Ein Fall für Engel und Sander: Geheime Rache - Ein Fall für Engel und Sander 2 (eBook / ePub)

Angela Lautenschläger

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Ein Fall für Engel und Sander: Geheime Rache - Ein Fall für Engel und Sander 2".

Kommentar verfassen
Eine ungewöhnliche Ermittlerin, die Ihr Herz erobern wird, im raffinierten Krimi „Geheime Rache“ von Angela Lautenschläger – jetzt als eBook bei dotbooks.

Alles ist still um sie herum, der Schnee glitzert in der Sonne, das dunkle Eis des Sees...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook5.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 76735463

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Ein Fall für Engel und Sander: Geheime Rache - Ein Fall für Engel und Sander 2"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Petra R., 19.01.2018

    Geheime Rache ist mein erstes Buch von der Autorin Angela Lautenschläger. Von der ersten bis zur letzten Seite hat es mich gefesselt, so dass ich es kaum aus der Hand legen konnte. Der besondere, humorvolle Schreibstil, der dabei nicht an Spannung und Ernsthaftigkeit verliert, zeichnet dieses Buch zusätzlich aus. Ich kann es jedem Leser, der Krimis liebt nur empfehlen. Ich für meinen Teil habe mir gleich ein weiteres Buch dieser Autorin gekauf.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gisela E., 22.06.2018

    Raffiniert eingefädelt

    Nachlasspflegerin Friedelinde Engel soll die Hinterlassenschaften einer Erzieherin regeln, die Selbstmord begangen haben soll. Doch Charlotte Belling scheint eine sehr umsichtige Frau gewesen zu sein, es spricht alles dagegen, dass sie ihrem Leben ein Ende setzen wollte. Friedelinde will Kriminalhauptkommissar Nicolas Sander dazu bringen, dass er den Tod der Erzieherin etwas genauer ansieht, doch ihr Bauchgefühl kann ihn nicht wirklich überzeugen. Dann wird aus einem vermeintlichen Verkehrsunfall ein Mord, denn der Tote wurde absichtlich überfahren. Bald wird klar, dass da noch viel mehr dahintersteckt…

    Mit dem Duo Engel/Sander hat die Autorin Angela Lautenschläger ein Ermittlerpaar gefunden, das sich menschlich gut ergänzt und zwischen denen es auch immer wieder bitzelt. Da Sanders Ehe zwar kaputt ist, seine Frau jedoch im Koma liegt, können beide nicht so, wie sie eigentlich wollten. Das führt zu mancherlei Kabbelei zwischen den beiden. Dennoch schaffen sie es gut, füreinander da zu sein, wenn es brenzlig wird, und das wird es auf jeden Fall. Hervorragend begleitet werden sie von Sanders Kollege Gernot, der immer wieder mal was geradebügeln muss, was Sander verbockt hat. Der Kriminalfall ist gut aufgebaut und lädt zum munteren Mitraten ein, wobei die Autorin einige überraschende Wendungen eingebaut hat, so dass sich immer wieder neue Rätsel ergeben. Die Auflösung ist verblüffend und raffiniert eingefädelt, wobei sie erst zum Schluss in allen Facetten deutlich wird.

    Man kann diesen zweiten Band durchaus für sich lesen, denn der Kriminalfall ist in sich abgeschlossen. Mehr Vergnügen ergibt sich jedoch, wenn man mit dem ersten Band startet und schon mal ein bisschen die Protagonisten kennenlernt, um deren Entwicklung mitzukriegen. Mir haben beide Bücher spannende Lese- und Ratestunden geschenkt, so dass ich auch hier wieder gerne eine Leseempfehlung ausspreche.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gertie G., 16.12.2016

    In ihrem zweiten Fall bekommt es Nachlassverwalterin Friedelinde Engel mit dem Unfalltod einer Kindergärtnerin zu tun. Oder ist es doch Selbstmord oder gar Mord?

    Während sich Friedelinde mit dem Leben der im Mözener See Ertrunkenen befasst, schlägt sich Nicolas Sander mit dem Opfer eines Verkehrsunfalls herum. Verkehrsunfall?

    Sander ist ja eigentlich bei der Mordkommission, doch das Bauchgefühl einer jungen Verkehrspolizistin lässt ihn bald wegen Mordes ermitteln.

    Das Privatleben von Friedelinde wird durch die Zwillingsschwangerschaft ihrer Freundin Marie und das Auftreten eines Konkurrenten für Sander belebt. Doch auch der charmante Arzt ist noch genauso verheiratet wie Sander. Witzig wie sich die beiden Männer wie Kampfhähne gegenüber stehen.

    Nun, Friedelinde, wer soll dein Herzblatt sein? Sven Keller, der Arzt, der sich um deine lädierte Kehrseite bemüht oder doch Nicolas Sander, der ein wenig chaotische Kriminalist?

    Die Entscheidung wird vertagt - ich erwarte mit Spannung den dritten Teil.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Weitere Empfehlungen zu „Ein Fall für Engel und Sander: Geheime Rache - Ein Fall für Engel und Sander 2 (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Ein Fall für Engel und Sander: Geheime Rache - Ein Fall für Engel und Sander 2“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating