Du hast (eBook / ePub)

Psychothriller

Alexis Snow

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

5 von 5 Sternen

5 Sterne4
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Du hast".

Kommentar verfassen
Du hast …
Judith führt ein beschauliches Leben mit Reihenhaus und Familie, bis eines Tages ihr Mann tödlich verunglückt. Kurze Zeit später erfährt sie jedoch, dass das Leben, wie sie es miteinander teilten, nur Fassade gewesen ist, da ihr Mann...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

Print-Originalausgabe 11.95 €

eBook2.99 €

Sie sparen 75%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 97880632

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Du hast"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    8 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Silvia S., 22.05.2018

    Judith leidet noch immer unter dem Verlust ihres Mannes, Sie versucht mit Hilfe einer Psychologin wieder ins leben zurück zu finden. Sie lernt Sascha, einen Polizisten kennen, er bringt sie durcheinander, gleichzeitig finden Morde an Frauen statt, welche mit Judith und ihrem toten Mann in Verbindung gebracht werden. Ein Thriller der keine Wünsche offen lässt. Die Protagonisten sind charakterlich sehr gut dargestellt und man kann sich leicht in sie hinein versetzen und ihren Entscheidungen sowie der Handlung gut folgen. Die Beschreibungen der Handlungsorte sind sehr detailgetreu, wodurch man sich die Orte sehr gut beim Lesen vorstellen kann. Mich hat dieses Buch vollends überzeugt, es lässt sich leicht lesen und man mag es kaum aus der Hand legen wollen, nachdem man begonnen hat. Sehr zu empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kathleen W., 24.06.2018

    Zum Klappentext:
    Judith führt ein beschauliches Leben mit Reihenhaus und Familie, bis eines Tages ihr Mann tödlich verunglückt. Kurze Zeit später erfährt sie jedoch, dass das Leben, wie sie es miteinander führten, nur Fassade gewesen ist, da ihr Mann während ihrer Ehezeit ein Doppelleben führte. Über mehr als eine Affäre stolpert sie bei ihren Nachforschungen. Davon bleibt auch ihr tägliches Leben nicht verschont. Sie lernt Jannik kennen, Kommissar bei der Kölner Polizei, der gerade nicht nur selbst in einer schwierigen Trennungsphase lebt, sondern auch noch im Fall einer Mordserie ermittelt. Ohne es zu wollen, treffen die beiden immer wieder aufeinander, da die Mordserie anscheinend etwas mit ihrer Vergangenheit zu tun hat. Ob totgeglaubte Rache üben können? Inwieweit haben Jannik und sie damit zu tun? Die Gefahr ist mit einem Mal zum Greifen nah, als sie am nächsten Tatort auf ein weiteres Opfer des Killers stoßen …

    Mein Leseeindruck:
    Mich erwartete ein wunderbarer flüssiger Schreibstil mit einer sehr spannenden Handlung, die mir immer wieder mal einen eiskalten Schauer über den Rücken laufen lies, da einige Situationen schon recht heftig waren. Auch ist es der Autorin sehr gut gelungen, die Spannung vom Beginn an des Buches immer wieder aufbauen lassen hat und auf eine geschickte Weise den Leser wunderbar in die Irre führte, so dass man erst kurz vor Ende sicher war, wer der dieser ominöse Ghost tatsächlich ist. Vorher war man immer hin und her gerissen. Dies hat mir sehr gut gefallen. Auch die kleine Liebelei am Rande fand ich ganz nett. Ein wunderbarer Thriller für spannende Lesestunden und ideal auch für Neulinge des Genres.

    Mein Fazit:
    Ein spannender Thriller mit reichlich Nervenkitzel sowie ein sehr gut passendes und wunderbar gestaltetes Buchcover. Da dies ein sehr gutes Gesamtpaket ist und mich der Thriller auch begeistern konnte, vergebe ich 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Bianca K., 24.11.2018

    Wenn sich beim Lesen die Nackenhaare aufrichten
    Judiths Leben könnte nicht viel schöner sein. Sie hat einen tollen Mann und eine süße kleine Tochter. Sie hat ein Leben, wie es sich Millionen anderer Frauen wünschen. Doch so bleibt es nicht. Ihr über alles geliebter Mann stirbt nach einem Autounfall. Und damit nicht genug. Die heile Fassade fängt an zu bröckeln. Ihr Mann war alles andere als der fürsorgliche Ehemann und Vater. Er hatte eine andere Affäre nach der anderen. Aber Judith ist eine Kämpferin. Schon alleine ihrer Tochter zuliebe versucht sie ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Therapiestunden und ein geregelter Ablauf gehören dazu. Und dann lernt sie noch durch einen Zufall Sascha kennen. Sascha ist Polizist. Auch er trägt sein Päckchen mit sich und die beiden scheinen auf den ersten Blick voneinander angezogen zu sein. Und die beiden sehen sich schon bald wieder. Aber dieses Mal kommt Sascha als Polizist auf Judith zu. Eine Mordserie nimmt ihren Lauf und irgendwie spielen Judith und Sascha bei diesen perfiden Morden eine Rolle. Kann ich Sascha auf seinen Instinkt als Polizist verlassen oder ist vielleicht doch alles anders als gedacht? Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt!
    Ich bekenne mich schuldig im Sinne der Anklage, wenn ich schreibe, dass ich das Buch mehr oder weniger in einem Rutsch gelesen habe. Ich MUSSTE einfach wissen, wer der Täter oder die Täterin ist. Die Autorin hat mit Judith eine Protagonistin geschaffen zu der jeder Leser sofort eine Bindung aufbauen kann. Allein der Gedanken einen geliebten Menschen so plötzlich zu verlieren, macht mir das Schlucken schwer. Die Autorin führt den Leser immer wieder auf eine Spur und ein bisschen Mitdenken ist auch angesagt. Zu viel möchte ich hier auch nicht mehr verraten, aber wer gute Thriller mit Handlung mag, wird dieses Buch lieben. 5 Sterne ohne Bedenken!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Michas wundervolle Welt der Buecher, 11.12.2018

    Klappentext:
    Judith führt ein beschauliches Leben mit Reihenhaus und Familie, bis eines Tages ihr Mann tödlich verunglückt. Kurze Zeit später erfährt sie jedoch, dass das Leben, wie sie es miteinander führten, nur Fassade gewesen ist, da ihr Mann während ihrer Ehezeit ein Doppelleben führte. Über mehr als eine Affäre stolpert sie bei ihren Nachforschungen. Davon bleibt auch ihr tägliches Leben nicht verschont. Sie lernt Jannik kennen, Kommissar bei der Kölner Polizei, der gerade nicht nur selbst in einer schwierigen Trennungsphase lebt, sondern auch noch im Fall einer Mordserie ermittelt. Ohne es zu wollen, treffen die beiden immer wieder aufeinander, da die Mordserie anscheinend etwas mit ihrer Vergangenheit zu tun hat. Ob totgeglaubte Rache üben können? Inwieweit haben Jannik und sie damit zu tun? Die Gefahr ist mit einem Mal zum Greifen nah, als sie am nächsten Tatort auf ein weiteres Opfer des Killers stoßen …

    Wau was für ein Thriller

    Die Story von der ersten Seite an Spannend und fesselnd ,man steigt nicht dahinter wieso weshalb warum .
    Der Schreibstil angenehm ,fesselnd zu lesen.

    Die Kapitel sind aus der Sicht verschiedener Personen erzählt , was die ganze Story noch interessanter macht .

    Die Autorin hat mich ziemlich auf die falsche Spur geleitet , was mir super gefallen hat als Leser, da man wunderbar miträtseln kann wer der Täter ist und was sein Motiv .

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Du hast (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Du hast“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating