Die Legende der Lichtgeborenen: Geborene der Verderbnis, E.F. v. Hainwald

Die Legende der Lichtgeborenen: Geborene der Verderbnis (eBook / ePub)

E.F. v. Hainwald

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Legende der Lichtgeborenen: Geborene der Verderbnis".

Kommentar verfassen
Um etwas Neues zu schaffen, muss man Vergangenes opfern ...

War es in der Wüstenstadt Madina ein Segen eine der wenigen Lichtgeborenen zu sein, so erscheint es außerhalb wie ein Fluch. Auf ihrer Reise müssen die Heilerin Zeemira und der Krieger...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Voraussichtlich lieferbar ab 31.08.2018

Bestellnummer: 103710187

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Legende der Lichtgeborenen: Geborene der Verderbnis"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Angela R., 06.07.2018

    Dieser Autor steht auf meine Liebling Autornliste ab jetzt eingraviert❣
    Ich habe die erst Auflage zuhause!
    Ich muss euch was verraten was mich bezüglich diesem Buch so aus wie der erste Teil sehr beeindruckt hat. Die Cuver sind von Autor selbst designt und sehen großartig aus. Wenn ihr die Teile verschlungen habt wie ich werdet ihr versten wieso.😍
    So nun zum eigentlichen dieses Fantasy Debüt ist mit bis jetzt mor bekannten nicht zu vergleichen.
    Es hat alle meine Kriterien die ich an Bücher habe mehr als zufrieden gestell.( Mensch klingt das abgehoben * grins kopf kratz* aber es stimmt)
    Wenn man den ersten Teil noch nicht kennt ( ich bemitleide euch deswegen müsst ihr sobald als möglich ändern ) hat der Autor es so vollbracht mit einer zarten an Spannung wider aufbauenden Einleitung den Abschluss zu finden. Es sind wider tolle Kapitel entstanden mit unzähligen Wendungen Erkenntnisen. Man kann nie irgendwelche Spekulationen machen, ihr könnt es probieren ich sage euch gleich es ist unmöglich. Es herscht eine traumhafte Satz sowie Wörter Vielfalt was ich sehr liebe💝. Auch alte reale Sprachen sind eingebaut auf die Idee muss man kommen genial.
    Man erfährt über die Charaktere fließend über die ganze Story verteilt immer ein Stück mehr. Die Spannung ist teils so prisant mächtig aufgebaut und unerwartet das man das Gefühl hat beim Flasche drehen zu sitzen von Pflicht oder Wahrheit. Es gibt keinen Moment wo es mal fade wird. Paar mal dachte ich mich holt der Herz quiqui. Die Leute die Szenen die Gegenden der Ablauf alles in allem so zu verpacken aber nicht skuril zu werden finde ich eine Hammer Leistung. Auch hätte ich meine DramaBaby Momente 😍
    Also Fazit mehr als euch die Bücher ans Herz ❣legen kann ich nicht. Aber glaubt mir für Fantasy Fans wird es sich lohnen 🤗🤗🤗🤗🤗🤗

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Annett H., 06.07.2018

    Geborene der Verderbnis - E.F. von Hainwald

    Das Buch konnte man Anfang des Jahres bereits erwerben, es wurde per Selbstpublishing veröffentlicht, bevor es jetzt nochmals per Verlag herausgebracht wird. Ich habe es damals erworben und möchte Euch nun mitteilen, was ich dazu denke...

    Ersteinmal ein WOW für das Cover, das mich auf den ersten Blick angesprochen hat. Begeisterung pur. Nun zum Buch. Es ist der zweite Teil um die Geschichte der jungen Lichtgeborenen Zeemira und ihres Begleiters Jal, eines geflohenen Tassalulls. Wieder steigt der Autor in sein Werk ein und vermittelt ein wahres Feuerwerk an Beschreibungen, Emotionen und Spannung. Ich war geflashed. Die Geschichte um den Kampf Zeemiras außerhalb ihrer Heimat Madina und mit der Tatsache, dass sich alles in ihrem Leben verändert hat, ist wunderbar beschrieben, lässt den Leser mitfiebern und mitleiden. Der Autor beschreibt Leben und Landschaft so wunderbar, dass man in die Welt hineingezogen wird, sich genau vorstellen kann, wie alles aussieht und was vor sich geht. Ab dem zweiten Drittel steigt die Spannung nochmal exponentiell an, so dass es schwer ist, das Buch wegzulegen. Ich persönlich liebe die neu hinzugekommene weitere Hauptperson Najim, die undurchsichtig aber von reinem freundlichen Wesen zu sein scheint. Bewahrheitet sich das ? Welche Hürden gilt es zu nehmen, welches Leid müssen Zeemira und Jal aushalten, wie geht die Geschichte aus? Das müsst ihr selbst lesen, ich jedenfalls gebe volle Leseempfehlung und freue mich wie verrückt auf den Schlussband der Fantasyreihe. Großartig E.F.v.Hainwald !!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Legende der Lichtgeborenen: Geborene der Verderbnis“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating