dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH: Die Belohnung (eBook / ePub)

Eine Booksnacks-Kurzgeschichte
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
In dieser Kurzgeschichte lässt die Vergangenheit nicht locker

Der zehnjährige Malte sucht Muscheln und Steine am Strand, als er von einem Funkeln, das von der Sandbank kommt, magisch angelockt wird. Neugierig wagt er den Gang durchs flache Wasser der...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 83640631

eBook1.49
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 83640631

eBook1.49
Download bestellen
In dieser Kurzgeschichte lässt die Vergangenheit nicht locker

Der zehnjährige Malte sucht Muscheln und Steine am Strand, als er von einem Funkeln, das von der Sandbank kommt, magisch angelockt wird. Neugierig wagt er den Gang durchs flache Wasser der...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH: Die Belohnung"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    LR, 01.07.2017

    Das Cover passt relativ gut zum Inhalt. Der Titel passt gut.
    Der Klappentext verrät zum Glück nicht zu viel, könnte aber auch etwas kürzer sein.
    Der Schreibstil ist super! Ich konnte mir alles super vorstellen und war sofort in der Geschichte drin. Für eine Kurzegeschichte bemerkenswert.
    Ein gelungener Spannungsbogen war in der ganzen Handlung zu spüren.
    Die Handlung wird von einem personalen Erzähler über den wir so einiges erfahren.
    Vor der Handlung gibt es eine kleine allgemeine Einführung zu Kurzgeschichten.

    Lesespannung für ca. 6 min. Sehr zu empfehlen. Ein klasse booksnack und passt super in die Sparte Spannung.
    Ich werde ganz bestimmt noch mehr von dieser Autorin lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    leseratte1310, 03.02.2019

    Malte Berens steht das Wasser bis zum Hals. Die Post im Briefkasten schmeißt er unbesehen weg. Es sind schlechte Zeiten für Immobilienmakler, denn der Region geht es auch schlecht. Eigentlich ist er in der Inselkneipe mit einem Makler verabredet, stattdessen trifft er einen Fremden, der ihn anspricht. Malte erinnert sich an die Zeit, als er zehn Jahre war und beim Suchen von Muscheln und Steinen am Strand eine schaurige Entdeckung machte. Der Fremde gibt keine Ruhe.
    Diese Kurzgeschichte lässt sich sehr schön lesen. Die Spannung ist von Anfang an da und man möchte wissen, was hinter der Geschichte steckt.
    Malte ist nicht gerade ein sympathischer Typ, aber ein wenig kann er einem schon leidtun, denn man zeigt ihm die kalte Schulter, seit es mit seinem Geschäft bergab geht. Was ihn damals hat erschauern lassen, konnte ich mir schon denken und doch war es anders.
    Das Ende der Geschichte ist überraschend und passend.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Bettina Klusemann

0 Gebrauchte Artikel zu „dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH: Die Belohnung“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating