die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Personen und Eriegnissen zu Tage .
    Ich fand sehr schnell Zugang zu dem Roman und war augenblicklich mittendrin in
    einer wundervoll detailreich erzählten Story .
    Für mich war das Lesen dieses Buches ein echter Gewinn ,
    ich fühlte mich von Ruben Laurin an der Hand genommen
    und in eine Zeit und an Orte entführt , wo ich mich sofort heimisch
    fühlen und mit den Figuren mitleben , - leiden und - fiebern konnte .
    Ich fand die Geschichte sehr spannend und auch dramatisch , abenteuerlich
    und teilweise auch sehr romantisch .
    Ausserdem konnte ich auch wieder eine Menge dazulernen ,
    was ich an einem Buch immer sehr zu schätzen weiss .
    Sehr gut finde ich auch Personenverzeichnis und Zeittafel im vorderen Teil des Buches und
    Glossar im Anschluss .
    Für mich ein absolut gelungenes Werk , welches ich sehr genossen habe und auch
    unbedingt lesenswert finde !
    Ich fühlte mich sehr gut unterhalten und ich kann diesen historischen Roman nur
    von ganzem Herzen weiterempfehlen .

    Ich bedanke mich für eine kurzweilige Zeitreise nach Maulbronn und Magdeburg
    und vergebe dafür von ganzem Herzen grossartige und wohlverdiente 5 Sterne

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    dorli, 26.02.2018

    Als Buch bewertet

    In seinem historischen Roman „Die Kathedrale des Lichts“ entführt Ruben Laurin den Leser in das 13. Jahrhundert nach Magdeburg und wartet mit einer gut ausbalancierten Mischung aus Historie, Spannung und Romantik auf. Dreh- und Angelpunkt des Geschehens ist die Bauphase des Doms in den Jahren 1227 bis 1236.

    Ruben Laurin hat einen angenehm flott zu lesenden Schreibstil. Dank der detailreichen Schilderungen ist man ruckzuck mittendrin im Geschehen und lernt nicht nur das Arbeiten und Leben in einer Bauhütte kennen, sondern nimmt vor allen Dingen sehr intensiv an dem vielfältigen Miteinander und Gegeneinander der ganz unterschiedlichen Akteure teil.

    Helena folgt ihrem Vater, dem arbeitswütigen Baumeister Bohnsack, von Maulbronn nach Magdeburg, obwohl sie lieber in der Nähe des Grabes ihrer Mutter geblieben wäre. Die junge Frau bekommt es im Verlauf der Handlung gleich mit mehreren Verehrern zu tun:
    Sie lernt den aus Dänemark stammenden Ansgar von Lund kennen, einen Ritter und Frauenheld, der eine Menge Charme versprüht. Außerdem trifft sie auf Moritz, einen jungen Wenden. Moritz musste in seinem Leben schon viel Leid und Unrecht erfahren. Er hat großes Talent und mausert sich zu einen hervorragenden Bildhauer und Steinmetz. Und Helena begegnet Gotthart von Saint Leonard, einem Bildhauer und Edelmann aus Paris, der nichts Gutes im Schilde führt und sich als sadistischer Fiesling entpuppt.
    Neben den zahlreichen fiktiven Figuren betreten auch ein paar historische Persönlichkeiten die Bühne. Zu ihnen gehört zum Beispiel Mechthild von Magdeburg. Mechthild wirkt zerbrechlich, verfügt jedoch über eine besondere innere Stärke und ist intelligent und einfühlsam. Sie hat Visionen, die ihr das Misstrauen ihrer Mitmenschen und ständige Anfeindungen einbringen.
    Auch alle anderen Akteure werden anschaulich dargestellt. Jeder Einzelne spielt die ihm zugedachte Rolle ausgezeichnet und bereichert mit seinen Eigenarten das Geschehen.

    Besonders gut gefallen haben mir die beiden Unterbrechungen in der Handlung, in denen die im Prolog begonnene Legende vom Heiligen Mauritius weitererzählt wird. Der Heilige Mauritius wurde bereits durch Otto den Großen zum Patron des Magdeburger Doms bestimmt. Im Domchor kann man eine Skulptur des Heiligen besichtigen, die ihn als dunkelhäutigen Ritter darstellt – im Roman ein Werk von Moritz.

    „Die Kathedrale des Lichts“ hat mir sehr gut gefallen – der spannend erzählte Mix aus Fakten rund um den Bau des Magdeburger Doms und fiktiver Handlung hat mir ein paar kurzweilige Lesestunden beschert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Das Barackenmädchen

Peter Mainka

0 Sterne
eBook

Statt 4.99

2.99 23

Download bestellen
Erschienen am 21.06.2022
sofort als Download lieferbar

Die Familie

Mario Puzo

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 21.02.2014
sofort als Download lieferbar

Die Insel unter dem Meer

Isabel Allende

5 Sterne
(3)
eBook

10.99

Download bestellen
Erschienen am 02.08.2012
sofort als Download lieferbar

Das weiße Gold der Hanse

Ruben Laurin

4.5 Sterne
(35)
eBook

Statt 11.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 31.10.2019
sofort als Download lieferbar

Der Botschafter des Kaisers

Siegfried Obermeier

0 Sterne
eBook

Statt 9.99

2.99 23

Download bestellen
Erschienen am 29.10.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 27.02.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 6.99

1.99 23

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 22.09.2020
sofort als Download lieferbar

Tage des Seth

Judith Mathes

5 Sterne
(4)
eBook

Statt 9.99

2.99 23

Download bestellen
Erschienen am 01.02.2022
sofort als Download lieferbar

Was uns am Ende bleibt

Viola Alvarez

0 Sterne
eBook

Statt 5.99

2.99 23

Download bestellen
Erschienen am 01.12.2019
sofort als Download lieferbar

Die Keltenfürstin

Sissi Flegel

0 Sterne
eBook

Statt 5.99

2.99 23

Download bestellen
Erschienen am 01.12.2020
sofort als Download lieferbar

Das einsame Haus am Fluss

Joanna Hines

3.5 Sterne
(6)
eBook

Statt 9.99

2.99 23

Download bestellen
Erschienen am 08.02.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 08.08.2017
sofort als Download lieferbar

Die Unverhofften

Christoph Nußbaumeder

5 Sterne
(1)
eBook

13.99

Download bestellen
Erschienen am 14.09.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 14.99 19

4.99

Download bestellen
Erschienen am 25.07.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 20.07.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 01.10.2021
sofort als Download lieferbar

Tulpengold

Eva Völler

4.5 Sterne
(31)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 23.02.2018
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die Kathedrale des Lichts (ePub)
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Kathedrale des Lichts“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating