Eisflut 1784 / Historischer Kriminalroman (ePub)

Historischer Kriminalroman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Ein faszinierender Kriminalroman inmitten der größten Naturkatastrophe der frühen Neuzeit.

Cöln 1784: Mitten im härtesten Winter seit Menschengedenken geht ein Serienmörder in der Stadt um. Amtmann Henrik Venray und die eigenwillige Apothekerwitwe...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 138084371

Printausgabe 13.00 €
eBook -15% 10.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 138084371

Printausgabe 13.00 €
eBook -15% 10.99
Download bestellen
Ein faszinierender Kriminalroman inmitten der größten Naturkatastrophe der frühen Neuzeit.

Cöln 1784: Mitten im härtesten Winter seit Menschengedenken geht ein Serienmörder in der Stadt um. Amtmann Henrik Venray und die eigenwillige Apothekerwitwe...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Eisflut 1784

Marco Hasenkopf

4.5 Sterne
(10)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.11.2021
lieferbar

Köln 300 °C / Köln-Krimi

Marco Hasenkopf

5 Sterne
(7)
eBook

Statt 14.00 19

9.49

Download bestellen
Erschienen am 20.02.2020
sofort als Download lieferbar

Das Gerücht

Lesley Kara

4.5 Sterne
(81)
eBook

Statt 10.95 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 21.02.2020
sofort als Download lieferbar

Flug 416

T. J. Newman

4.5 Sterne
(71)
eBook

Statt 12.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.05.2022
sofort als Download lieferbar

Steppenwind - Die große Saga in einem Band

Wolfgang Jaedtke

5 Sterne
(1)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 24.08.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 14.99 19

11.99

Download bestellen
Erschienen am 28.07.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 14.99 19

11.99

Download bestellen
Erschienen am 05.04.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 10.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 16.06.2017
sofort als Download lieferbar

Eiskaltes Gift / Kommissar Guðgeir Bd.1

Sólveig Pálsdóttir

5 Sterne
(1)
eBook

Statt 9.99 19

7.99

Download bestellen
Erschienen am 13.02.2014
sofort als Download lieferbar

Das Grab im Wald

Harlan Coben

4.5 Sterne
(15)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 19.03.2012
sofort als Download lieferbar

Missing - Niemand sagt die ganze Wahrheit

Claire Douglas

4.5 Sterne
(15)
eBook

Statt 13.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 11.06.2018
sofort als Download lieferbar

Ausweglos

Henri Faber

4.5 Sterne
(91)
eBook

Statt 11.95 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 02.07.2021
sofort als Download lieferbar

Hexenjäger / Jessica Niemi Bd.1

Max Seeck

4 Sterne
(40)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 21.12.2020
sofort als Download lieferbar

Der Meister des Goldes

Roland Mueller

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.07.2021
sofort als Download lieferbar

Lancelot

Giles Kristian

0 Sterne
eBook

Statt 13.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 10.01.2022
sofort als Download lieferbar

Schweigepflicht

Markus Heitz

5 Sterne
(4)
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 04.01.2016
sofort als Download lieferbar

Leichenfänger

Marco Hasenkopf

4.5 Sterne
(4)
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 14.10.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 03.10.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 10.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 15.05.2010
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Leichenfänger

Marco Hasenkopf

4 Sterne
(6)
Hörbuch-Download

18.95

Download bestellen
Erschienen am 15.01.2021
sofort als Download lieferbar

Eisflut 1784

Marco Hasenkopf

4.5 Sterne
(10)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.11.2021
lieferbar

Köln 300 °C / Köln-Krimi

Marco Hasenkopf

5 Sterne
(7)
eBook

Statt 14.00 19

9.49

Download bestellen
Erschienen am 20.02.2020
sofort als Download lieferbar

Leichenfänger

Marco Hasenkopf

4.5 Sterne
(4)
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 14.10.2020
sofort als Download lieferbar

Köln 300 °C

Marco Hasenkopf

5 Sterne
(7)
Buch

14.00

Vorbestellen
Erschienen am 20.02.2020
Jetzt vorbestellen
Kommentare zu "Eisflut 1784 / Historischer Kriminalroman"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika S., 14.04.2022

    Als Buch bewertet

    Mühlheim 1784 , der Winter ist hart und scheint kein ende zu nehmen. Amtmann Henrik soll nach dem rechten sehen, doch dann scheint noch ein Serienmörder in der Kälte sein Unwesen zu treiben. Gemeinsam mit der Apothekerwitwe Anna-Maria versucht Henrik die Eisflut zu überleben und den Mörder zu finden.

    Schon auf den ersten Seiten ist man von der Geschichte gefesselt, dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen möchte.
    Die Charaktere sind so naturgetreu und bildlich beschrieben, dass man das Gefühl hat, diese schon ewig zu kennen.
    Als sehr ansprechend empfand ich, dass hier und da alte Worte in die Erzählung mit eingebaut wurden, was in meinen Augen dem Krimi noch mehr Gestalt gab.
    Auch die Zwistigkeiten zwischen Cöln und Mühlheim wurden gut dargestellt ohne Partei zu ergreifen.
    Die düstere und kalte Stimmung , ebenso wie die Unruhen im Volk wurden ansprechend herausgearbeitet, so dass ich als Leser ein gutes Bild der beschriebenen Welt hatte, in der die Armen verhungern und der Adel in Saus und Braus lebt .
    Der Schreibstil ist flüssig und wunderbar lesbar, womit ein uneingeschränktes Lesevergnügen bei mir entstand.
    Ich habe mit den Hauptcharakteren mit gefiebert, gelitten und mich gefreut, so sehr war ich in diese Geschichte eingetaucht.
    Die Handlung selber ist gut recherchiert und wird glaubhaft erzählt, auch wenn etwas Fiktion dabei ist, allerdings gibt es für die meisten Figuren im Buch Vorbilder in der Geschichte.
    Interessant empfand ich auch das Nachwort des Autors, in welchem er vieles noch erklärend erwähnt.

    Alles in allem ein toller Krimi, der Eiseskälte verströmt, eine scheinbar endlose Spannung hat und einfach toll geschrieben ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Streiflicht, 05.05.2022

    Als Buch bewertet

    Kein Wunsch offen

    Manchmal verliebt man sich schon bei der Beschreibung total in ein Buch. Bei mir kommt das inzwischen leider immer seltener vor, aber ab und zu passiert es dann doch. Hier war es so und ich hatte Bedenken, ob die Realität dann mit meinen Vorstellungen mithalten kann. Denn wenn man so hohe Erwartungen hat, kann das ja mitunter durchaus unschön enden. Hier aber war es zum Glück nicht so. Schon nach den ersten Seiten war ich total begeistert und habe festgestellt, dass es nicht nur eine Liebe auf den ersten Blick war.

    Ich habe das Buch total gerne gelesen und bin richtig versunken in dieser spannenden Zeit, in der das Leben doch so ganz anders war, als es heute ist. Ich kenne die Gegend, in der das Buch spielt, sehr gut und war daher umso tiefer im Geschehen drin. Ich konnte den eisigen Hauch richtiggehend spüren, weil der Autor das Wetter und die Geschehnisse so realistisch und authentisch beschreibt. Man merkt, dass Unheil in der Luft liegt und fiebert atemlos mit. Je weiter die Geschichte voranschreitet, desto spannender wird es und man bangt so manches Mal um die Figuren. Wenn ein Autor das schafft, hat er in meinen Augen alles richtig gemacht.

    Die Hauptfigur hat mich sofort in ihren Bann geschlagen, ein sehr sympathischer und so moderner Mann. Und sein Gegenpart, die Apothekerin, war genauso interessant. Für mich wäre es wunderbar, wenn die Geschichte um diese beiden ungewöhnlichen Menschen in einem zweiten Band weitergesponnen würde! Denn für mich ist nach dieser Lektüre kein Wunsch offen geblieben. Außer der, dass ich gerne mehr davon lesen würde!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    kaddelkatja, 20.04.2022

    Als Buch bewertet

    Mir ist kalt!

    1784. Es ist kalt in Deutschland, bitterkalt. Selbst der Rhein im streng katholischen Cöln fließt nicht mehr und es türmen sich Eisschollen/-berge auf dem Fluß. Durch einen Vulkanausbruch in Island wurde dieses seltene Wetterphänomen ausgelöst und es pilgern Wanderheiler und fanatische Frömmler dorthin, um das Ende der Welt herbeizureden. Es ist davon auszugehen, dass das zu erwartende Schmelzwasser Cöln und das verfeindete Mühlheim überfluten wird. Die Deiche sollen daher entsprechend verstärkt und erhöht werden, aber die Menschen werden eher dazu angehalten, Buße zu tun, um das Unglück abzuwenden.

    Nebenher genießen die Adeligen weiter ihre glamourösen und exzessiven Feiern.

    Der Amtmann Henrik Venray soll in Mühlheim für Recht und Ordnung sorgen und wird dorthin beordert. Es ist eine schreckliche Zeit: Kaum jemand hat genug Vorräte und somit zu essen und es herrscht ein strenger Winter. Plünderungen stehen an der Tagesordnung. Ein Mönch wird tot aufgefunden. Die Apothekerswitwe Maria Scheidt untersucht den Leichnam und stellt fest, dass dieser getötet wurde. Venray, der auch nach dem (natürlich nicht) erhöhten Deich schauen soll, hat sich somit noch mit Mordermittlungen auseinanderzusetzen. Es hat den Anschein, als ob ein Serientäter sein Unwesen treibt.

    Meine Meinung:
    Historische Romane mit einem Hauch Ermittlungsarbeit haben es mir angetan. Ich lese vorwiegend Krimis und Thriller, aber wenn mich ein tolles Cover anlacht, rutsche ich gerne in diese Genreecke ab. So auch wieder geschehen bei EISFLUT 1784. Ich fand das Cover einfach toll von der Farbgestaltung her und weil es auch so schön schlicht ist. Vom Autor Marco Hasenkopf habe ich bislang noch nichts gelesen, aber das wird sich noch ändern, denn ich habe die Dilogie um die BKA-Ermittlerin Rosa Bach im Internet entdeckt. Die beiden Bücher sind auf meiner Wunschliste gelandet :-)

    Der Print ist am 18.11.2021 beim emons-Verlag erschienen. Gut skizziert und recherchiert fand ich die Beschreibung der Verhältnisse zur damaligen Zeit. Die Bekleidung, die Wohnräume und die Landschaft konnte ich mir wunderbar bildlich vorstellen. Eine Frau, erst recht eine verwitwete Apothersgattin, wurde im 18. Jahrhundert leider nicht hoch angesehen. Beim Lesen fröstelte es mich auch immer wieder, weil ich mich so gut in die Kälte hineinversetzen konnte. Dies ist wahrscheinlich der Tatsache geschuldet, dass der Autor auch Drehbücher geschrieben hat. Ich habe der Auflösung des Mordfalls auf jeden Fall entgegengefiebert und fand diese auch gut erklärt. Die Naturkatastrophe stand natürlich über allem und war die heimliche Hauptdarstellerin in diesem historischen Kriminalroman.

    Der Schreibstil des Autors hat mich angesprochen und ich kam nach anfänglichen Schwierigkeiten (durch die angepasste historische Sprache) gut in meinen Lesefluss. Einige Passagen waren für mich etwas zu langatmig geraten, aber an sich war die Handlung auf 336 Seiten spannend dargestellt - mit einer gut durchdachten Auflösung des Mordfalls. Die Mischung zwischen Fiktion (Mordfall) und Realität (Eisflut) wurde meiner Ansicht nach gut getroffen. Am Ende des Buches findet man noch einmal eine gute Darstellung, welche Inhalte der Fantasie des Autors entsprungen sind.

    Ich bin froh, dass ich in meinem Leben noch keine Naturkatastrophe miterleben musste und hoffe, dass das auch so bleibt.

    Fazit:
    Ich habe mich gut unterhalten gefühlt und gebe daher eine Leseempfehlung für diesen historischen Krimi ab (4/5 Sterne ****)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Schweigepflicht

Markus Heitz

5 Sterne
(4)
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 04.01.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 14.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 20.08.2020
sofort als Download lieferbar

Der Mann aus Stalingrad

Robert Blake

0 Sterne
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 03.04.2021
sofort als Download lieferbar

Gestatten, Holmes! Zwei historische Kriminalromane

Konrad Carisi, Tomos Forrest

0 Sterne
eBook

3.49

Download bestellen
Erschienen am 18.07.2021
sofort als Download lieferbar

Rheines Gold

Andrea Schacht

3.5 Sterne
(7)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 11.03.2009
sofort als Download lieferbar

Wisting und die Stunde der Wahrheit

Jørn Lier Horst

5 Sterne
(7)
eBook

Statt 15.00 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 24.02.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 09.02.2022
sofort als Download lieferbar

Steppenwind - Die große Saga in einem Band

Wolfgang Jaedtke

5 Sterne
(1)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 24.08.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 29.04.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 14.99 19

11.99

Download bestellen
Erschienen am 05.04.2019
sofort als Download lieferbar

Abwehr

Mo Kramer

4.5 Sterne
(3)
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 21.03.2022
sofort als Download lieferbar

Der Maulbeerbaum

Utta Danella

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 18.06.2018
sofort als Download lieferbar

Die Kinder des Anubis

Robert Blake

0 Sterne
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 07.12.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 5.99

2.99 23

Download bestellen
Erschienen am 01.07.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 4.99

1.99 23

Download bestellen
Erschienen am 01.07.2020
sofort als Download lieferbar

Kreuzblume

Andrea Schacht

4.5 Sterne
(7)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 31.07.2007
sofort als Download lieferbar
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 12.06.2018
sofort als Download lieferbar

Lügenspiel

Janni Visman

0 Sterne
eBook

Statt 4.99

2.99 23

Download bestellen
Erschienen am 20.04.2021
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Eisflut 1784 / Historischer Kriminalroman (ePub)
0 Gebrauchte Artikel zu „Eisflut 1784 / Historischer Kriminalroman“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating