Die Rabenkönigin (eBook / ePub)

Michelle Natascha Weber

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
6 Kommentare
Kommentare lesen (6)

5 von 5 Sternen

5 Sterne5
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 6 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Rabenkönigin".

Kommentar verfassen
Eine Königin, in deren Brust kein Herz schlägt. Ein Prinz, gefangen hinter Spiegeln. Das Spiel des Feenkönigs, das keine Sieger kennt. Ein mächtiger Fluch lastet auf der königlichen Familie, so munkelt man in Sorieska. Seit Generationen hat...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • Buch - Die Rabenkönigin
    14.90 €

Print-Originalausgabe 14.90 €

eBook4.99 €

Sie sparen 67%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 79449609

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Rabenkönigin"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Stefanie H., 06.12.2016

    Als Buch bewertet

    Magisches Lesevergnügen

    Inhalt: „Die Rabenkönigin“ stammt aus der Feder von Michelle Natascha Weber und ist ein Fantasy-Roman, in dem sich Märchenelemente mit Gothic Romance vereinen. Die Hauptfigur Maja Carjesan lebt bei ihrem Vater wie in einem Käfig, weil er Angst hat, auch sie an den Feenkönig zu verlieren, wie einst Majas Mutter. Der Feenkönig ist Herr über das Feenreich, welches hinter den Spiegeln existiert. Da Maja sich um ihren lieben Freund Elejas sorgt, der seit über einem Jahr schon fort ist, um auf dem Schloss Rabenschwinge zu musizieren; verlässt sie gegen den Willen ihres Vaters das Haus. In Sorieska wird gemunkelt, dass auf der königlichen Familie ein mächtiger Fluch lastet. Kaum betritt Maja das alte Gemäuer und trifft auf Elejas, merkt sie, dass etwas ganz und gar nicht stimmt. Nicht nur die Atmosphäre ist sonderbar, sondern auch die gesamten Bewohner des Hauses. Begleitet von einem sprechenden Raben geht Maja den Geheimnissen auf den Grund. Da auch in ihren Adern das Blut der Feen fließt, gerät sie immer tiefer in den Sog der Gefahr, die hinter den Spiegeln lauert.

    Meine Meinung: Diese märchenhafte Geschichte hat mich total in ihren Bann gezogen. Als Märchen-Fan habe ich es genossen, in die Welt von Schloss Rabenschwinge einzutauchen und das Feenreich hinter den Spiegeln kennenzulernen. Eine Vielzahl unterschiedlicher Charaktere, sorgt für Spannung und gute Unterhaltung. Besonders die Hauptfigur Maja ist mir ans Herz gewachsen, weil sie absolut magisch, klug und mutig agiert hat. Ich habe mit ihr mitgefiebert und mitgelitten. Der Plot ist sehr gut durchdacht und es sind viele romantische Momente fürs Herz dabei. Da mich der Schreibstil begeistert hat und die Geschichte bis zur letzten Seite spannend war, werde ich bestimmt noch weitere Romane von der Autorin lesen.

    Fazit: Ein Muss für Fantasy Fans und Märchenliebhaber!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Rabenkönigin“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating