Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Die Tote von Dresden (ePub)

Slakow und Haberking ermitteln
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Die Kommissare Frank Haberking und Anna-Maria Slakow haben nur eines gemeinsam: nichts zu verlieren. Sie wurden strafversetzt und sollen die zehn Jahre zurückliegende Entführung der Dresdner Familienrichterin Jennie Flagant aufklären. Ein Fall, an dem...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129627048

Bisher 6.99 €
Nur für kurze Zeit*
eBook -57% 2.99
Download bestellen

*befristete Preissenkung des Verlages

sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129627048

Bisher 6.99 €
Nur für kurze Zeit*
eBook -57% 2.99
Download bestellen

*befristete Preissenkung des Verlages

Die Kommissare Frank Haberking und Anna-Maria Slakow haben nur eines gemeinsam: nichts zu verlieren. Sie wurden strafversetzt und sollen die zehn Jahre zurückliegende Entführung der Dresdner Familienrichterin Jennie Flagant aufklären. Ein Fall, an dem...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Die Tote von Dresden

Julius Kron

3.5 Sterne
(9)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 28.08.2020
lieferbar
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 01.07.2015
sofort als Download lieferbar

Vanille und Verwesung

Nicole Siemer

4 Sterne
(1)
eBook

Statt 4.99

2.99 24

Download bestellen
Erschienen am 30.03.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.95 19

4.99

Download bestellen
Erschienen am 05.06.2019
sofort als Download lieferbar

Verlorene Engel / Max Heller Bd.6

Frank Goldammer

0 Sterne
eBook

Statt 16.90 19

12.99

Vorbestellen
Erscheint am 23.04.2021

Strandgut

Jodokus Rauschebart

0 Sterne
eBook

9.49

Download bestellen
Erschienen am 04.01.2021
sofort als Download lieferbar

Rhöner wandern aus

Rolf Schlegel

0 Sterne
eBook

7.49

Download bestellen
Erschienen am 15.03.2021
sofort als Download lieferbar

Tod im Harz

Marion Griffiths-Karger

0 Sterne
eBook

Statt 10.90 19

8.49

Download bestellen
Erschienen am 19.09.2019
sofort als Download lieferbar

Tochter des Schweigens

Morris L. West

0 Sterne
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 30.09.2013
sofort als Download lieferbar

Langeoog Blut

Kim Lorenz

0 Sterne
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 13.07.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 9.99

4.99 23

Download bestellen
Erschienen am 05.10.2009
sofort als Download lieferbar

Mein Fall

Josef Haslinger

0 Sterne
eBook

Statt 16.99

4.99 23

Download bestellen
Erschienen am 29.01.2020
sofort als Download lieferbar

Die Frau auf den Klippen

Kay Hooper

5 Sterne
(2)
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 22.10.2019
sofort als Download lieferbar

Bratkartoffeln mit Champagner

Helmut Exner

5 Sterne
(1)
eBook

Statt 8.95 19

3.99

Download bestellen
Erschienen am 02.05.2017
sofort als Download lieferbar

Mit der Flut kommt der Tod / Sönke Hansen Bd.1

Kari Köster-Lösche

3 Sterne
(2)
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 21.03.2013
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 9.99

3.99 23

Download bestellen
Erschienen am 11.10.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 9.99

4.99 23

Download bestellen
Erschienen am 19.07.2019
sofort als Download lieferbar

Der Glücksmacher

Thomas Sautner

4 Sterne
(1)
eBook

Statt 7.99

3.99 23

Download bestellen
Erschienen am 01.08.2012
sofort als Download lieferbar
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 01.12.2011
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Die Tote von Dresden

Julius Kron

3.5 Sterne
(9)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 28.08.2020
lieferbar
Kommentare zu "Die Tote von Dresden"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    hundeliebhaberin, 22.09.2020

    Als Buch bewertet

    Franz Haberking und Anna-Maria Slakow wurden beide strafversetzt – die eine wegen Prügel und der andere wegen eines maßgeblichen Ermittlungsfehlers. Nun sollen sie sich mit einem Cold Case beschäftigen und erneut ermitteln, weshalb die Familienrichterin Jennie Flagant entführt und zur Zwangsprostitution gezwungen wurde, was im Suizid endete. Die Ermittlungen gehen recht langsam voran, wobei die beiden handfeste neue Fakten und neue Erkenntnisse gewinnen, die vorher nicht untersucht wurden. Bald wird auch deutlich, dass der Fall in politische Kreise verwickelt ist und Haberking und Slakow vielleicht selbst in die Schusslinie geraten.
    Der Schreibstil von Julius Kron ist sehr flüssig und durch die Kapitellänge ist das Buch sehr schnell gelesen. In beruflicher Hinsicht sind die Leserinnen intensiv in die Ermittlungen eingebunden und erfahren auch einiges über das Privatleben der Ermittler. Sie gelangen so Tiefe und sind besser nachvollziehbar und greifbar – sowohl in ihren Handlungen als auch in den Vorgehensweisen.
    Obwohl der Plot sehr spannend ist und die grundlegenden Entwicklungen aufgedeckt werden, bleiben einige Fragen offen und suggerieren eine Fortsetzung. Eine gewisse Offenheit und Spannung finde ich sehr gut und fiebere auch gern auf einen nächsten Teil hin. Hier blieben mir allerdings einige grundlegende Dinge viel zu offen.
    Dennoch ein spannender Thriller, der schnell gelesen ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    Cowgirl Tina, 20.09.2020

    Als Buch bewertet

    Inhalt

    Die Kriminalkommissare Haberking und Slakow wurden strafversetzt. Sie sollen nun den ungeklärten Fall um die Entführung und ihren Selbstmord der Familienrichertin Jennie Flagant aufklären. Sie erwartet ein Wirrwarr von Korruption, Mafia und Doppelmoral.

    Meine Meinung

    Mir gefiel der Debüt- Krimi von Julius Kron. Sein Schreibstil war flüssig und somit leicht zu lesen. Die beiden Kriminalkommissare Frank Haberking und Anna Maria Slakow empfand ich als sehr angenehm und nicht übertrieben dargestellt. Haben beide ihre Vorzüge und ich kann nicht sagen, wer mir besser gefiel. Zusammen harmonieren sie super. Vorallem mal wieder ein Kommissar der kein Alkoholproblem hat.
    Spannung war vorhanden, auch wenn ich mir bisweilen etwas mehr Ermittlungsarbeit gewünscht hätte und nicht so kurzer Zeit schon Hinweise denen sie nur nachgehen müssen. Besonders gefallen hat mir , dass man das Opfer Jennie Flagant durch die Rückblenden kennenlernte und sich vorstellen kann was für Qualen sie erdulden musste. Das hat der Autor sehr gut in Szene gesetzt. Das Ende war mir durch etliche Beteiligte der Serbienmafia ein wenig zu verworren. Ich denke die offenen Fragen zum Privatleben von Haberking werden im zweiten Teil auf gegriffen. Die Örtlichkeiten sind identisch nur zeitlich ist manches nicht ganz stimmig.

    Fazit

    Ein gut geschriebener Debüt Krimi um die beiden Kriminalkommissare Haberking und Slakow. Von mir gib es eine Leseempfehlung und 4 von 5 Sternen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    Magnolia, 09.09.2020

    Als Buch bewertet

    Die Kommissare Frank Haberking und Anna-Maria Slakow werden strafversetzt und sollen den zehn Jahre zurückliegenden Todesfall mit vorheriger Entführung der Familienrichterin Jennie Flagant aufklären. Ein Cold Case, der nun doch wieder aufgerollt werden sollte. Jennie wurde zur Prostitution gezwungen, hat Selbstmord begangen – zumindest deutet alles auf Selbstmord hin.

    Haberking und Slakow – ein Gespann, das sich erst finden muss und dann doch bald harmoniert, recht gut zusammenarbeitet. Ihre Gegensätzlichkeit – auf der einen Seite Haberking, der „Dienst nach Vorschrift“ bevorzugt und seine neue Kollegin Slakow auf der anderen Seite, die „von Ehrgeiz zerfressen“ keine ruhige Minute kennt – ergänzen sich. So wird es nicht langweilig, es ist immer was los. Das Lesevergnügen ist garantiert. Auch die doch recht unterschiedliche Vorgehensweise der zwei Kommissare gibt was her.

    Lange ist offen, was mit Jennie Flagant wirklich geschah. Warum es geschah. Es mischen viele ganz unterschiedliche Typen auf allen Ebenen mit. Irgendwann dämmert es dann, warum die Richterin verschleppt wurde und auch wer dahinter stecken könnte. Ich war ziemlich schnell im Geschehen, war mit den handelnden Figuren bald vertraut. Ein über weite Strecken guter Krimi, der mich lange miträtseln ließ, der so manch falsche Fährte legte, schlussendlich jedoch zu schnell zu viel wollte. Die Story hat was, jedoch packt der Autor zu viel hinein. Es gibt jede Menge Nebenschauplätze und – das bemängle ich – es werden so etliche Handlungsstränge nicht oder sehr unzureichend aufgeklärt. Irgendwie war alles im Schnellverfahren abgefertigt und aufgeklärt wurde ein wenig „wie aus dem Hut gezaubert“.

    Dieses offene Ende lässt auf eine Fortsetzung, eventuell eine Reihe mit Haberking und Slakow schließen, deren Abteilung ungeklärte Fälle wieder aufrollt. Was auch ganz in Ordnung ist und interessant werden könnte.

    Ein durchaus kurzweiliger Krimi mit etlichen Schwächen. Das sehr konstruiert wirkende Ende hat letztendlich den Ausschlag für meine Bewertung gegeben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    Lisa M., 18.09.2020

    Als Buch bewertet

    Die Kommissare Frank Haberking und Anna-Maria Slakow könnten unterschiedlicher nicht sein. Er ist bei der Polizei um seine Familie zu beeindrucken, macht Dienst nach Vorschrift und hat keinerlei Ambitionen seine Karriere nach vorne zu treiben. Sie ist jung, ehrgeizig und übermotviert. Beide werden nach schweren Fehlern zwangsversetzt und sollen einen 10 Jahre alten Fall lösen, an dem sich schon viele Ermittler versucht haben. Damals wurde die Familienrichterin Jennie Flagant entführt und zur Prostitution gezwungen. Kurz nach ihrer Befreiung nimmt sie sich das Leben. Hochrangige Politiker scheinen in den Fall verwickelt zu sein. Doch die Schuldigen konnten bis heute nicht gefasst werden.

    Der Klappentext liest sich super und macht Lust auf mehr. Leider kann das Buch dabei nicht so recht mithalten. Der Schreibstil von Julius Kron ist zwar angenehm zu lesen, doch ist die zeitliche Abfolge im Buch an vielen Stellen unlogisch. Die Kapitel sind jeweils mit Uhrzeit-Angaben versehen und manche Treffen oder Ermittlungen werden innerhalb weniger Minuten abgehandelt, obwohl die beschriebene Fahrt zum jeweiligen Ort schon länger gedauert hätte. Dies hätte im Lektorat auffallen müssen. Ich hätte es lieber gesehen, wenn die Zeitangaben einfach weggelassen worden wären - dann wären die Diskrepanzen nicht so auffällig gewesen. Auch der Spannungsaufbau lässt etwas zu wünschen übrig. Vieles ist vorhersehbar und geht den beiden Ermittlern für einen bisher unlösbaren Fall einfach zu leicht von der Hand. Am Ende bleiben einige Fragen offen, die wohl in einer Fortsetzung beantwortet werden.

    Fazit: Ein kurzweiliger Krimi mit einigen Schwächen und einem etwas zu konstruiert wirkenden Ende.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
eBook

Statt 11.95 19

4.99

Download bestellen
Erschienen am 05.06.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 11.11.2019
sofort als Download lieferbar

Rage - Zorn

Sandra Brown

4 Sterne
(9)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 03.12.2012
sofort als Download lieferbar

Die Frau auf den Klippen

Kay Hooper

5 Sterne
(2)
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 22.10.2019
sofort als Download lieferbar

Ein gefährlicher Gast

Kay Hooper

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 03.07.2020
sofort als Download lieferbar

Feuerspur

Silvia Stolzenburg

4 Sterne
(37)
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 12.01.2018
sofort als Download lieferbar

Der Bastard

Max Zorn

4.5 Sterne
(18)
eBook

Statt 10.99 19

5.99

Download bestellen
Erschienen am 16.01.2020
sofort als Download lieferbar

Sein eisiges Herz

Sandra Brown

4.5 Sterne
(4)
eBook

Statt 20.00 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 23.11.2020
sofort als Download lieferbar

Splitter

Sebastian Fitzek

4.5 Sterne
(68)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 02.10.2009
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 4.99

2.99 24

Download bestellen
Erschienen am 03.02.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 01.07.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 01.07.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 15.12.2015
sofort als Download lieferbar

Das Fundstück

Frank Kodiak

5 Sterne
(5)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 29.10.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 07.04.2021
sofort als Download lieferbar

Feind des Volkes / Max Heller Bd.7

Frank Goldammer

0 Sterne
eBook

Statt 16.00 19

12.99

Vorbestellen
Erscheint am 17.09.2021
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 31.01.2019
sofort als Download lieferbar

Verlorene Engel / Max Heller Bd.6

Frank Goldammer

0 Sterne
eBook

Statt 16.90 19

12.99

Vorbestellen
Erscheint am 23.04.2021
Weitere Empfehlungen zu „Die Tote von Dresden (ePub)
Weitere Artikel zum Thema
Andere Kunden suchten nach
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Tote von Dresden“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating