Die Villa an der Elbe (ePub)

Historischer Roman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Liegt in der Vergangenheit der Familie vielleicht die Zukunft der Reederei?

Hamburg, 1910: Anni steht auf der Tribüne der Horner Rennbahn und starrt auf die Zeitung in ihren Händen, während unten die Pferde vorbeidonnern. Sie ist sich ganz sicher, dass...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 97197693

Printausgabe 9.99 €
eBook-10%8.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 97197693

Printausgabe 9.99 €
eBook-10%8.99
Download bestellen
Liegt in der Vergangenheit der Familie vielleicht die Zukunft der Reederei?

Hamburg, 1910: Anni steht auf der Tribüne der Horner Rennbahn und starrt auf die Zeitung in ihren Händen, während unten die Pferde vorbeidonnern. Sie ist sich ganz sicher, dass...

Kommentare zu "Die Villa an der Elbe"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Klaudia K., 23.01.2019

    Die Handlung des Romans "Die Villa an der Elbe" spielt in zwei Zeitebenen, dem Hamburg um das Jahr 1900 und der Gegenwart 2017.

    Helena van der Haard, 17Jahre alt, und ihre 12 jährige Schwester Anni reisen im Jahr 1900 mit ihren Eltern samt Personal auf dem mächtigen Kreuzfahrtschiff von Hamburg nach New York. Noch während der Fahrt soll sich Helena mit dem Reedereisohn Gustav Clausen verloben, den sie jedoch ganz entsetzlich findet. In New Yorker Hafen Hoboken bricht ein Feuer aus, in dem das Dienstmädchen Clara Hauser den Tod findet und Helena sich mit einigen Verbrennungen gerade noch retten kann. Noch im Sterben rät ihr Clara doch möglichst ein eigenes Leben zu beginnen und die Gelegenheit zur Flucht vor der Familie zu ergreifen. Um sich endgültig zu verbergen nimmt Helena den Namen ihres befreundeten Dienstmädchens an. Sie nennt sich fortan Clara Hauser und bleibt damit für ihre Familie verschollen. Die Familie steht durch diese dramatischen Ereignisse sehr unter Schock, wobei das Leben für Anni nahezu unerträglich wird. Als einige Zeit verstrich heiratet Anni schließlich Albert, den Bruder Gustavs. Eines Tages sieht sie in einer Zeitschrift die Abbildung einer Frau, die der vermissten Helena bis ins kleinste Detail ähnelt. Warum jedoch wird sie in der Bildunterschrift als Clara Hauser bezeichnet? In ihr wird eine Erinnerung aus jener fürchterlichen Unglücksnacht wach: Hat sie damals nicht doch in der Ferne am Rande des Hafens von New York Helena gesehen, die sich eilig vom Feuer entfernte?
    Linda Belago verfasste den Roman in zwei Zeitebenen: In der Vergangenheit, die das Unglück und Annis Leben danach beschreibt und die Gegenwart im Jahre 2017 als die Erben Jonas Clausen und Amely Thompsen diese alte Geschichte entdecken und auf ein hinterlegtes Gelddepot aus jener Zeit stoßen.

    Die damit verbundenen dramatischen Perspektivenwechsel steigern die Spannung während der Lektüre und geben dem Leser stückweise ein Gesamtbild auf den hochinteressanten Hintergrund der agierenden Protagonisten. Die Personen und ihre Geschichte wirken durch diesen Kunstgriff sehr authentisch, wobei die detailliert herausgearbeiteten Charaktere lebensecht in ihrer Umgebung agieren. Die Schicksale der Romanfiguren sind faszinierend. So zum Beispiel das Leben Helenas, die zwar im Reichtum aufwuchs, jedoch den familiären Zwang nicht mehr aushielt und sich über ihre Flucht plötzlich in großer Armut wiederfand. Sie baute sich aus eigener Kraft und mit eisernem Willen eine eigene Existenz auf. Die vielen damit verbundenen Entbehrungen und Mühsal macht die Lektüre zu einem emotional mitreißenden Erlebnis.

    Die hervorragende Beschreibung der Umgebungen und Landschaften in der die Geschichte spielt, sowie die interessante Darstellung der damaligen Mode machen den Roman darüberhinaus zu einem besonderen Leseerlebnis.
    Der flüssige, leicht verständliche Schreibstil der Autorin Linda Belago bietet eine angenehme Lektüre des Buches, dessen Story den Leser von der ersten Seite an fasziniert. Die präzise Recherchearbeit zu diesem historischen Roman "Die Villa an der Elbe" bietet dem Leser einen authentischen Einblick in die Zeit einer interessanten Epoche. Für mich war dieses sehr schöne Werk eine sehr interessantes und angenehmes Leseerlebnis, über dessen Inhalt ich noch gerne und lange nachdenke.
    Einen herzlichen Dank an NetGalley und Mira Verlag für das Leseexemplar.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lerchie, 19.12.2018

    Die Katastrophe von Hoboken

    2017. Jonas Clausen hatte nach dem Ableben seines Vaters dessen Reederei übernommen und zu seinem Entsetzen festgestellt, dass sie kurz vor der Insolvenz stand. Die Chancen, sie zu retten waren gering, als er plötzlich an Briefe aus einer lange zurückliegenden Zeit geriet. Damals hatte seine Vorfahrin, Anni Clausen, für eine Clara Hauser in Amerika ein Depot eingerichtet.
    In Amerika hat Amely Thompson ebenfalls einen Hinweis auf ein Golddepot gefunden. Sie möchte sich selbstständig machen und könnte das Geld sehr gut gebrauchen. Doch der Identifizierungscode fehlt ihr.
    Die Katastrophe geschah im Jahr 1900, als Helena van der Haard mit der ‚Kaiser Wilhelm der Große‘ nach Amerika reiste um auf dem Schiff ihre Verlobung zu feiern. Helena folgte damit dem Befehl ihrer Eltern. Doch im Hafen von Hoboken geschah dann das Unglück: Ein Feuer brach aus und vieles wurde ein Opfer der Flammen. Auch Helena gab es nach dem Feuer nicht mehr.
    Würde Jonas es schaffen, an den zum Öffnen des Depots zu kommen? Oder würde Amely ihm zuvorkommen? Beide könnten das Geld gut gebrauchen. Was war mit Helena geschehen? War sie tot?

    Meine Meinung
    Das Buch ließ sich sehr gut lesen. Es gibt verschiedene Handlungsstränge, die sich jedoch gut unterscheiden lassen. Denn jeder Strang wird mit der Überschrift über den Kapiteln gekennzeichnet. Zwei Stränge spielen in der Gegenwart: Der von Jonas Clausen in Hamburg und der von Amely Thompson in den USA. Dann gibt es noch einen dritten Strang, der von dem Unglück in Hoboken erzählt und wie die Familien es überlebt haben, deren weiteres Leben sich dann in Hamburg abspielt. Ich war schnell in der Geschichte drinnen und konnte mich auch gut in die Protagonisten hineinversetzen. In Jonas, der die Reederei vor dem Ruin retten möchte, in Amely, die gerne ihren Traum leben möchte, in Helena die ihren zukünftigen Ehemann bereits vor der Hochzeit verabscheute. Aber auch in Anni, der die Schwester sehr fehlte. Das Ende des Buches bleibt irgendwie offen, es wäre vorstellbar, dass die Autorin es als Mehrteiler geplant hat, auch wenn kein Hinweis darauf zu sehen ist. Das ist etwas, was mich ein bisschen stört. Dass ich nicht weiß, ob es einen weiteren Band gibt, oder doch eher nicht. Im Großen und Ganzen hat mir dieses Buch sehr gut gefallen. Es hat mich gefesselt und in seinen Bann gezogen, war spannend vom Anfang bis zum Ende und hat mich gut unterhalten. Von mir daher eine Weiterempfehlung sowie vier von fünf Sternen bzw. acht von zehn Punkten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

Die Villa an der Elbe

Linda Belago

4 Sterne
(21)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.12.2018
lieferbar
eBook

Statt 9.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 08.05.2017
sofort als Download lieferbar

Die Blume von Surinam (ePub)

Linda Belago

0 Sterne
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 08.01.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 9.99 19

7.99

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2015
sofort als Download lieferbar

Die Frau des Kaffeehändlers (ePub)

Susanne Rubin

5 Sterne
(6)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 09.09.2019
sofort als Download lieferbar

Im Land der Orangenblüten (ePub)

Linda Belago

5 Sterne
(1)
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 08.01.2019
sofort als Download lieferbar

Argentinische Sehnsucht (ePub)

Sofia Caspari

5 Sterne
(1)
eBook

16.99

Download bestellen
Erschienen am 20.10.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 10.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 02.11.2018
sofort als Download lieferbar

Der Duft der weiten Welt (ePub)

Fenja Lüders

4.5 Sterne
(26)
eBook

Statt 12.90 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 31.10.2019
sofort als Download lieferbar

Die Eisbaronin-Saga: 1 Die Eisbaronin (ePub)

Nicole C. Vosseler

5 Sterne
(4)
eBook

Statt 10.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 19.08.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 9.99

4.99

Download bestellen
Erschienen am 18.01.2019
sofort als Download lieferbar

Bella Stella (ePub)

Brigitte Pasini

5 Sterne
(6)
eBook

Statt 10.99 19

4.99

Download bestellen
Erschienen am 20.08.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 10.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 03.02.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 27.03.2020
sofort als Download lieferbar

Das Bernsteincollier (ePub)

Eva Grübl-Widmann

5 Sterne
(9)
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 27.03.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 8.99

3.99 20

Download bestellen
Erschienen am 14.10.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

16.99

Download bestellen
Erschienen am 04.03.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 30.10.2017
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher von Linda Belago

Im Land der Orangenblüten

Linda Belago

4.5 Sterne
(8)
Buch

7.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.09.2019
lieferbar

Die Blume von Surinam (ePub)

Linda Belago

0 Sterne
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 08.01.2019
sofort als Download lieferbar

Im Land der Orangenblüten (ePub)

Linda Belago

5 Sterne
(1)
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 08.01.2019
sofort als Download lieferbar

Die Villa an der Elbe

Linda Belago

4 Sterne
(21)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.12.2018
lieferbar
eBook

Statt 9.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 08.05.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 9.99 19

7.99

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2015
sofort als Download lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.05.2017
lieferbar

Insel der blauen Lagunen

Linda Belago

4 Sterne
(1)
Buch

9.99

Vorbestellen
vorbestellbar-Termin v. Verlag noch nicht genannt

Weitere Empfehlungen zu „Die Villa an der Elbe (ePub)

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Villa an der Elbe“
ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating