Du bist mein Tod / Ullstein eBooks (ePub)

Thriller
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ein Mann, der ihr die Welt zu Füßen legt: der Traum einer jeden Frau. Doch für Clarissa ist es ein Alptraum. Denn sie will seine Geschenke, seine Blumen, seine Nähe nicht. Nirgends ist sie mehr sicher. Er lauert ihr auf, Tag und Nacht. Aber keiner erkennt...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 62225909

eBook 8.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 62225909

eBook 8.99
Download bestellen
Ein Mann, der ihr die Welt zu Füßen legt: der Traum einer jeden Frau. Doch für Clarissa ist es ein Alptraum. Denn sie will seine Geschenke, seine Blumen, seine Nähe nicht. Nirgends ist sie mehr sicher. Er lauert ihr auf, Tag und Nacht. Aber keiner erkennt...
Mehr Bücher des Autors

I Spy / Harper Paperbacks

Claire Kendal

0 Sterne
eBook

5.49

Download bestellen
Erschienen am 06.08.2019
sofort als Download lieferbar

I Spy / HarperCollins

Claire Kendal

0 Sterne
eBook

5.49

Download bestellen
Erschienen am 01.08.2019
sofort als Download lieferbar

Die zweite Schwester / Ullstein eBooks

Claire Kendal

3.5 Sterne
(7)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 30.11.2018
sofort als Download lieferbar

Du bist mein Tod

Claire Kendal

0 Sterne
Hörbuch-Download

12.95

Download bestellen
Erschienen am 06.03.2015
sofort als Download lieferbar

Du bist mein Tod

Claire Kendal

0 Sterne
Hörbuch-Download

20.95

Download bestellen
Erschienen am 06.03.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

6.29

Download bestellen
Erschienen am 04.05.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

6.29

Download bestellen
Erschienen am 26.09.2017
sofort als Download lieferbar

The Book of You / HarperCollins

Claire Kendal

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 10.04.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 03.04.2014
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Du bist mein Tod / Ullstein eBooks"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    9 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    M. S., 07.02.2016

    Als Buch bewertet

    Clarissa hat einen für sie schwerwiegenden Fehler begangen. Sie hatte einen One-Night-Stand mit Rafe, an den sie sich allerdings nicht mehr erinnern kann. Sie vermutet, dass er sie durch Tropfen in ihrem Drink gefügt gemacht hat. Seitdem kann sie keinen Schritt mehr machen, ohne das er ihr auflauert, sie überwacht, sie kontrolliert. Er weiß alles über sie, durchwühlt ihren Müll, macht sich an ihre beste Freundin heran, nur um über sie näher an Clarissa ranzukommen. Überall lauert er ihr auf, er ruft sie täglich bis zu 40 mal an, schreibt permanent SMS, klingelt einen Abend sogar stundenlang durchgehend bei ihr, nur weil sie die Tür nicht aufmacht. Er macht ihr Geschenke, die im Verlauf des Buches immer bedrohlicher werden, bis hin zu einem Gesteck mit Grabblumen. Er greift sie körperlich an, macht ihr auch mit Worten das Leben zur Hölle.

    In diesem Zeitraum wird Clarissa als Geschworene berufen, sie freut sich, dass der Prozess auf 7 Wochen angelegt ist und sie Rafe somit tagsüber entkommen kann. In dem Prozess geht es um eine drogenabhängige Prostituierte, die Männer einer Vergewaltigung anklagt. Sie wird auf der Anklagebank ziemlich in die Mangel genommen, was Clarissa noch eine ganze Zeit davon abhält zur Polizei zu gehen und Anzeige zu erstatten, da sie befürchtet das ihr niemand glauben wird. Leider nützt ihr der Prozess auch nichts, auch hier spürt Rafe sie auf. Dafür lernt sie Robert kennen, auch ein Geschworener, verliebt sich in ihn.

    Dann fängt Clarissa an, Nachforschungen über Rafe zu betreiben und stellt erschreckende Dinge fest...

    Mir hat das Buch sehr gut gefallen, man hat sich in Clarissa reinversetzt gefühlt, ihre Ohnmacht gespürt. Ist er wieder da, wartet er auf sie, was hat er sich wieder für kranke Sachen für sie ausgedacht. Zuerst ist Clarissa "nur" das Opfer, später fängt sie an zu kämpfen. Das hat mir gut gefallen, man ist gedanklich mit ihr zusammen unterwegs.
    Bis hierher hätte ich 5 Sterne vergeben. Leider ließ das Buch gegen Ende nach und mit dem Ende war ich gar nicht einverstanden. Es war zu abrupt, meiner Meinung nach passt es nicht zu gut zu diesem Buch, ich habe das Gefühl hier fehlt noch irgendwas. Deshalb gebe ich eine Bewertung von 4 Sternen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 2 Sterne

    14 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Cordula, 01.06.2015

    Als Buch bewertet

    Clarissa arbeitet als Sekretärin an einer Universität. Ein Kollege von ihr, Rafe, lädt sie zu seiner Buchpräsentation ein, zu der sie auch hingeht. Doch Rafe muss ihr irgendwas ins Trinken gegeben haben, denn auf dem Nachhauseweg wird ihr schwindelig und ihre Beine versagen. Natürlich hatte Rafe sich angeboten, sie nach Hause zu begleiten, da es bereits spät geworden war. Seit diesem Abend, seit dieser Nacht, die er bei Clarissa verbracht hat, verfolgt er Clarissa. Sie sieht keine Möglichkeit, ihm zu entkommen, niergends ist sie mehr sicher vor Rafe. Clarissa kann keinen Schritt mehr tun, ohne von Rafe beobachtet zu werden. Er versucht, über eine Freundin an sie heranzukommen und noch mehr über sie und ihre Vergangenheit zu erfahren. Und er macht ihr Geschenke, um dann verärgert zu reagieren, wenn sie sich nicht freut oder seine Einladungen nicht annimmt. Doch dann wird sie als Geschworene in einem Prozess verpflichtet, der für sieben Wochen angesetzt ist. Rafe hat davon keine Ahnung. Aber dann findet er es heraus und verfolgt Clarissa sogar bis in den Gertichtssaal. Clarissa hat keine Ruhe mehr vor Rafe. Zur Polizei geht Clarissa nicht, weil sie der Meinung ist, dass sie nichts beweisen kann und dass man ihr dort sowieso nicht glauben wird....

    Das Buch hat mich leider überhaupt nicht gepackt. Der Schreibstil war gar nicht nach meinem Geschmack, so dass bei mir leider nicht einmal echte Spannung aufkam, was bei einem Thriller aber unverzichtbar ist. In Clarissa und ihre Gedanken konnte ich mich absolut nicht hineinversetzten. Und das, obwohl Stalking wirklich sehr schlimm ist und einem das Leben zur Holle machen kann. Doch das kam in dem Buch für mich gar nicht rüber. Ich fand das Opferverhalten von Clarissa nicht nachvollziehbar. Tut mir leid....

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bücherwurm78, 21.04.2015

    Als Buch bewertet

    Thema des Buches ist Stalking. Clarissa wird verfolgt von Rafe, er überhäuft sie mit Geschenken und beobachtet sie auf Schritt und Tritt. Wie weit wird er noch gehen?
    Das Buch hat mir im Großen und Ganzen gut gefallen. Das Thema Stalking finde ich sehr gut umgesetzt, durch die extreme Verfolgung Clarissas durch Rafe. Es wird dem Leser gut rübergebracht, vor allem kann man mit Clarissa mitfühlen und kann die Bedrohung durch die sehr gute Beschreibung von Claire Kendal direkt spüren, die Clarissa empfindet. Das Buch ist spannend und flüssig geschrieben, so dass ich dieses auch recht schnell durchgelesen habe. Es gab für mich keine faden Momente im Buch, die Spannung war immer aufrecht erhalten. Es gibt für mich aber 2 Kritikpunkte. Das eine ist, dass das Buch teilweise in der Ichform (Clarissa) geschrieben ist und teils „normal“. Das gefällt mir persönlich nicht so gut. Ist aber Geschmackssache. Der andere Kritikpunkt ist für mich das Ende, welches mir nicht gefallen hat. Hier hätte ich mir etwas anderes vorgestellt, irgendwie finde ich das Ende zu plötzlich und auch unausgewogen. Aber das empfindet jeder anders.
    Fazit: Gute Story, gut umgesetzt, empfehlenswerter Thriller.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Weitere Empfehlungen zu „Du bist mein Tod / Ullstein eBooks (ePub)
Dieser Artikel in unseren Themenspecials
0 Gebrauchte Artikel zu „Du bist mein Tod / Ullstein eBooks“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating