Die Päpstin, DONNA W. CROSS

Die Päpstin (eBook / ePub)

Roman

DONNA W. CROSS

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
20 Kommentare
Kommentare lesen (20)

5 von 5 Sternen

5 Sterne18
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 20 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Päpstin".

Kommentar verfassen
Im bitterkalten Winter des Jahres 814 bringt die heidnische Frau des Dorfpriesters ein Mädchen zur Welt: Johanna. Sie wächst in einer Welt düsteren Aberglaubens auf, gegen den ihr Vater grausam zu Felde zieht. Er läßt sogar die Hebamme des Ortes...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook7.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 29508897

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Päpstin"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    55 von 62 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    julie, 07.09.2009

    Als Buch bewertet

    Ein sehr historischer Roman und spannend bis zur letzten Seite. Interessant geschrieben und auch sehr liebevoll in manchen Bildern, aber auch brutal. Ein wirklich schöner Roman, den man eigentlich nicht aus der Hand legen sollte!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    14 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Margit Steiner, 02.03.2010

    Als Buch bewertet

    Ein fesselndes Buch von der 1. bis zur letzten Seite. Es wird die Geschichte einer Frau erzählt die sich in einer Zeit duchzusetzen verstand, als die Frau noch nichts wert war.
    Wenn dieses Buch tatsächlich auf einer wahren Begebenheit beruht und die Kirche die Existenz dieser Frau aus allen Aufzeichnungen zu streichen versuchte, dann ist das Buch umso interessanter! Ein toll geschriebenes Buch - ich war begeistert. Ich kann es zu 100`% weiter empfehlen. Jedoch nichts für zart besaitete Personen, denn es wird im den Buch nichts beschönigt - die Zeiten damels waren mehr als brutal!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    16 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hannelore S., 22.10.2009

    Als Buch bewertet

    Eines der spannendsten Bücher der Historie. Schon x-mal gelesen und jedes Mal wieder fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    14 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    gertrud n., 25.10.2009

    Als Buch bewertet

    das buch war ganz toll
    ich konnte gar nicht mehr aufhören zulesen.
    hoffentlich ist der film genauso gut oder noch besser.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    16 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lisa, 07.12.2009

    Als Buch bewertet

    Das buch ist toll. Es ist spannend bis zum letzen Wort, nicht in die länge gezogen und genauso gut wie der Film. Es ist ein tolles Geschenk wenn man den Film noch nicht gesehen hat aber auch für die, die den Film sich schon angesehen haben, ist es einfach toll.
    ECHT ZU EMPFEHLEN!!!!!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    patty, 04.02.2010

    Als Buch bewertet

    normalerweise lese ich keine historischen romane aber die päpstin ist echt spannend
    es ist spannend bis zur letzten seite richtig gut geschrieben, weder langatmig noch langweilig, ich habe das buch in 2 tagen gelesen und werde es auf jeden fall nochmal lesen, ich fand es faszinierend
    absolut empfehlenswert
    ich hoffe die autorin schreibt noch mehr bücher

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lily, 01.10.2012

    Als Buch bewertet

    Das Werk von Donna W. Cross beschreibt den Werdegang einer Päpstin, die es gegeben haben soll. Das Buch weckt im Geiste einen Film, in dem man sich mittendrin fühlt. Mit Gefühl und Spannung gefüllt, ist das Buch wahrlich ein Meisterwerk und durch lebendige Sätze zu recht ein Bestseller! Ich bin kein Bücherwurm, aber dieses Buch habe ich unterwegs im Zug gelesen und sobald ich es in der Hand hatte, nicht mehr so schnell aus der Hand gelassen. Am Ende war ich sogar traurig, dass das Buch schon aufhört (und das sage ich wahrlich nicht bei jedem Buch!).
    Der Film kann sich allerdings mit diesem Buch in keinem Maße messen.
    Man verliert sich schon in den ersten Zeilen im Buch, versinkt in dem Buchstabenmeer und wird vom Inhalt der Geschichte in einen Strom aus Drama und Intrige mitgerissen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Fernandes, 22.02.2009

    Als Buch bewertet

    Ich las das Buch mit grossem Interesse. Die Geschichte ist durchaus spannend. Meiner Meinung nach geht das Buch um das immer noch aktuelle Thema "Gleichstellung von Mann und Frau in der Gesellschaft". Sehr empfehlenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Evelyn, 08.02.2010

    Als Buch bewertet

    der Roman ist von der ersten bis zur letzten Seite ergreifend und packend. Wenn man mal zu lesen begonnen hat kann man nicht mehr aufhören. Alleine schon der Gedanke das dieser Roman auf einer anscheinend wahren Begebenheit basiert, läst einen mitfühlen und sich hineinsteigern. Ich werde dieses Buch bestimmt mindestens noch ein mal lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kerstin, 12.05.2010

    Als Buch bewertet

    Die Päpstin ist ein ganz tolles Buch, über die Verwirklichung von Träumen.
    Es erzählt von Ungerechtigkeiten gegenüber Frauen, den Kampf um mehr Rechte und die Liebe.
    Trotz der längst vergangenen Zeit und den historischen Daten ist das Buch wirklich spannend geschrieben und man kann sich ganz leicht hineinversetzen.
    Erstaunlich finde ich, wie das Ansehen des weiblichen Geschlechts früher war und wie es sich im Laufe der Jahre verändert hat.
    Das Buch umfasst einige Jahre in denen das Leben von Johanna beschrieben wird, was sie erlebt hat und wie es dazu kam.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Weitere Empfehlungen zu „Die Päpstin (eBook / ePub)

Dieser Artikel in unseren Themenspecials

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Päpstin“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating