Die Puppenspieler (ePub)

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ein einzigartiges Leseerlebnis: Der prachtvolle historische Roman »Die Puppenspieler« von Bestsellerautorin Tanja Kinkel jetzt als eBook bei dotbooks.

»Die Hexe, sie soll brennen!« Im Jahre 1484 muss Richard, Sohn eines schwäbischen Kaufmanns und einer...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 137732043

eBook 6.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 137732043

eBook 6.99
Download bestellen
Ein einzigartiges Leseerlebnis: Der prachtvolle historische Roman »Die Puppenspieler« von Bestsellerautorin Tanja Kinkel jetzt als eBook bei dotbooks.

»Die Hexe, sie soll brennen!« Im Jahre 1484 muss Richard, Sohn eines schwäbischen Kaufmanns und einer...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Die Puppenspieler

Tanja Kinkel

4.5 Sterne
(8)
Buch

9.99

Erschienen am 17.06.2014
Leider schon ausverkauft
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 06.06.2015
sofort als Download lieferbar

Das Spiel der Anderen

Carlo Feber

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 09.05.2016
sofort als Download lieferbar

Die Löwin von Aquitanien

Tanja Kinkel

0 Sterne
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 01.08.2021
sofort als Download lieferbar

Hinterhalt im Pesthaus

Gudrun Krohne

0 Sterne
eBook

6.49

Download bestellen
Erschienen am 15.10.2020
sofort als Download lieferbar

Im Tal des Falken

Rainer M. Schröder

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 06.10.2016
sofort als Download lieferbar

Das Kloster der Ketzer

Rainer M. Schröder

0 Sterne
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 02.10.2009
sofort als Download lieferbar

Die lange Reise des Jakob Stern

Rainer M. Schröder

5 Sterne
(1)
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 26.01.2009
sofort als Download lieferbar

Die Jüdin von Magdeburg

Ruben Laurin

4.5 Sterne
(26)
eBook

Statt 12.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 27.11.2020
sofort als Download lieferbar

Die Schatten von La Rochelle

Tanja Kinkel

5 Sterne
(1)
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 02.02.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

6.49

Download bestellen
Erschienen am 20.12.2021
sofort als Download lieferbar

Das Spiel der Nachtigall

Tanja Kinkel

5 Sterne
(7)
eBook

Statt 14.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 02.11.2011
sofort als Download lieferbar

Tod im Dombezirk

Gudrun Krohne

0 Sterne
eBook

6.49

Download bestellen
Erschienen am 04.11.2019
sofort als Download lieferbar

Die Töchter der Beginen

Gudrun Krohne

0 Sterne
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 03.09.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

1.99

Download bestellen
Erschienen am 02.01.2015
sofort als Download lieferbar

Der Medicus von Saragossa

Noah Gordon

5 Sterne
(1)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 25.11.2013
sofort als Download lieferbar

Die letzte Tochter von Versailles

Eva Stachniak

4 Sterne
(37)
eBook

Statt 16.00 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 12.09.2021
sofort als Download lieferbar

Sturmvogel / Die Rosenkriege Bd.1

Conn Iggulden

4.5 Sterne
(2)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 11.08.2014
sofort als Download lieferbar

Viermal Historical Romance

Alfred Bekker, W. A. Hary

0 Sterne
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 08.07.2019
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Mondlaub

Tanja Kinkel

0 Sterne
eBook

Statt 9.99

0.99 23

Download bestellen
Erschienen am 01.02.2022
sofort als Download lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2016
lieferbar

Ein freier Mann

Tanja Kinkel

0 Sterne
eBook

0.99

Download bestellen
Erschienen am 26.01.2015
sofort als Download lieferbar

Die Söhne der Wölfin

Tanja Kinkel

5 Sterne
(3)
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 28.10.2014
sofort als Download lieferbar

Der Meister aus Caravaggio

Tanja Kinkel

4 Sterne
(2)
eBook

1.99

Download bestellen
Erschienen am 29.10.2012
sofort als Download lieferbar

Im Schatten der Königin

Tanja Kinkel

0 Sterne
Hörbuch-Download

14.95

Download bestellen
Erschienen am 18.06.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 02.08.2021
sofort als Download lieferbar

Die Löwin von Aquitanien

Tanja Kinkel

0 Sterne
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 01.08.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

1.49

Download bestellen
Erschienen am 16.09.2021
sofort als Download lieferbar

Verführung

Tanja Kinkel

0 Sterne
Hörbuch-Download

6.99

Download bestellen
Erschienen am 05.10.2021
sofort als Download lieferbar

Götterdämmerung

Tanja Kinkel

0 Sterne
Buch

9.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Kommentare zu "Die Puppenspieler"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Martina M., 27.07.2021

    Nach dem Tod seiner Mutter auf dem Scheiterhaufen kommt der zwölfjährige Richard in das Haus seiner Tante, der Ehefrau von Jakob Fugger. Dieser erkennt Richards Fähigkeiten und fördert ihn. Als Unterhändler wird Richard nach Florenz und später nach Rom geschickt. Richard ist seit dem Tod seiner Mutter besessen von dem Wunsch, den Beweis zu erbringen, dass es keine Hexen gibt. Als er sich in Saviya verliebt, fürchtet er, eine weitere geliebte Frau zu verlieren.

    Tanja Kinkel schreibt seit 1979 und ist mehrfach ausgezeichnet worden.
    Dieser Roman ist bei seinem Erscheinen 1993 von mit zwar wahrgenommen, aber nicht gelesen worden. Wie schön, dass ich das mit diesem E-Book nun nachholen konnte. Der Roman wurde nicht überarbeitet. Es fehlt leider ein Personenverzeichnis zum besseren Auseinanderhalten von historischen und fiktiven Personen. In einem Nachwort sind die historischen Ereignisse, bei denen sich die Autorin dramaturgische Freiheiten erlaubt hat, erläutert.

    Bereits auf den ersten Seiten wird man ins 15. Jahrhundert katapultiert. Die Begebenheiten werden sehr anschaulich geschildert. Die Protagonisten sind detailliert und lebendig gezeichnet. Ihr Gefühlsleben ist nachvollziehbar. Sehr schön wird beschrieben, welche Fäden Jakob Fugger zieht, um geschäftlichen Erfolg zu haben. Richard steht ihm da in nichts nach. Mitunter schießt er über das Ziel hinaus und begibt sich in große Gefahr. Im Mittelteil fließt viel vom damaligen Geschehen ein, so dass es nicht immer ganz leicht ist, den Überblick zu behalten.

    Das Cover passt zum Inhalt. Ich finde es sehr gelungen.


    Fazit: ein fulminanter und gut recherchierter historischer Roman

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    mabuerele, 17.08.2021

    „...Der Abt hob den Kopf und begegnete den Blick des Jungen und was er darin las, bestürzte ihn noch mehr. Es war nicht länger Hass, sondern Verachtung...“

    Es sollte die letzte Begegnung zwischen Richard Artzt und dem Abt sein. Der 12jährige Richard verlässt das Kloster, um fortan bei seinem Onkel Jakob und seiner Tante Sybille zu leben. Richard gehörte zu den begabtesten Schülern des Klosters. Doch der Abt weiß, wann er verloren hat. Es war die Angst, die ihn und die Mönche davon abhielt, die Verbrennung von Richards Mutter als Hexe zu verhindern.
    In Augsburg lernt Richard eine ganz andere Welt kennen. Jakob Fugger ist gerade dabei, sich ein Imperium als Kaufmann aufzubauen.
    Die Autorin hat einen spannenden historischen Roman geschrieben. Darin erfahre ich einerseits, wie der Beginn des Aufstiegs der Familie Fugger war, andererseits werden vielfältige historische Ereignisse mit einbezogen. Ich darf mit Richard nach Florenz, Venedig und Rom reisen, erlebe den Aufstieg des Mönchs Savonarola, eine Papstwahl und den Besuch von Kaiser Maximilian in Augsburg.
    Der Schriftstil lässt sich angenehm lesen. Er unterstützt an machen Stellen die rasante Handlung und lässt in anderen Situationen Raum für informative Teile oder tiefgehende Gespräche.
    Im Hause Fugger findet sich Richard schnell zurecht. Er bleibt zurückhaltend, doch Jakob erkennt bald seine Begabungen. Richard ist ein guter Beobachter. So wird er seinen Onkel eines Tages sagen:

    „...Ihr gebraucht alle Menschen wie die fahrenden Puppenspieler...“

    Als Jakob seine Nichte mit einem jungen Ungarn verheiratet, begründet er das so:

    „...Ehen mussten von klügeren Köpfen ausgeheckt werden, als junge Mädchen sie besaßen, und waren schließlich ein Bündnis zweier Familien und nicht eine Gefühlsangelegenheit...“

    Obwohl Richard und Jakob nicht direkt verwandt sind, sind sie in meinen Augen Verwandte im Geist. Auch Richard lernt im Laufe der Zeit, wie er Menschen manipulieren und für seine Zwecke einsetzen kann. Außerdem zeichnet er sich durch einen guten Geschäftssinn und ein logisches Durchdenken gesellschaftlicher und politischer Zusammenhänge aus. Er ist vorurteilsfrei und zeichnet sich durch hohe Empathie aus.
    Richard hat eine besondere Vision, die ihm durch den Tod seiner Mutter geworden ist. Er möchte beweisen, dass es keine Hexen gibt, stößt dabei aber immer wieder an Grenzen. So kann er nicht verstehen, dass sich Menschen selbst als Hexen bezeichnen.
    In Florenz trifft Richard den Mönch Frau Mario. Nach einer Zeit der Skepsis aufeinander entwickelt sich ein tiefgehende Freundschaft. Marios folgenden rAt finde ich auch heute noch interessant:

    „...Sperre alle deine Sorgen in eine große schwarze Truhe und verliere den Schlüssel...“

    Wenn es nur so einfach wäre!
    Der Autorin gelingt es immer wieder, ihre Protagonisten durch deren Handlungen und nicht nur durch Worte zu charakterisieren. Das betrifft auch historische Gestalten. So äußert Cesare Borgia in Florenz über Savonarola gegenüber Lorenzo d`Medici:

    „...Ihr müsst doch wissen, dass der Mönch dort eine Gefahr für Euch darstellt. Gefahren muss man so schnell wie möglich im Keim ersticken...“

    Zu den sprachlichen und inhaltlichen Höhepunkten gehören die gut ausgearbeiteten Gespräche, sei es zwischen Jakob und Richard oder Fra Mario und Richard. Sie geben nicht nur Einblick in die gesellschaftlichen Zusammenhänge, sondern auch in die Gefühlswelt der Protagonisten. Als wieder einmal das Thema Hexen im Mittelpunkt steht, kommt Mario auf den Kern des Geschehens. Es geht nicht um Hexen oder nicht Hexen. Es geht allein darum, dass die Menschen einen Sündenbock brauchen, wenn ihnen die logischen Erklärungen fehlen.
    Von Orsini wird Richard gefragt, wie man in seiner Heimat mit der Blutrache umgeht. Die Antwort lautet:

    „...Man bringt sich nicht gegenseitig um, sondern ruiniert einander das Geschäft...“

    Es gäbe noch viele Facetten der Geschichte, die erwähnenswert wären. Das würde aber den Rahmen der Rezension sprengen.
    Ein inhaltsreichen Nachwort schließt den Roman ab.
    Das Buch hat mir ausgezeichnet gefallen. Ein Sprichwort daraus soll meine Rezension abschließen:

    „...Das einzige, was schlimmer ist, als Gegenstand aller Gespräche zu sein, ist, wenn überhaupt nicht über einen geredet wird...“

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Die Töchter der Beginen

Gudrun Krohne

0 Sterne
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 03.09.2018
sofort als Download lieferbar

Ein Mord zur Herrenmesse

Gudrun Krohne

0 Sterne
eBook

6.49

Download bestellen
Erschienen am 06.12.2018
sofort als Download lieferbar

Tod im Dombezirk

Gudrun Krohne

0 Sterne
eBook

6.49

Download bestellen
Erschienen am 04.11.2019
sofort als Download lieferbar

Hinterhalt im Pesthaus

Gudrun Krohne

0 Sterne
eBook

6.49

Download bestellen
Erschienen am 15.10.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

6.49

Download bestellen
Erschienen am 20.12.2021
sofort als Download lieferbar

Der Unbezähmbare

Cathy McAllister

0 Sterne
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 20.01.2020
sofort als Download lieferbar

Kommissar Samtpfote: Drei Katzen-Krimis in einem eBook

C. M. Anlauff, Ferry Hirschmann, Christiane Martini

0 Sterne
eBook

Statt 9.99

4.99 23

Download bestellen
Erschienen am 01.06.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 31.05.2012
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 6.99

4.99 23

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2019
sofort als Download lieferbar

Gesang der Erde

Barbara Wood

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 30.06.2010
sofort als Download lieferbar

Die Tochter des Präsidenten

Bill Clinton, James Patterson

3.5 Sterne
(9)
eBook

Statt 16.99

7.99 23

Download bestellen
Erschienen am 07.06.2021
sofort als Download lieferbar

Im Land des roten Eukalyptus

Susanne Wahl

5 Sterne
(4)
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 01.08.2019
sofort als Download lieferbar

Winterliebe mit Herz

Karin Lindberg

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 10.10.2021
sofort als Download lieferbar

Die Schatten von La Rochelle

Tanja Kinkel

5 Sterne
(1)
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 02.02.2015
sofort als Download lieferbar

Der Club der Gaunerinnen

Olivia Goldsmith

0 Sterne
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 01.05.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2019
sofort als Download lieferbar

Eine ungehorsame Braut

Susan King

0 Sterne
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 29.10.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 15.00 19

10.99

Download bestellen
Erschienen am 24.12.2021
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die Puppenspieler (ePub)
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Puppenspieler“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating