WELTBILD und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Eine Handvoll Rosinen (ePub)

Roman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Ludwig Blum ist ein rechtschaffener Mann. Er glaubt an die Gesetze. An den Staat. An die Gerechtigkeit. Als Fremdenpolizist in Traiskirchen, dem größten Flüchtlingslager Österreichs, leistet er Hilfe, wo er kann, und unterlässt sie, wo ihm die Hände...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 68830199

Printausgabe 19.90 €
eBook -25% 14.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 68830199

Printausgabe 19.90 €
eBook -25% 14.99
Download bestellen
Ludwig Blum ist ein rechtschaffener Mann. Er glaubt an die Gesetze. An den Staat. An die Gerechtigkeit. Als Fremdenpolizist in Traiskirchen, dem größten Flüchtlingslager Österreichs, leistet er Hilfe, wo er kann, und unterlässt sie, wo ihm die Hände...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Eine Handvoll Rosinen

Daniel Zipfel

4.5 Sterne
(3)
Buch

19.90

In den Warenkorb
lieferbar

Vom Regen in die Traufe

Kave Tehrani

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 29.10.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 15.08.2018
sofort als Download lieferbar

Nivigrains / tredition

Thomas Höding

0 Sterne
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 20.09.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

1.99

Download bestellen
Erschienen am 15.10.2018
sofort als Download lieferbar

Der Trost runder Dinge

Clemens J. Setz

4 Sterne
(1)
eBook

Statt 12.00 19

11.99

Download bestellen
Erschienen am 11.02.2019
sofort als Download lieferbar

In Wahrheit gelogen

Kate Bono

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 15.11.2018
sofort als Download lieferbar

Facetten des Vertrauens

Martin K. W. Schweer

0 Sterne
eBook

Statt 16.80 19

3.99

Download bestellen
Erschienen am 29.11.2018
sofort als Download lieferbar

Die zwei und ein Koffer

Martin Bolz

0 Sterne
eBook

Statt 19.80 19

2.99

Download bestellen
Erschienen am 29.11.2018
sofort als Download lieferbar

Dunkelfeld

Boris Pfeiffer

0 Sterne
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 28.02.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

3.49

Download bestellen
Erschienen am 16.03.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

1.49

Download bestellen
Erschienen am 23.04.2019
sofort als Download lieferbar

Aus dem Ende wird ein neuer Anfang

Tina Charcoal Burner

0 Sterne
eBook

5.49

Download bestellen
Erschienen am 11.03.2020
sofort als Download lieferbar

Narziß und die anderen

Jürgen Reimer

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 17.04.2013
sofort als Download lieferbar
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 12.01.2013
sofort als Download lieferbar

Hartz-IV den Luxus gönn' ich mir

Tatjana Möchte

0 Sterne
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 06.08.2013
sofort als Download lieferbar
eBook

1.49

Download bestellen
Erschienen am 05.11.2013
sofort als Download lieferbar

Monopoly / Limmat

Giovanni Orelli

0 Sterne
eBook

30.99

Download bestellen
Erschienen am 15.10.2013
sofort als Download lieferbar

Drei Vögel im Rosenbusch

Gerold Späth

0 Sterne
eBook

Statt 9.95 19

8.49

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2014
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Die Wahrheit der anderen

Daniel Zipfel

4.5 Sterne
(7)
eBook

Statt 19.90 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 04.03.2020
sofort als Download lieferbar

Die Wahrheit der anderen

Daniel Zipfel

4.5 Sterne
(7)
Buch

19.90

In den Warenkorb
lieferbar

Hinter dem Gesetz

Theodora Bauer, Irmgard Fuchs, Gábor Fónyad, Sandra Gugic, Constantin Göttfert, Lucas Palm, Judith Nika Pfeifer, Robert Prosser, Renate Silberer, Andrea Stift, Katharina Tiwald, Daniel Zipfel

0 Sterne
Buch

14.50

In den Warenkorb
Erschienen am 06.10.2015
lieferbar

Eine Handvoll Rosinen

Daniel Zipfel

4.5 Sterne
(3)
Buch

19.90

In den Warenkorb
lieferbar
Kommentare zu "Eine Handvoll Rosinen"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Erich R., 02.09.2015

    Als eBook bewertet

    Der Autor vermittelt auf subtile und doch lebendige Art einen Blick hinter die Kulissen des Asylverfahrens und dessen Unzulänglichkeiten. Mit seinem Roman, trägt der Verfasser zum objektiven Nachdenken über die Situation der betroffenen Flüchtlinge und deren Schicksal bei.
    Dabei gelingt es ihm die Spannung hoch zuhalten, so dass der Leser kaum erwarten kann, sich der nächsten Seite zu widmen. Die üblen, menschenverachtenden Machenschaften des Schlepperwesens werden genauso offenbar, wie auch das seelenlose Umgehen des Beamtenapparates, der menschlich gesehen mit der Situation total überfordert ist.
    Ein lesenswertes Buch, das man ungern, wenn auch nur für kurze Zeit, zur Seite legt, zudem es an Aktualität unübertroffen ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elisabeth Ullmann, 22.08.2015 bei Jokers bewertet

    Als Buch bewertet

    Ein Buch, welches das heutige Thema der vielen Flüchlinge beschreibt, obwohl der Autor hier in das Jahr 2003 zurückgeht. Auf meine Frage, was eine handvoll Rosinen für eine Bedeutung hat, gab er mir folgende Antwort:
    "Das Symbol der Rosinen habe ich als sehr passend empfunden für die Schicksale der Flüchtlinge, mit denen geschachert wird. Auch empfand ich das Bild von den Rosinen, die im Kerzenlicht über den Plastiktisch geschoben werden, als optisch sehr stark und einprägsam. Die Fiktion ist dabei nicht unrealistisch, weil natürlich in einem extralegalen Markt alternative Verhandlungssitten und Zahlungsmethoden (z.B. Hawala-System: Zahlungen über Mittelsmänner) nicht unüblich."
    Wir sind in Troisdorf, Österreich. Ein Lager für Flüchtlinge. Eine Familie soll abgeschoben werden. Der Mann verletzt sich absichtlich mit einem Aschenbecher am Finger, damit ihm keine Fingerabdrücke abgenommen werden, damit er nicht erkannt wird, es hilft alles nichts, am nächsten Morgen kommt er fort, abgeschoben........
    Ludwig Blum, geschieden, alleinstehend, ist seit vielen Jahren bei der Fremdenpolizei. Er ermittlelt,überprüft, entscheidet, er ist ein wirklich guter Beamter. Er lebt und entscheidet ganz nach dem Gesetz, nicht nach dem Herzen. Er entscheidet, wer Asyl bekommt, wer wieder zurück muß. Der Afghane Amran ist in Schutzhaft. Er möchte auf keinen Fall wieder zurück. Er ist ein Gelehrter. Er hat ein paar Spatzen in einem Käfig, er als Ornitholge kommt ohne Vögel nicht aus. Nejaht Salarzeit ist seit langer Zeit Dolmetscher. Er kommt aus einem guten Haus. Sogar der König gin bei ihnen ein und aus und er und sein Bruder mußteb Gedicht von Rimbaut zitieren. Darauf ist er besonder stolz. Doch dann erscheint plötzlich Amrams Frau auf der Bildfläche, sie will Rache an ihrem Mann nehmen. Wegen seiner Flucht wurde ihr Sohn getötet.
    Und dann wird bekannt, dass der Übersetzer Nehjat Schlepper ist und bei ihm zuhause Flüchtlinge sind, u.a. auch Amram. Aber als die Fremdenpolizei zu Nejaht kommt, springt Amram aus dem Fenster und ist tot. Blum wird das alles zuviel und er bespricht es mit seinem Freund Kampl. Der ist für Obdachlose zuständig, aber erkann ihm auch nicht helfen. Da geht Blum am Weihnachtsabend in das Amt und löscht auf Anraten von Nejaht vielle Namen der Flüchtlinge.Denn erhat auch damals schon die Abschiebung der Familie und den Flug Nejaht mitgeteilt und die Abschiebung konnte unter der Hand verhindert werden. Blum kommt mit allem nicht mehr klar, stellt sich, kommt inU-Haft, aber aufgrund einer Falschaussage von Nehjat kommt er wieder frei. Blum ist heimatlos wie auch Nejaht.
    Mir hat das Ganze mehr als zu denken gegeben.Auch in meiner Heimatstadt sind Kontingentflüchtlige und wir haben ein Erstaufnahmelager. Die Flüchlinge, die kommen, sind total übermüdet,desorientiet, hungrig, depremiert. Alle haben schlimmes durchgemacht. Wir alle müssenm Herz zeigen und es diesen Menschen leichter machen. Vor ein paar Tagen stand in der Zeitung, dass in Troisdorf so viele Flüchtlinge sind, dass sie in Zelten schlafen müssen und sich tagsüber draußen aufhalten müssen. Wo bleibt da die Würde des Menschen?

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    tina b., 02.10.2015

    Als Buch bewertet

    Die Flüchtlingswelle bricht in Traiskirchen nicht ab und Blum, ein Beamter erster Klasse gerät mitten hinein in einen Strudel aus Schlepperbanden, Lug und Betrug.

    Dank seines alten Schulfreundes gelingt es ihm, einen tieferen Einblick in die Welt der Asylanten zu erhalten, auch wenn es ihm schwerfällt von seinem Beamtentum abzuweichen.

    Erst als der Afghane ihn bereits fest in der Hand hat, bringt ihn dessen Todesplan einiger Flüchtlinge in einem Kühlwagen dazu, seine Seele zu befreien, aber er hat nicht damit gerechnet, dass er sie bereits dem Teufel verkauft hat.

    Ein brandaktuelles Buch über die Situation der Flüchtlinge, der Gesetzestreuen und denen, die schier überfordert sind, den richtigen Weg zu finden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Vom Regen in die Traufe

Kave Tehrani

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 29.10.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 15.08.2018
sofort als Download lieferbar

Nivigrains / tredition

Thomas Höding

0 Sterne
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 20.09.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

1.99

Download bestellen
Erschienen am 15.10.2018
sofort als Download lieferbar

Der Trost runder Dinge

Clemens J. Setz

4 Sterne
(1)
eBook

Statt 12.00 19

11.99

Download bestellen
Erschienen am 11.02.2019
sofort als Download lieferbar

In Wahrheit gelogen

Kate Bono

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 15.11.2018
sofort als Download lieferbar

Facetten des Vertrauens

Martin K. W. Schweer

0 Sterne
eBook

Statt 16.80 19

3.99

Download bestellen
Erschienen am 29.11.2018
sofort als Download lieferbar

Die zwei und ein Koffer

Martin Bolz

0 Sterne
eBook

Statt 19.80 19

2.99

Download bestellen
Erschienen am 29.11.2018
sofort als Download lieferbar

Dunkelfeld

Boris Pfeiffer

0 Sterne
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 28.02.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

3.49

Download bestellen
Erschienen am 16.03.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

1.49

Download bestellen
Erschienen am 23.04.2019
sofort als Download lieferbar

Aus dem Ende wird ein neuer Anfang

Tina Charcoal Burner

0 Sterne
eBook

5.49

Download bestellen
Erschienen am 11.03.2020
sofort als Download lieferbar

Narziß und die anderen

Jürgen Reimer

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 17.04.2013
sofort als Download lieferbar
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 12.01.2013
sofort als Download lieferbar

Hartz-IV den Luxus gönn' ich mir

Tatjana Möchte

0 Sterne
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 06.08.2013
sofort als Download lieferbar
eBook

1.49

Download bestellen
Erschienen am 05.11.2013
sofort als Download lieferbar

Monopoly / Limmat

Giovanni Orelli

0 Sterne
eBook

30.99

Download bestellen
Erschienen am 15.10.2013
sofort als Download lieferbar

Drei Vögel im Rosenbusch

Gerold Späth

0 Sterne
eBook

Statt 9.95 19

8.49

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2014
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Eine Handvoll Rosinen (ePub)
Dieser Artikel in unseren Themenspecials
0 Gebrauchte Artikel zu „Eine Handvoll Rosinen“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating