%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Die große Welt des Tees, das bewegende Schicksal einer starken Frau und der Aufstieg einer berühmten Kaufmannsfamilie: Teil 1 der Ronnefeldt-Saga
Frankfurt 1838: Als Kaufmannstochter und Ehefrau des Teehändlers Tobias Ronnefeldt genießt Friederike es sehr,...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 138037875

Printausgabe 12.00 €
eBook -17% 9.99
Download bestellen
Andere Kunden interessierten sich auch für
eBook

Statt 9.99

3.99 23

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 12.00 19

9.99

Vorbestellen
Erscheint am 22.02.2023
eBook

Statt 11.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 21.06.2021
sofort als Download lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.08.2021
lieferbar

Die Tänzerin vom Moulin Rouge

Tanja Steinlechner

3.5 Sterne
(10)
eBook

Statt 14.90 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 28.05.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 12.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.11.2020
sofort als Download lieferbar
Buch

10.99

Vorbestellen
Erschienen am 30.03.2022
Voraussichtlich lieferbar ab 09.12.2022
Hörbuch-Download

29.95

Download bestellen
Erschienen am 30.03.2022
sofort als Download lieferbar

Und ich gab ihm mein Versprechen

Rainer Stoerring

0 Sterne
eBook

15.99

Download bestellen
Erschienen am 05.10.2020
sofort als Download lieferbar

Der unsichtbare Freund

Stephen Chbosky

3.5 Sterne
(2)
eBook

Statt 13.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.10.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

3.49

Download bestellen
Erschienen am 28.01.2020
sofort als Download lieferbar

Ein neuer Anfang / Palais Heiligendamm Bd.1

Michaela Grünig

5 Sterne
(40)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 30.10.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 26.04.2019
sofort als Download lieferbar
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.08.2021
lieferbar

Die Wege des Glücks / Die Winzerinnen Bd.1

Brigitte Guggisberg

5 Sterne
(5)
eBook

Statt 10.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 09.03.2020
sofort als Download lieferbar

Die silberne Göttin

Patricia Frances Rowell

0 Sterne
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 19.02.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 12.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 18.01.2021
sofort als Download lieferbar
Buch

12.00

Vorbestellen
Erscheint am 22.02.2023
Mehr Bücher des Autors
eBook

Statt 12.00 19

9.99

Vorbestellen
Erscheint am 22.02.2023
eBook

Statt 9.99

3.99 23

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2022
sofort als Download lieferbar

Die Ronnefeldt-Saga

Susanne Popp

0 Sterne
Hörbuch-Download

34.95

Download bestellen
Erschienen am 30.03.2022
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

29.95

Download bestellen
Erschienen am 30.03.2022
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

29.95

Download bestellen
Erschienen am 25.08.2021
sofort als Download lieferbar
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 17.11.2020
lieferbar
eBook

Statt 12.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.11.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 14.01.2016
sofort als Download lieferbar

Max Reger - Werk statt Leben

Susanne Popp

0 Sterne
Buch

46.90

Vorbestellen
Erschienen am 21.12.2015
Jetzt vorbestellen

Zeitgeschichte - Medien - Historische Bildung / Beihefte zur Zeitschrift für Geschichtsdidaktik.

Susanne Popp, Michael Sauer, Bettina Alavi, Marko Demantowsky, Gerhard Paul

0 Sterne
eBook

65.00

Download bestellen
Erschienen am 06.10.2010
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Die Teehändlerin / Die Ronnefeldt-Saga Bd.1"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • Yvonne T., 12.07.2021 Als Buch bewertet

    Allen, die gerne Familiensagas lesen oder das Genre entdecken wollen, möchte ich „Die Teehändlerin“ ans Herz legen. Friederike, eine junge Mutter von vier (!) Kindern, ist eine beeindruckend starke Heldin. Als ihr Mann sie wegen einer Expedition allein lässt, muss sie das Teegeschäft der Familie plötzlich selbst stemmen. Dabei hat sie es mit einem perfiden Kontrahenten zu tun, der leider etwas Belastendes gegen sie in der Hand hat – er ist Teil eines Geheimnisses, das nicht ans Licht kommen darf. Neben den Charakteren hat mich vor allem die bunte und lebendige Darstellung der Handelsstadt Frankfurt im 19. Jahrhundert fasziniert. Ein Buch, das ich nicht aus der Hand legen konnte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    39 von 57 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Barbara, 11.08.2021

    Als eBook bewertet

    Der Teehandel und die Geschicke einer Familie und einer Frau
    Die Teehändlerin (Die Ronnefeldt-Saga, Band 1) von Susanne Popp
    Wir werden mit ins Frankfurt des Jahres 1838 genommen und lernen die Familie Ronnefeldt kennen. Diese handelt mit Tee und hat außerdem einen Teeladen. Tobias macht sich 1838 zu einer monatelangen Reise nach China auf und stellt einen Prokuristen ein der in seiner Abwesenheit die Geschäfte führen soll. Bald merkt Friederike das dieser nicht korrekt arbeiten und nimmt es selber in die Hand um die Geschicke des Hauses wieder in die richtige Spur zu bringen. Flüssiger Schreibstil. Die Protagonisten werden gut beschrieben, sodass man ihr Handlungen, Beweggründe und Emotionen gut nach voll ziehen kann. Man taucht beim lesen in das Frankfurt vorletzten Jahrhunderts ein und fühlt sich oft mit den Akteuren vor Ort. Ich bin schon sehr gespannt auf den nächsten Band, die Leseprobe am Ende des Buches verspricht eine tolle Fortsetzung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    36 von 57 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    ele, 13.08.2021

    Als Buch bewertet

    Die Teehändlerin, Familienroman von Susanne Popp, 560 Seiten, erschienen im Fischer-Verlag.
    Nach einer wahren Geschichte. Der Aufstieg des Tee- und Kolonialwarenhandels Ronnefeldt.
    Tobias und Friederike Ronnefeldt, haben in Frankfurt einen Kolonialwarenladen gegründet. Sie handeln mit Tee und anderen Waren aus China. Obwohl sie vier Kinder hat, genießt es Friederike hin und wieder im Laden mitzuhelfen. Frauen jedoch mussten im 19. Jahrhundert in der sog. Biedermeierzeit, stärker als zuvor um ihre Rechte kämpfen. Es gehörte sich einfach nicht für die Gattin eines Kaufmanns mitzuarbeiten, Musik, Handarbeiten und die Kindererziehung waren ihre Aufgaben. Als Tobias jedoch im Jahr 1839 auf eine längere Reise nach China aufbricht, muss Friederike die Geschicke des Hauses selbst in die Hand nehmen um das Geschäft zu erhalten, denn sie kann dem neuen Prokuristen nicht trauen. Das meistert sie jedoch hervorragend. Als Tobias wieder zurückkommt, soll sie wieder an den heimischen Herd zurückkehren, kann sie sich in ihrer neuen Rolle behaupten?
    Das Ronnefeldt-Unternehmen besteht heute nach 200 Jahren immer noch.
    Das Buch ist in 4 Teile aufgegliedert, gekennzeichnet durch Jahreszeiten und Jahreszahlen. Unterteilt in längere Kapitel, die mit einer zum Text passenden Überschrift und Ort sowie Datum versehen sind. Der Zeitrahmen ist damit ganz deutlich erkennbar. Susanne Popp schreibt äußerst bildmalerisch und flüssig, der Lesende merk kaum wie die Seiten dahinfliegen. Das Setting ist auffallend gut beschrieben, stets hatte ich Bilder der Schauplätze vor Augen. Im auktorialen Erzählstil, sodass es möglich ist gleichzeitig die Erlebnisse der beiden Ehegatten zu verfolgen. Wobei die Geschehnisse daheim in Frankfurt überwiegen. Die inneren Klappen sind ganz besonders hübsch gestaltet, vorne ist eine Ansicht vom historischen Frankfurt und hinten Bilder und Dokumente der Firma Ronnefeldt platziert. Ganz besonders hilfreich das Figurenverzeichnis am Anfang, es handelt sich zumeist um Personen die wirklich gelebt haben. Ich kann der Autorin nur eine detailgenaue Recherchearbeit attestieren, die Familie Ronnefeldt hat ihr Einblick ins Familienarchiv gewährt, was der Fantasie der Autorin entspringt muss wohl jeder Leser für sich entscheiden. Der Plot ist nachvollziehbar und glaubhaft, die Figuren handeln authentisch. Besonders gerne mochte ich die Protagonistin Friederike, die es geschafft hat im Geschäft und auch in der Familie Großes zu leisten, eine tolle Frau die im Buch eine bemerkenswerte Entwicklung durchlebt und dabei reift. Ihr Ehemann Tobias konnte mich kaum begeistern. Nur um in seinem wissenschaftlichen Verein zu renommieren und auch seiner Abenteuerlust zu frönen, lässt er sich nicht von seiner langen und gefährlichen Reise abbringen und lässt seine schwangere Frau mit dem Geschäft, welches bei seiner Abreise noch nicht einmal so gut läuft, zurück. Wieder zuhause jedoch soll die Gattin, die zuvor das Unternehmen alleine geleitet und mehrmals gerettet hat, möglichst wieder hinterm Herd verschwinden. Sein Machogehabe hat mich genervt. Ich hätte mir im Buch jedoch etwas mehr Informationen über den Tee gewünscht. Verschiedene Sorten, Geschmack und Herstellung, das hat mir gefehlt, das war ein Hauptgrund warum ich das Buch lesen wollte. Ich habe jedoch auch gelernt, dass sich der Tee und wie er heute genossen wird, wohl von der damaligen Zeit sehr unterscheidet.
    Insgesamt habe ich das Buch sehr schnell gelesen, fühlte mich bestens unterhalten auch an spannenden Situationen und unvorhersehbaren Wendungen hat es nicht gefehlt. Am Ende blieben jedoch wichtige Fragen offen, was wohl im zweiten Teil gelöst werden wird. Ich bin auf jeden Fall dabei, ich kann das Buch nur empfehlen und nicht nur an Teetrinker. Wer Familiensagas mit wahrem Hintergrund liebt wird hier gut unterhalten. Fünf Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
eBook

Statt 9.99

3.99 23

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2022
sofort als Download lieferbar

Black Water Rising

Attica Locke

0 Sterne
eBook

Statt 24.00 19

20.99

Download bestellen
Erschienen am 15.11.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 12.00 19

9.99

Vorbestellen
Erscheint am 22.02.2023

Ein neuer Anfang / Palais Heiligendamm Bd.1

Michaela Grünig

5 Sterne
(40)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 30.10.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 28.05.2021
sofort als Download lieferbar

Der Sommer danach

Elisabeth Büchle

5 Sterne
(10)
eBook

Statt 15.99

3.99 23

Download bestellen
Erschienen am 14.03.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 28.01.2022
sofort als Download lieferbar

Deichgräber

Romy Fölck

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 10.09.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 16.95 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 22.01.2020
sofort als Download lieferbar

Trüffelgold / Périgord-Krimi Bd.1

Julie Dubois

4 Sterne
(14)
eBook

Statt 14.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 25.06.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

16.99

Download bestellen
Erschienen am 04.03.2019
sofort als Download lieferbar

Plötzlich Schwedin

Talia Berg

0 Sterne
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 02.04.2021
sofort als Download lieferbar

Ulm-Trilogie

Silvia Stolzenburg

4.5 Sterne
(62)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 19.01.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 12.00 19

10.99

Download bestellen
Erschienen am 09.11.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

16.99

Download bestellen
Erschienen am 18.03.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 24.06.2022
sofort als Download lieferbar

Sophie-Elisabeth Trilogie

Christopher Ross

4.5 Sterne
(5)
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 07.08.2020
sofort als Download lieferbar

Tochter der Elbe

Ricarda Jordan

5 Sterne
(13)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 16.09.2014
sofort als Download lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Teehändlerin / Die Ronnefeldt-Saga Bd.1“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating