Die Magic Academy-Reihe: Magic Academy - Die Prüfung, Rachel E. Carter

Die Magic Academy-Reihe: Magic Academy - Die Prüfung (eBook / ePub)

Rachel E. Carter

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Magic Academy-Reihe: Magic Academy - Die Prüfung".

Kommentar verfassen
Traue niemals einem Prinzen …

Nach dem harten Prüfungsjahr an der Akademie darf Ryiah die Ausbildung zur Kriegsmagierin antreten – gemeinsam mit Erzfeindin Priscilla, unter einem Kommandeur, der ihr das Leben zur Hölle macht, und in...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook9.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 93165481

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Magic Academy-Reihe: Magic Academy - Die Prüfung"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    Golden Letters, 17.05.2018

    Als Buch bewertet

    Das erste Jahr an der Akademie hat Ryiah überstanden und ist nun ein Lehrling.
    Vor ihr liegen vier weitere harte Jahre vollgepackt mit Training und Kämpfen, die sie überstehen muss, um sich ihren großen Traum zu erfüllen und eine Kriegsmagierin zu werden.

    "Die Prüfung" ist der zweite Band von Rachel E. Carters vierteiliger Magic Academy Reihe und wird wieder aus der Ich-Perspektive von Ryiah erzählt.

    Wo mir der erste Band fast ein wenig zu sehr ins Detail ging, was Ryiahs erstes Jahr an der Akademie betrifft, ging mir die Geschichte im zweiten Band ein bisschen zu schnell. Es gab sehr viele Zeitsprünge und Ryiahs Zeit als Lehrling schreitet mit schnellen Schritten voran. Oft habe ich mir gewünscht, dass man Ryiah eine längere Zeit am Stück begleiten darf, aber dann waren doch wieder ein paar Monate vergangen. Im Nachhinein hat mich das dann aber doch nicht mehr so stark gestört, weil es nicht langweilig wurde und ich immer wissen wollte, wie es weitergehen und wann und wo man Ryiah als nächstes begegnen wird!
    Man erfährt in diesem Band auch ein wenig mehr über Jerar und seine Nachbarländer und besonders der Konflikt mit Caltoth brachte Spannung in die Geschichte.
    Ich bin echt gespannt, wie sich die Geschichte hier weiter entwickeln wird!

    Die Liebesgeschichte stand mir dann auch ein wenig zu sehr im Vordergrund, auch weil es hier viel Hin und Her gab. Nachdem sich Prinz Darren mit Ryiahs schlimmster Feindin an der Akademie Priscilla verlobt hat, sieht Ryiah keine Chance für ihre Liebe. Trotzdem kann sie ihn nicht vergessen und wendet sich Ian zu, den sie zwar mag, aber der nicht die gleichen Gefühle in ihr wecken kann, wie Darren.
    Beide Jungen mochte ich sehr! Darren ist ja eher der verschlossene Typ mit dem guten Herz, das er nicht oft zeigt und der immer gut gelaunte Ian ist mehr oder weniger das genaue Gegenteil.

    Trotz meiner Kritikpunkte ließ sich dieser zweite Band richtig gut lesen und hat mir insgesamt auch echt gut gefallen! Auch, weil ich Ryiah mittlerweile total gerne mag! Ihr Temperament bringt sie noch immer so manches Mal in Schwierigkeiten, aber sie kämpft immer noch für ihren großen Traum, Kriegsmagierin zu werden. Sie macht eine tolle Entwicklung durch und ich bin gespannt, wohin ihr Weg sie noch führen wird!
    Die Geschichte um Ryiah hat mich echt mitreißen können und ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen! Ich freue mich schon riesig auf den dritten Band!

    Fazit:
    "Die Prüfung" ist ein toller zweiter Band von Rachel E. Carters Magic Academy Reihe!
    Die Liebesgeschichte stand mir etwas zu sehr im Fokus und die eigentliche Geschichte ging mir dann ein wenig zu schnell voran, aber das änderte nichts daran, dass die Geschichte um Ryiah mir wirklich viel Spaß gemacht hat und sich sehr gut lesen ließ!
    Für einen mitreißenden zweiten Band vergebe ich vier Kleeblätter und freue mich schon jetzt auf den nächsten Band!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Selection Books, 19.06.2018

    Als Buch bewertet

    Der erste Band der Reihe „Magic Academy“ konnte mich zwar nicht auf ganzer Linie überzeugen, war mir aber im Kopf geblieben. Irgendetwas an dem Reihenauftakt hat mich gereizt und neugierig gemacht. Es kommt selten vor, dass ich einen zweiten Band lese, wenn der erste mich nicht begeistern konnte. In diesem Fall bin ich aber froh, dass ich der Reihe noch eine Chance gegeben habe. Die Autorin Rachel E. Carter punktet in „Magic Academy 2 – Die Prüfung“ mit einer rasanten Story und viel Spannung.

    Hartes Training, Blut, Schweiß und Tränen ebnen Ryiahs Weg zur Kriegsmagierin. Obwohl sie wesentlich härter kämpfen muss als viele ihrer Mitschüler, zahlt sich ihre Hartnäckigkeit am Ende aus. Leider hat ihre Erzfeindin Priscilla dank ihrer hervorragenden Fähigkeiten ebenfalls einen Platz an der Akademie erhalten und wird gemeinsam mit Ryiah zur Kriegsmagierin ausgebildet. Priscilla lässt keine Gelegenheit aus, um Ryiah zu ärgern - vor allem, wenn es um Prinz Darren geht. Doch dann bricht Krieg aus und die angehenden Kampfmagier müssen ihre Kräfte bündeln und als Team arbeiten, wenn sie überleben wollen.

    Da ich den ersten Band erst vor kurzer Zeit gelesen hatte, ist mir der Einstieg in das Buch sehr leicht gefallen. Im Gegensatz zum Reihenauftakt geht die Autorin in dieser Fortsetzung nicht mehr so sehr ins Detail. Der Fokus liegt mehr auf dem Vorantreiben der Handlung. Mehrere Ortswechsel und Zeitsprünge sorgen für eine rasante Story. Zudem wird der Leser von spannenden Kämpfen überrascht, die mitreißend beschrieben werden. Ich konnte das Buch teilweise kaum noch aus der Hand legen. Lediglich die Liebesgeschichte ist mein einziger Kritikpunkt. Die Dreiecksgeschichte nimmt in diesem Band für meinen Geschmack leider etwas zu viel Raum ein. Der neue Mann an Ryiahs Seite war für mich von Anfang an nur ein Lückenbüßer und ich konnte das emotionale Hin und Her nicht nachvollziehen. Die Handlung ist wirklich spannend und toll beschrieben, nur die Liebesgeschichte hat mich ein wenig genervt, da sie schlicht und einfach zu sehr in die Länge gezogen wird. Vielleicht liegt es aber auch nur daran, dass die Liebesgeschichte recht konträr ist zum Rest der Handlung. Liebe, Krieg und Tod sind schwer zu vereinen. Die Charaktere werden, wie bereits im ersten Band, sehr gut dargestellt und wirken authentisch. Neben Ryiah, Darren, Ella und Alex hat sich mittlerweile sogar die verwöhnte Priscilla in mein Herz geschlichen. Daher freue ich mich schon sehr auf den dritten Band.

    Mit „Magic Academy – Die Prüfung“ hat die Autorin Rachel E. Carter einen actionreichen zweiten Band geschaffen. Spannende Kämpf und überraschende Wendungen lassen das Leserherz höherschlagen. Lediglich die Liebesgeschichte nimmt ein wenig zu viel Raum ein, doch das ist ganz klar Geschmacksache. Von mir gibt es für diese gelungene Fortsetzung vier Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Die Magic Academy-Reihe: Magic Academy - Die Prüfung (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Magic Academy-Reihe: Magic Academy - Die Prüfung“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating