Die Niemandsland-Trilogie: 1 Watcher. Ewige Jugend (Die Niemandsland-Trilogie, Band 1) (eBook / ePub)

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
England, wie es die Großväter unserer Großväter einmal kannten, gibt es nicht mehr. Übrig geblieben ist eine einzige Stadt, umgeben von hohen Mauern, die es von dem abtrennen, was da draußen ist. Dem Niemandsland. Sie beherbergt die Reichen, die Glück...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 57345845

eBook3.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 57345845

eBook3.99
Download bestellen
England, wie es die Großväter unserer Großväter einmal kannten, gibt es nicht mehr. Übrig geblieben ist eine einzige Stadt, umgeben von hohen Mauern, die es von dem abtrennen, was da draußen ist. Dem Niemandsland. Sie beherbergt die Reichen, die Glück...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Die Niemandsland-Trilogie: 1 Watcher. Ewige Jugend (Die Niemandsland-Trilogie, Band 1)"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    Toni G., 02.10.2015

    Die Schreibweise der beiden Autorinnen ist unglaublich angenehm und das obwohl ja zwei Personen daran schreiben. Es ist alles flüssig gehalten und man kann sich die Gegenden, Personen und Wesen perfekt vorstellen. Ich konnte mich in die Geschichte mehr oder weniger fallen lassen und genießen.

    Erzählt wird die Geschichte von Jo, einer der Watcher und in ganz kleinen Teilen von einem Erzähler, welcher Lynn einer Cupido folgt. Die Sicht der Cupido ist immer mal wieder interessant, denn so erfährt man etwas mehr von der „Gegenseite“.

    Die Hauptcharaktere sind in diesem Buch unter anderem Jo, Patiance und Cy. Alles drei interessante Charaktere, die ihre Ecken und Kanten haben. Sie sind authentisch und man kann sich super vorstellen.
    Trotz das Jo und Cy wie „Roboter“ ausgebildet wurden, merkt man sehr schnell dass auch sie normale Menschen sind die Gefühle durchaus wahrnehmen können wenn auch nicht immer so richtig verstehen können. Wobei Cy hier Jo in einigem voraus ist. ;)

    Durch die verschiedenen Charaktere, auch die welche noch auftauchen, ist die Geschichte interessant gestaltet worden. Es hat seine humorvollen Stellen, aber auch die ruhigen und gefährlichen.

    Die eingebaute kleine Liebesgeschichte empfand ich als unglaublich süß gehalten, da sie so eine zarte Rose ist die nur sehr sehr langsam erblüht und trotz allem noch immer einen kleinen Knick hat. Total schockiert war ich zum Schluss des Buches, wie sich dies entwickelt....denn das hat mir ja so gar nicht gefallen und hoffe sehr, dass es hierfür noch eine andere Lösung gibt.

    Die Geschichte ist sehr schön gestaltet und wird strategisch durchgezogen. Ich konnte stets folgen und habe es unglaublich genossen die Welt, die Wesen und die rasante Jagd bzw. Flucht zu verfolgen.

    Mein Gesamtfazit:

    Die Idee der neuen Wesen namens Cupido, Watcher und einige andere fand ich erfrischend anders. Man hat in diesem ersten Band schon einiges erfahren und doch bleibt noch so unglaublich viel offen, dass ich sehr neugierig darauf bin wie es sich weiter entwickeln wird. :)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Nadine d' Arachart

Weitere Empfehlungen zu „Die Niemandsland-Trilogie: 1 Watcher. Ewige Jugend (Die Niemandsland-Trilogie, Band 1) (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Niemandsland-Trilogie: 1 Watcher. Ewige Jugend (Die Niemandsland-Trilogie, Band 1)“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating