dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH: Mein Leben mit Anna von IKEA - Hochzeit (eBook / ePub)

Thomas Kowa

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
10 Kommentare
Kommentare lesen (10)

5 von 5 Sternen

5 Sterne9
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 10 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH: Mein Leben mit Anna von IKEA - Hochzeit".

Kommentar verfassen
Meine Traumfrau, meine Schwiegereltern und ich

Matthias und Anna wollen endlich heiraten. Um Annas geschiedene Eltern wieder zusammenzubringen, sollen diese die Hochzeit organisieren. Dumm nur, dass ihr Vater und ihre Mutter völlig...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook4.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 111535266

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH: Mein Leben mit Anna von IKEA - Hochzeit"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    zitroenchen, 18.03.2019

    Mit diesem Band vier soll die Reihe nun zu Ende gehen. So wie die Beziehung zwischen Matthias und Anna angefangen hat so geht es auch mit der Hochzeit weiter, Missverständnisse, Irrungen, Wirrungen und Probleme. Lustige Protagonisten, tolle Storys.
    Ich habe den Roman wieder in einem Tag durchgelesen, weil ich ihn nicht aus der Hand legen konnte. Wie immer blieb kein Auge trocken vor Lachen.

    Ja es ist nun vorerst zu Ende, aber vielleicht kommt ja doch noch mal ein Nachschlag :-)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Kuhni77, 28.05.2019

    INHALT:

    Matthias und Anna wollen endlich heiraten und wer die Beiden kennt, der weiß jetzt schon, dass Chaos vorprogrammiert ist. Es fängt schon bei den Eltern an, die es den beiden nicht einfach machen.
    Die Mutter von Matthias ist sich sicher, dass Anna nur vorgetäuscht wurde. Schließlich kennt sie ihren Sohn und hat Anna noch nie gesehen. Anna kann einfach nicht echt sein! Matthias Vater möchte gar nicht erst auf die Hochzeit kommen, spielt doch an dem Tag sein Fußballverein und er hat noch nie ein Heimspiel verpasst.

    Die Eltern von Anna sind nicht wirklich besser. Sind sie doch schon seit längerer Zeit geschieden und haben es nie ihrer Tochter gesagt. Anna möchte ihre Eltern unbedingt wieder zusammenbringen und deswegen sollen beide die Hochzeit organisieren. Dumm nur, dass ihre Eltern völlig unterschiedliche Vorstellungen von einer perfekten Hochzeit haben.

    MEINUNG:

    Ich habe mich sehr auf den 4. Teil gefreut, wollte ich doch wissen, ob Anna und Matthias wirklich heiraten. Bei den Beiden kann man sich ja nie sicher sein.
    Aber dass es diesmal die Brauteltern sind, die für Komplikationen und Chaos sorgen, hätte ich dann nicht so erwartet. Eigentlich sind ja Matthias und Anna spezialisiert dafür.

    Ich kann gar nicht sagen, wenn ich schlimmer fand – die Eltern von Anna oder die von Matthias. Bei einem bin ich mir aber sicher – die Väter sind wirklich das schlimmere Übel. Wobei Annas Mutter auch nicht schlecht ist. Am harmlosesten war wirklich noch die Mama von Matthias.
    Sehr mutig von den Beiden, die komplette Planung der Hochzeit aus der Hand zu geben. Die zwei getrauen sich wirklich was. Ich hätte es nicht gemacht, auch auf die Gefahr hin, dass meine Eltern dann auf meiner Hochzeit fehlen würden.

    Für weiteres Chaos sorgen noch Mr. Yin und Mr. Yang. Was es mit diesen Figuren auf sich hat, möchte ich hier aber nicht verraten. Ich kann nur so viel sagen – sie sorgen für eine Menge Lacher.

    Thomas Kowa hat es wieder geschafft mich mit dem Buch zu fesseln. Sein Schreibstil macht Spaß, man lacht immer wieder lauthals mit und schüttelt über Anna und Matthias den Kopf. Der Autor schafft es einfach, einem mit seinen skurrilen Ideen rund um die Beiden ans Buch zu fesseln. Ich habe wieder einmal mit gezittert und hätte bis zum Schluss gesagt, dass diese Hochzeit ins Wasser fällt.

    Man kann das Buch ohne Vorwissen der anderen Bände lesen, aber ich rate jedem mit dem ersten Teil zu beginnen.

    Weitere Titel dieser Reihe

    Band 1: Mein Leben mit Anna von IKEA
    Band 2: Mein Leben mit Anna von IKEA – Verlobung
    Band 3: Mein Leben mit Anna von IKEA – Junggesellenabschied
    Band 4: Mein Leben mit Anna von IKEA – Hochzeit

    FAZIT:

    Wenn diese Hochzeit ohne Pannen, Pech und Pleiten über die Bühne gegangen wäre, dann wäre es nicht die Hochzeit von Anna und Matthias gewesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Isabelle B., 04.04.2019

    "Mein Leben mit Anna von IKEA - Hochzeit" von Thomas Kowa, ist der vierte Band der Reihe, erneut total humorvoll, lustig und unterhaltsam.

    Anna und Matthias wollen endlich heiraten. Da jedoch die finanziellen knapp sind, übernehmen kurzerhand ihre Eltern die Planung der Hochzeit. Für Anna ist es ebenfalls die Gelegenheit um ihre geschiedenen Eltern wieder zusammenzubringen. Doch mit vollkommen unterschiedlichen Vorstellungen einer Hochzeit, mit Yin und Yang bricht schon bald das absolute Chaos aus.
    Auch Matthias Eltern tragen nicht dazu bei die angespannte Situation zu entspannen. Während seine Mutter davon überzeugt ist, das die Verlobte nur eine Erfindung seines Sohnes ist, kann sein Vater nicht verstehen, wie man eine Hochzeit ausgerechnet auf das Datum des Heimspiels seines Fussballclubs legen kann. Erschwerend kommt hinzu das er bisher keines verpasst hat, denn schliesslich steht bei einer Hochzeit das Ergebnis von vornherein fest, so glaubt er.

    Wiedermal hat es Thomas Kowa geschafft, mich in das Leben von Anna und Matthias vollumfänglich eintauchen zu lassen.Trotz bereits viertem Band der Reihe, bleibt es aufregend und spannend, denn bei Anna und Matthias ist immer etwas los. Es macht grossen Spass den beiden bei ihren chaosträchtigen Hochzeitsvorbereitungen zu folgen, das für jede Menge Witz, Charme und einen hohen Unterhaltungswert mit sich bringen konnte.
    Besonders die aufkommende Situationskomik beherrscht Thomas Kowa einfach hervorragend, der mich immer wieder zum schmunzeln, teilweise auch zum laut lachen bringen konnte.

    Die Charaktere sind vielschichtig, total authentisch und mit Augenzwinkern ausgearbeitet die Leben, Spass und Spannung in die Handlung gebracht haben. Verständlich bauen sich die Handlungsstränge auf, die regelrecht im eigenen Kopfkino explodiert sich, sodass man sich den Verlauf toll vorstellen und die Entwicklung entgegengefiebert hat.

    Unverkennbar angenehm, total locker, leicht und humorvoll ist auch Thomas Kowas Schreibstil der fliessend  durch die Kapitel führen konnte. Ein Spassroman der besonderen Art, der sich kurzweilig, humorvoll liest.

    Wer mal wieder richtig lachen möchte und sich auch vor turbulenter Unterhaltung nicht scheut der wird grosse Freude mit Anna und Matthias haben. Empfehlenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH: Mein Leben mit Anna von IKEA - Hochzeit (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH: Mein Leben mit Anna von IKEA - Hochzeit“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating