WELTBILD und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Die Liebesbriefe von Montmartre (ePub)

Roman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Nach dem Tod seiner Frau Hélène ist Julien untröstlich. Der Autor von romantischen Komödien und Vater eines kleinen Sohns fühlt sich vom Schicksal betrogen und sieht keinen Sinn mehr im Leben. Nur widerwillig erfüllt er den allerletzten Wunsch seiner Frau:...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 113640204

Printausgabe 10.00 €
eBook -10% 8.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 113640204

Printausgabe 10.00 €
eBook -10% 8.99
Download bestellen
Nach dem Tod seiner Frau Hélène ist Julien untröstlich. Der Autor von romantischen Komödien und Vater eines kleinen Sohns fühlt sich vom Schicksal betrogen und sieht keinen Sinn mehr im Leben. Nur widerwillig erfüllt er den allerletzten Wunsch seiner Frau:...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Die Liebesbriefe von Montmartre

Nicolas Barreau

4.5 Sterne
(7)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.11.2019
lieferbar

Die vierte Wand / dtv- premium

Sorj Chalandon

0 Sterne
eBook

Statt 15.90 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 24.07.2015
sofort als Download lieferbar

Die Frau von dreißig Jahren

Honoré de Balzac

0 Sterne
eBook

Statt 6.50 19

2.99

Download bestellen
Erschienen am 11.11.2011
sofort als Download lieferbar

Katers wundersame Reise

Laura Trompette

0 Sterne
eBook

Statt 10.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 10.12.2018
sofort als Download lieferbar

Verrückt genug fürs Leben

Sophie Bassignac

0 Sterne
eBook

12.99

Vorbestellen
Erscheint am 02.03.2021

Letzte Rettung: Paris

Patrick DeWitt

3 Sterne
(39)
eBook

Statt 15.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 22.08.2019
sofort als Download lieferbar

Ein französischer Roman

Frédéric Beigbeder

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 13.04.2015
sofort als Download lieferbar

Zum Glück Pauline

David Foenkinos

3 Sterne
(1)
eBook

Statt 17.95 19

9.49

Download bestellen
Erschienen am 22.07.2013
sofort als Download lieferbar

Der Wahnsinnshase

Henri-Frédéric Blanc

0 Sterne
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 24.02.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 27.08.2018
sofort als Download lieferbar

Und zwischen uns ein Jahr

Natascha Rodrigues

4.5 Sterne
(2)
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 05.12.2014
sofort als Download lieferbar

Gambettas Kurier

Torstein Bjaaland, Per Paaske Gulbrandsen

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 15.11.2016
sofort als Download lieferbar

Unter Galliern / Ullstein eBooks

Sascha Lehnartz

0 Sterne
eBook

Statt 8.99 19

7.99

Download bestellen
Erschienen am 15.04.2011
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 25.01.2017
sofort als Download lieferbar

Die Gasse der dunklen Läden

Patrick Modiano

0 Sterne
eBook

Statt 9.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 10.11.2014
sofort als Download lieferbar

Das Salz in der Wunde

Jean Prévost

0 Sterne
eBook

14.99

Download bestellen
Erschienen am 11.05.2015
sofort als Download lieferbar

Das amerikanische Hospital

Michael Kleeberg

0 Sterne
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 31.08.2010
sofort als Download lieferbar

Die Hunde und die Wölfe

Irène Némirovsky

0 Sterne
eBook

Statt 9.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 25.09.2014
sofort als Download lieferbar

Eine Dame von Welt

Henry James

0 Sterne
eBook

Statt 16.95 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 14.01.2016
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Die Liebesbriefe von Montmartre

Nicolas Barreau

5 Sterne
(16)
Buch

20.00

Vorbestellen
Erschienen am 04.09.2018
Jetzt vorbestellen

Paris ist immer eine gute Idee

Nicolas Barreau

3.5 Sterne
(6)
Buch

Statt 18.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 15.09.2014
lieferbar

Die Liebesbriefe von Montmartre

Nicolas Barreau

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 09.06.2020
sofort als Download lieferbar

Trente-trois fois mon amour

Nicolas Barreau

0 Sterne
Buch

11.50

In den Warenkorb
lieferbar
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 04.11.2019
sofort als Download lieferbar
Hörbuch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.11.2019
lieferbar

Die Liebesbriefe von Montmartre

Nicolas Barreau

4.5 Sterne
(7)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.11.2019
lieferbar
eBook

Statt 17.00 19

3.99

Download bestellen
Erschienen am 26.11.2019
sofort als Download lieferbar

Love Letters from Paris

Nicolas Barreau

0 Sterne
Buch

17.00

In den Warenkorb
Erschienen am 05.12.2019
lieferbar

Trente-trois fois mon amour

Nicolas Barreau

0 Sterne
Buch

26.50

In den Warenkorb
Erschienen am 07.02.2019
lieferbar

Die Liebesbriefe von Montmartre

Nicolas Barreau

0 Sterne
Hörbuch-Download

10.95

Download bestellen
Erschienen am 04.09.2018
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Die Liebesbriefe von Montmartre"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    7 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dreamworx, 15.11.2019

    Als Buch bewertet

    5 Jahre ist die schicksalhafte erste Begegnung zwischen Hélène und dem Schriftsteller Julien Azouley her, als sie im Mai auf dem Pariser Cimetière de Montmatre an Heinrich Heines Grab aufeinandertreffen und von da an gemeinsam durchs Leben gehen. Doch nun ist Hélène gestorben und hinterlässt nicht nur einen gebrochenen Julien und den vierjährigen Arthur, sondern auch den Wunsch, von Julien für jedes ihrer Lebensjahre einen Brief von ihm zu bekommen, 33 an der Zahl. Julien ist seit Hélènes Tod nicht mehr in der Lage, auch nur irgendeine Zeile aufs Papier zu bekommen, mit seinem Manuskript ist er schon im Verzug, wie soll er da einen Brief zustande kriegen? Doch als ihm seine Freunde und auch sein Verleger deutlich den Kopf waschen, fließen die Gedanken nur so aufs Papier, und Julien teilt seinen Alltag mit seiner toten Ehefrau, die er dann in einem Geheimfach am Grab versteckt. Als er wieder einmal einen dort ablegen möchte, sind seine Briefe verschwunden, dafür erwartet ihn selbst eine Nachricht…
    Nicolas Barreau hat mit „Die Liebesbriefe von Montmatre“ wieder einmal unter Beweis gestellt, welch ein herausragender Geschichtenerzähler er ist. Mit einfühlsamen Worten und einem flüssigen, bildhaften Schreibstil nimmt er den Leser mit den ersten Sätzen gefangen und führt ihn sanft und behutsam durch die Handlung, wobei er dem Leser die gesamte Klaviatur des Gefühlsbarometers abringt. Jeder, der schon einmal den Verlust eines geliebten Menschen zu betrauern hatte, wird sich sofort mit Julien identifizieren können. Die herzergreifende Trauer, die Sorge um den kleinen Sohn, die ständige Hoffnungslosigkeit sind so gut beschrieben, dass nicht nur Julien wie ein Hund leidet, sondern auch der Leser. Erst nach und nach lässt Barreau meisterlich kleine Lichtblicke in das Leben seines Protagonisten dringen, die ganz langsam das Leben von Julien und Arthur verändern, die Schmerzen der Trauer lindern und wieder Hoffnung in deren Herzen bringt. Bittersüß lässt er Vater und Sohn durch die Stadt der Liebe wandeln, an deren Fersen sich der Leser heftet, um das französische Laissez-faire mitzuerleben und in sich aufzusaugen. Die Friedhofsbesuche sowie die Zitate aus Heines Werken lassen die Lektüre sowohl romantisch wie traurig wirken und rühren am Leserherz wie die an Hélène gerichteten Briefe. Barreau vermittelt mit seinen Geschichten auch immer eine Botschaft, diesmal geht es ihm um Hoffnung und den Blick nach vorn.
    Die Charaktere sind wunderbar mit Leben gefüllt, sie wirken der Realität regelrecht entsprungen. Julien ist ein umsichtiger und fürsorglicher Ehemann und Vater. Sein Verlust nimmt ihm jede Lebensfreude, doch er bemüht sich, für seinen Sohn stark zu sein. Arthur ist zwar erst 4 Jahre alt, aber er ist nicht nur der Klebstoff zwischen Julien und dem Leben, sondern auch ein Kind, dass Geborgenheit und vor allem Sicherheit braucht. Aber er ist auch weise, denn er wünscht sich Glück für seinen Vater, damit dieser wieder lacht. Alexandre ist Juliens bester Freund, der kein Blatt vor den Mund nimmt und seinem Kumpel auch mal die Meinung geigt. Hélènes Freundin Catherine ist gleichzeitig auch die Nachbarin, die ebenso unter dem Verlust leidet und Julien oftmals mit Arthur unter die Arme greift. Aber auch Juliens Mutter, sein Verleger oder der demente Onkel Paul tragen ihren Teil dazu bei, dass die Geschichte rundum gelungen ist.
    Niemand kann auch nur annähernd eine Liebesgeschichte gleichzeitig so traurig und mit so viel Romantik erzählen wie Barreau. Er ist ein Wortspieler ohnegleichen, der immer wieder verzaubert und das Gefühl von Liebe in die Herzen der Leser pflanzt. „Die Liebesbriefe von Montmatre“ ist einfach unglaublich – Chapeau!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    leseratte1310, 07.02.2020

    Als Buch bewertet

    Dies ist mein zweiter Roman von Nicolas Barreau und er hat mir wieder gut gefallen.
    Das Schicksal hat den Schriftsteller Julien Azouley und Hélène am Grab Heinrich Heines zusammengeführt und nun hat es die beiden unerbittlich wieder auseinandergerissen. Der letzte Wunsch von Hélène war, dass Julien ihr 33 Briefe schreibt, einen für jedes ihrer Lebensjahre, und diese in einem Geheimfach im Sockel des Engels auf ihrem Grab deponiert. Aber die Trauer hält Julien gefangen und daher kann er nicht schreiben. Mit einem Manuskript ist er schon im Verzug. Doch seine Freunde und sein Verleger reden ihm gut zu. Er legt die Briefe in das Fach, doch dann sind sie eines Tages verschwunden. Stattdessen liegt da etwas für ihn.
    Mir gefällt der einfühlsame Schreibstil des Autors sehr. Er erzählt auf unvergleichliche Weise zu Herzen gehende Geschichten, die oft zu Tränen rühren.
    Julien hat Hélène sehr geliebt und nun steht er da mit seinem kleinen Sohn Arthur und weiß nicht, wie er weiterleben soll. Dann wird er auch noch mit Hélène Wunsch konfrontiert. Er weiß nicht, wie er das schaffen soll, kann aber ihren letzten Wunsch auch nicht ignorieren. Dann verspürt er beim Schreiben der Briefe, dass das Erinnern nicht nur Schmerz bringt, sondern dass es ihm auch guttut. Ich konnte mich gut in ihn hineinversetzen und habe ihm gewünscht, dass er ein neues Glück findet. Trauer braucht seine Zeit, doch das Leben muss weitergehen. Wir können dann miterleben, wie hin und wieder ein kleiner Lichtblitz in das Dunkel um Julien dringt. Zum Glück gibt es viele liebe Menschen, die ihm zur Seite stehen.
    Es gibt ihn, diesen Weg zurück ins Leben. Ich bin froh, dass ich Julien auf diesem Weg begleiten durfte. Dieser Roman hat mich sehr berührt.
    Ein wundervoller und zu Herzen gehender Roman.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Die Frau meines Lebens / Piper Taschenbuch

Nicolas Barreau

4.5 Sterne
(9)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 16.07.2012
sofort als Download lieferbar

Du findest mich am Ende der Welt

Nicolas Barreau

4.5 Sterne
(5)
eBook

Statt 10.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 16.07.2012
sofort als Download lieferbar

Not His Princess

Michiru Elf

0 Sterne
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 04.05.2020
sofort als Download lieferbar

Die Achse meiner Welt

Dani Atkins

4.5 Sterne
(34)
eBook

Statt 10.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 28.07.2014
sofort als Download lieferbar

Die Nacht schreibt uns neu

Dani Atkins

3.5 Sterne
(58)
eBook

Statt 10.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 10.12.2015
sofort als Download lieferbar

Der Schmetterlingsgarten

Marie Matisek

5 Sterne
(21)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2020
sofort als Download lieferbar

Die Henkerstochter / Henkerstochter Bd.1

Oliver Pötzsch

4.5 Sterne
(20)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 08.09.2010
sofort als Download lieferbar

Zerschunden / Fred Abel Bd.1

Andreas Gößling, Michael Tsokos

4.5 Sterne
(35)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 25.09.2015
sofort als Download lieferbar

Der Klang des Herzens

Jojo Moyes

4.5 Sterne
(24)
eBook

Statt 16.00 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 07.04.2020
sofort als Download lieferbar

Die vierte Wand / dtv- premium

Sorj Chalandon

0 Sterne
eBook

Statt 15.90 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 24.07.2015
sofort als Download lieferbar

Die Frau von dreißig Jahren

Honoré de Balzac

0 Sterne
eBook

Statt 6.50 19

2.99

Download bestellen
Erschienen am 11.11.2011
sofort als Download lieferbar

Katers wundersame Reise

Laura Trompette

0 Sterne
eBook

Statt 10.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 10.12.2018
sofort als Download lieferbar

Verrückt genug fürs Leben

Sophie Bassignac

0 Sterne
eBook

12.99

Vorbestellen
Erscheint am 02.03.2021

Letzte Rettung: Paris

Patrick DeWitt

3 Sterne
(39)
eBook

Statt 15.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 22.08.2019
sofort als Download lieferbar

Ein französischer Roman

Frédéric Beigbeder

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 13.04.2015
sofort als Download lieferbar

Zum Glück Pauline

David Foenkinos

3 Sterne
(1)
eBook

Statt 17.95 19

9.49

Download bestellen
Erschienen am 22.07.2013
sofort als Download lieferbar

Der Wahnsinnshase

Henri-Frédéric Blanc

0 Sterne
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 24.02.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 27.08.2018
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die Liebesbriefe von Montmartre (ePub)
Weitere Artikel zum Thema
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Liebesbriefe von Montmartre“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating