Drei Dates mit Santa (Liebe, Chick-lit) (eBook / ePub)

Julia Bohndorf
Julia Lalena Stöcken
Marie Weißdorn
Louis Saskia

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
11 Kommentare
Kommentare lesen (11)

5 von 5 Sternen

5 Sterne9
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 11 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Drei Dates mit Santa (Liebe, Chick-lit)".

Kommentar verfassen
Eine zauberhafte Liebesgeschichte, süßer als heiße Schokolade

Jetzt das ganze E-Book bestellen oder als Adventskalender unter booksnacks.de abonnieren
...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook3.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 93527026

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Drei Dates mit Santa (Liebe, Chick-lit)"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Siglinde H., 17.12.2017

    zauberhaftes modernes Wintermärchen
    Noelle, genannt Elli, hasst Weihnachten. Aus diesem Grund, sie ist Postangestellte, hat sie die Weihnachtspost der Kinder nicht an den Weihnachtsmann weiter geleitet. Der macht dieses Jahr zusammen mit seiner Frau Urlaub auf Bali. Sein Sohn JC hat dieses Jahr die Verantwortung dafür, dass alle ihre Geschenke bekommen. Unterstützung bekommt er von der Oberelfe Merry. JC beschließt, sich die ausstehende Weihnachtspost zu holen. Als er im Postamt bei Elli ist, die von einem Herrn im Weihnachtskostüm nicht begeistert ist, befindet sich Amor in der Nähe. Amor stellt fest, dass die beiden perfekt zusammen passen und schießt seinen Munition auf die beiden. Gestört wird er von Merry, die befürchtet ein verliebter JC würde seine Pflichten vernachlässigen.
    Nun entwickelt sich eine herrliche Geschichte, in deren Verlauf JC Elli davon überzeugen will, dass Weihnachten wunderbar ist, Amor die Liebenden zusammen bringen will und Merry mit allen Mittel versucht dies zu verhindern.
    Ich war von der humorvollen Geschichte begeistert. immer wieder war ich versucht laut raus zu lachen. Gut gelungen war für mich die Schilderung der stressigen Situation am Nordpol mit überarbeiteten zickigen Elfen und einem Vater Santa, der seinen Sohn überwachen lässt, weil er ihm die übertragene Aufgabe nicht zutraut. Schön auch die Dialoge zwischen JC und Elli, wenn er ganz offen von seinen Aufgaben als Weihnachtsmann berichtet und Elli ihn für einen Spinner hält, aber sich dann doch in ihn verliebt.
    Für mich ist das Buch eine rundum gelungenes modernes Weihnachtsmärchen ohne rosa Zuckerguss, deshalb unbedingt lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Rebecca K., 26.11.2017

    CJ ist momentan Weihnachtsmann auf Probe da die Übernahme des väterlichen Betriebs gut vorbereitet werden muss. Die Elfe Merry macht im zusätzlich das Leben schwer und so weiß CJ öfters nicht wo ihm der Kopf steht.
    Als dann auch noch Amor der Engel der Liebe beschließt, dass er sein nächster Kandidat ist wird das Chaos erst Recht perfekt.
    Noelle oder besser Elly genannt hasst alles was mit Weihnachten zu tun hat und ja man könnte sagen, sie ist die falsche Frau für CJ aber dies sieht Amor völlig anders.

    Da ich für mein Leben gerne Weihnachtsromane lese und am liebsten wenn es eine Liebesgeschichte ist, obwohl ist sonst mehr der Weihnachtsmuffel bin und die Bücher von Saskia Louis verschlinge war ich gespannt wie dieser Roman wohl werden würde.
    Die Autorinnen Julia Bohndorf, Saskia Louis, Julia Stöcken und Marie Weißdorn haben diesen Roman als Gemeinschaftsprojekt geschrieben.
    Da ich zu Beginn noch nicht so genau wusste wohin die Reise führen wird, bin ich sehr langsam in das Buch eingestiegen und habe mir viel Zeit gelassen die verschiedenen Figuren und ihre Charaktere kennen zu lernen. Als ich dann wusste in welche Richtung die Geschichte geht bin ich sehr gut und auch zügig voran gekommen.
    Der Erzählstil den das Quartett gewählt hat empfand ich als sehr angenehm und ja wenn man manches Mal gleich zu Beginn des Kapitels gewusst hätte aus wessen Sicht es erzählt wird, wäre es noch einfacher gewesen alles den richtigen Figuren zuzuordnen.
    Man könnte hier sagen, dass es auf das Klischee „Gegensätze ziehen sich an“ hinausläuft was es im Endeffekt auch tut, doch dies wäre zu einfach.
    Noelle hat gute Gründe wieso sie das Fest nicht mag und als man ihre ganze Geschichte erfahren hat kann man sie auch gut verstehen.
    Für CJ ist Weihnachten eigentlich nur noch ein Job, aber durch Elly wird auch ihm wieder klar was der Sinn von Weihnachten ist.
    Der Handlung an sich konnte man sehr gut folgen und auch die Entscheidungen die im Verlauf der Geschichte getroffen wurden konnte man sehr gut nachvollziehen.
    Ich persönlich fand die Handlungsorte der Geschichte gut beschrieben und so hatte ich keine Probleme mir sie vor meinem inneren Auge entstehen zu lassen.
    Auch die Figuren fand ich sehr gut beschrieben und so konnte man sie sich während des Lesens gut vorstellen.
    Noelle hatte ich recht schnell in mein Leserherz geschlossen wobei mir auch CJ, Merry oder Amor sehr sympathisch waren und gerade die beiden letzten Figuren haben mich mehr als einmal Schmunzeln lassen.
    Alles in allem hat mir der Weihnachtsroman wirklich gut gefallen und deshalb vergebe ich sehr gerne die volle Punktzahl.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sonja, 01.12.2017

    Inhalt: Die Postangestellte Noelle hasst Weihnachten. Dieses ganze besinnliche Gedudel aus dem Radio und ständig überall Weihnachtswünsche, das macht sie eher aggressiv als friedlich. Als dann auch noch kurz vor Heiligabend ein Typ in der Postfiliale auftaucht und behauptet der Weihnachtsmann zu sein, glaubt sie an einen schlechten Scherz. Doch CJ, frisch ernannter Weihnachtsmann auf Probe, ist sexy, charmant und einfach nur heiß. Und er will ihr, im Austausch für die Weihnachtsbriefe aus Deutschland, das Fest der Liebe wieder näher bringen. Was für ein Spinner! Oder doch nicht?

    Meinung; „Drei Dates mit Santa“ ist ein romantisches Buch mit Weihnachtsfeeling, das mich gut unterhalten hat. Im Mittelpunkt stehen Weihnachtshasserin Noelle und Weihnachtsmann CJ, die mir beide gut gefallen haben. Sie sind sehr unterschiedlich, denn während der Dezember für Noelle die reinste Qual ist, blüht CJ hier erst richtig auf. Die Schlagabtausche zwischen den beiden sind unheimlich witzig und lassen die Funken nicht nur zwischen den beiden, sondern auch zum Leser herüberfliegen.
    Nebenbei gibt es noch eine zweite kleine Liebesgeschichte zwischen Kontrollfreak Elfe Merry und Amor höchstpersönlich. Auch diese beiden glänzen durch Gegensätze und Schlagabtausche. Während Amor den Weihnachtsmann und Noelle unbedingt verkuppeln möchte, arbeitet Merry nämlich gegen ihn und sorgt so für den einen oder anderen Konflikt.
    Elfen, Rentiere, der Weihnachtsmann und jede Menge Gefühle stehen in diesem Buch an der Tagesordnung. Es ist einfach eine Geschichte, die wundervoll auf Weihnachten einstimmt und den Leser glücklich zurücklässt. Weihnachtsgefühle garantiert.

    Fazit: Romantische, witzige und besinnliche Weihnachtsgeschichte zur Einstimmung auf das Fest der Liebe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Drei Dates mit Santa (Liebe, Chick-lit) (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Drei Dates mit Santa (Liebe, Chick-lit)“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating