Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Die Salbenmacherin und der Fluch des Teufels / Die Salbenmacherin Bd.6 (ePub)

Historischer Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
September 1412. Ein verzweifelter Ratsherr bittet Olivera um Beistand. Seine Tochter leidet unter unkontrollierten Zuckungen und einer Schwäche bis hin zur Ohnmacht. Gegen die rätselhafte Krankheit weiß selbst der Medicus keinen Rat. Olivera verspricht...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 138201202

eBook 11.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 138201202

eBook 11.99
Download bestellen
September 1412. Ein verzweifelter Ratsherr bittet Olivera um Beistand. Seine Tochter leidet unter unkontrollierten Zuckungen und einer Schwäche bis hin zur Ohnmacht. Gegen die rätselhafte Krankheit weiß selbst der Medicus keinen Rat. Olivera verspricht...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Die Salbenmacherin und der Fluch des Teufels

Silvia Stolzenburg

5 Sterne
(11)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.08.2021
lieferbar
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 12.08.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.99

4.99 23

Download bestellen
Erschienen am 13.02.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 04.08.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.99

4.99 23

Download bestellen
Erschienen am 13.02.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 12.08.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 10.02.2021
sofort als Download lieferbar

Die Salbenmacherin Bd.1

Silvia Stolzenburg

5 Sterne
(9)
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 05.08.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 03.08.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 03.08.2016
sofort als Download lieferbar

Die Meisterbanditin Bd.1

Silvia Stolzenburg

5 Sterne
(17)
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 05.09.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 12.02.2020
sofort als Download lieferbar

Tod im Dombezirk

Gudrun Krohne

0 Sterne
eBook

6.49

Download bestellen
Erschienen am 04.11.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 11.09.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 12.02.2020
sofort als Download lieferbar

Hinterhalt im Pesthaus

Gudrun Krohne

0 Sterne
eBook

6.49

Download bestellen
Erschienen am 15.10.2020
sofort als Download lieferbar

Der Zauber des Windes

Sabrina Capitani

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 31.08.2020
sofort als Download lieferbar

Ein Mord zur Herrenmesse

Gudrun Krohne

0 Sterne
eBook

6.49

Download bestellen
Erschienen am 06.12.2018
sofort als Download lieferbar

Die Töchter der Beginen

Gudrun Krohne

0 Sterne
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 03.09.2018
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Die Begine und der Siechenmeister

Silvia Stolzenburg

4.5 Sterne
(16)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.02.2021
lieferbar

Schwaben-Saga

Silvia Stolzenburg

4 Sterne
(8)
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 07.04.2021
sofort als Download lieferbar

Puppenjagd

Silvia Stolzenburg

4.5 Sterne
(202)
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 11.02.2019
sofort als Download lieferbar

Die Nürnberg-Saga

Silvia Stolzenburg

4 Sterne
(33)
eBook

Statt 35.97

14.99

Download bestellen
Erschienen am 12.03.2018
sofort als Download lieferbar

Feuerspur

Silvia Stolzenburg

4 Sterne
(37)
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 12.01.2018
sofort als Download lieferbar

Ulm-Trilogie

Silvia Stolzenburg

4.5 Sterne
(62)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 19.01.2015
sofort als Download lieferbar
Buch

10.99

In den Warenkorb
lieferbar

Die Salbenmacherin und der Fluch des Teufels

Silvia Stolzenburg

5 Sterne
(11)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.08.2021
lieferbar

Tödliche Verdächtigungen

Silvia Stolzenburg

4 Sterne
(2)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.04.2021
lieferbar

Die Begine von Ulm

Silvia Stolzenburg

4.5 Sterne
(15)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.02.2020
lieferbar
Hörbuch

18.00

In den Warenkorb
lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 29.09.2021
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Die Salbenmacherin und der Fluch des Teufels / Die Salbenmacherin Bd.6"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    mabuerele, 21.08.2021

    Als Buch bewertet

    „...Das Geschäft brummte, obwohl Götz aufgrund seines Sitzes im Stadtrat weniger Zeit hatte, im Verkaufsraum zu stehen. Als hätten diese Überlegungen ihn angelockt, betrat in diesem Moment ein Käufer den angrenzenden Raum, begleitet vom Bimmeln des Glockenspiels über der Tür...“

    Der Fremde namens Martin Groß gehört zu den ältesten Patriziergeschlechtern der Stadt. Noch ahnt Olivera nicht, dass sie sich mit dessen Ankunft erhebliche Probleme ins Haus holt. Die Erkrankung seiner Tochter setzt ein Räderwerk in Gang, das bald nicht mehr zu stoppen ist.
    Die Autorin hat erneut einen fesselnden historischen Roman geschrieben. Der Schriftstil lässt sich gut lesen. Er unterstützt die spannende Handlung.
    Olivera findet ein Kind vor, da von Krämpfen geschüttelt wird. Ihre Medizin kann nur kurzzeitig lindern, nicht helfen. Auch der Arzt Matthäus findet keine Lösung. Als das Mädchen im Beisein eines Geistlichen stirbt und weitere Kinder erkranken, kommen erste Gerüchte auf, dass die Kranken vom Teufel besessen sind. Der städtische Rat beschließt, beim Bischof nach einem Teufelsaustreiber anzufragen.
    Währenddessen geht Olivera einer Information nach, die eine Magd bei Martin Groß geäußert hat. Zwar kennt sie die Krankheit mit einem ganz anderen Erscheinungsbild, aber in den Schriften ihrer Großmutter findet sie den Hinweis, dass die sogenannte Brotseuche zwei Gesichter hat.Sie probiert das angegebene Heilmittel bei einem Jungen im Spital aus. Außerdem verdichten sich die Hinweise, woher die Krankheit kommt und bei wem sich die Kinder angesteckt haben. Doch der Rat ist blind und taub. Er setzt in seiner Mehrheit auf Teufelsaustreibung. Der Arzt resigniert:

    „...“Es ist unglaublich“, knurrte er. „Man sollte meinen. Es gäbe mehr kluge Köpfe in der Stadt.“...“

    Götz verlangt von Olivera, sich herauszuhalten. Sie könne zwar die Kranken weiter behandeln, solle aber nicht ins Schussfeld des Rates geraten. Schnell könnte sie der Ketzerei bezichtigt werden.
    Sehr genau werden die gesellschaftlichen Verhältnisse in Nürnberg beschrieben. Der Aberglaube nimmt überhand und zwar in allen Kreisen. Vernünftigen Argumenten ist kaum noch jemand zugänglich.

    „...Wenn Angst und Aberglaube den Verstand vernebelten, waren die Menschen zu allem fähig. Allerdings hoffte sie, dass Matthäus den Druck des Pflegers nicht nachgeben und den Scharlatan vom Spital fernhalten würde...“

    Zu den sprachlichen und inhaltlichen Höhepunkten gehört die Auseinandersetzung zwischen dem Arzt und dem Geistlichen im Spital. Matthäus nimmt kein Blatt vor den Mund. Noch ahnt er nicht, dass ab dem Moment sein Leben keinen Pfifferling mehr wert ist. Als sich die Spitalmeisterin einmischt, um die erhitzten Gemüter zu beruhigen, muss sie sich vom Geistliche sagen lassen:

    „...Frauen haben zu schweigen, denn es soll ihnen nicht zugelassen werden, dass sie reden, sondern sie sollen untertan sein...“

    Olivera steht zwischen allen Fronten. Dabei hat sie auch im eigenen Haus gerade neue Probleme. Die Auseinandersetzung zwischen Mathes und Jona nehmen unschöne Züge an. Der Knecht Mathes hat es nie verwunden, dass Götz und Olivera den ehemaligen Betteljungen aufgenommen haben. Mittlerweile aber ist Jona in einem Alter, in dem er sich von mathes nicht merh alles gefallen lässt.
    Es bedarf einiger geschickter Winkelzüge, um den Geistlichen als Scharlatan zu überführen.
    Ein inhaltsreiches Nachwort rundet das Buch ab.
    Die Geschichte hat mir ausgezeichnet gefallen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tanja P., 14.08.2021

    Als Buch bewertet

    Der Exorzist

    Nürnberg 1412: Vor 2 Jahren wurde Oliveras Sohn entführt. Sie und ihr Mann Götz konnten ihn damals befreien, haben die genauen Umstände aber für sich behalten. Jetzt tauchen die Leichen der Entführer auf und sie haben Angst, dass man sie dafür verantwortlich macht.
    Gleichzeitig wird die Tochter eines einflussreichen Ratsherrn krank. Oliveras Heilmittel versagen und das Kind stirbt qualvoll. Ihr Vater ist überzeugt, dass sie vom Teufel verflucht und einem Dämon besessen war. Weitere Nürnberger erkranken und obwohl Oliveras neue Medikamente helfen, engagiert der Rat einen Teufelsaustreiber. Schon bei der ersten Teufelsaustreibung entdeckt Olivera etwas Ungeheuerliches. Als sie den Exorzisten damit konfrontiert, bringt sie sich selbst in große Gefahr …

    Oliveras und Götz Stellung in der Stadt schien endlich gefestigt und auch ihre Feinde waren nach und nach verstummt. Trotzdem fühlt sie sich nie ganz wohl und vermisst ihre Heimat Konstantinopel. Als sie jetzt wieder mit dem Gesetz und der Kirche in Konflikt gerät, fürchtet sie: „Vielleicht hat Gott mich die ganze Zeit über … strafen wollen. … es muss einen Grund dafür geben, dass wir immer wieder in Schwierigkeiten geraten.“ (S. 264)
    Auch in ihrem Hauswesen gibt es Probleme. Der ehemalige Bettelknabe Jona ist erwachsen geworden und hat seine Loyalität längst bewiesen, doch der Hausknecht Mathes traut ihm immer noch nicht. Es gibt böses Blut zwischen ihnen.

    Silvia Stolzenburg hat mich wieder von der ersten Seite an in Oliveras Kosmos gezogen und bis zum Ende gefesselt. Obwohl sie eine erfahrene und gut ausgebildete Heilerin ist, ist sie für die Nürnberger immer noch „die Fremde“, deren Medikamenten man nicht traut und lieber altem Aberglauben anhängt. Sie gerät immer wieder in gefährliche Situationen und hat Angst, dass sie irgendwann nicht mehr in letzter Minute gerettet wird.

    „Die Salbenmacherin und der Fluch des Teufels“ ist schon der 6. Band der Reihe und hoffentlich folgen noch viele. Ich mag das Tempo und die Vielschichtigkeit, wie die Autorin immer wieder neue Themen und Fälle für Olivera (er)findet und dabei die damaligen Heilmittel und -methoden und Lebensumstände einbindet, das Mittelalter lebendig werden lässt.

    Mein Tipp für alle, die spannende Mittelalterkrimis mit starken Frauen und hervorragend recherchiertem medizinischem Hintergrund mögen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 12.08.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.99

4.99 23

Download bestellen
Erschienen am 13.02.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 12.08.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.95 19

4.99

Download bestellen
Erschienen am 24.03.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.99

4.99 23

Download bestellen
Erschienen am 13.02.2019
sofort als Download lieferbar

Annas Entscheidung / Piper Spannungsvoll

Sabine Kornbichler

3 Sterne
(2)
eBook

Statt 18.00 19

5.99

Download bestellen
Erschienen am 03.02.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 12.02.2020
sofort als Download lieferbar

Die Salbenmacherin Bd.1

Silvia Stolzenburg

5 Sterne
(9)
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 05.08.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 10.02.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

10.99

Download bestellen
Erschienen am 04.08.2021
sofort als Download lieferbar

Niemandsmeer

Hope Adams

4.5 Sterne
(6)
eBook

Statt 20.00 19

16.99

Download bestellen
Erschienen am 20.08.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 08.09.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 03.08.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 23.08.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 20.10.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 03.08.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 10.00 19

7.99

Download bestellen
Erschienen am 05.10.2009
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 28.01.2020
sofort als Download lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Salbenmacherin und der Fluch des Teufels / Die Salbenmacherin Bd.6“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating