Eragon Band 1: Das Vermächtnis der Drachenreiter (eBook / ePub)

Band 1

Christopher Paolini

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
161 Kommentare
Kommentare lesen (161)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Eragon Band 1: Das Vermächtnis der Drachenreiter".

Kommentar verfassen
Der Wind heulte durch die Nacht und trug einen Duft heran, der die Welt verändern sollte …

Als Eragon auf der Jagd einen glänzenden blauen Stein findet, ahnt er nicht, dass dieser Fund sein Leben verändern wird. Doch plötzlich rührt sich der...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook9.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 29457884

Verschenken
Auf meinen Merkzettel

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Eragon Band 1: Das Vermächtnis der Drachenreiter"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    27 von 38 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bütter, 26.08.2009

    Als Buch bewertet

    Es ist und bleibt ein außergewöhnliches Buch!!
    In diesem Buch kommt sowohl Spannung, als auch Freude, Spaß und Fantasy vor. Es ist großartig, toll, faszienirend und fesselnd. Hat man einmal angefangen zu lesen, kann man nicht mehr aufhören! Ich kann es nur zu gut empfehlen und jeder der es lesen möchte, zu dem sage ich: "Viel Spaß in der Welt der Drachen und deren Drachenreiter!"
    P.S. The book make happy! =)
    Liebe Grüße V.B.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    40 von 64 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lucas Georg, 09.12.2011

    Als Buch bewertet

    Viele sagen ja, dass der Autor von Eragon viel vom Herrn der Ringe gaklaut hat, aber ich finde viel auffälliger, dass sich ganz schamlos bei Star Wars bedient wurde. Eragon ist dabei Luke Skywalker, der auf den letzten Drachenreiter Brom/ Obi Wan Kenobi trifft. Beide machen sich auf dem Weg zum Lager der Rebellen, wobei sein erster Lehrmeister auf dem Weg dorthin natürlich stirbt. Erinnert alles sehr an Episode 4, aber es wird noch besser. Bei den Rebellen angekommen, trifft er auf die schöne Rebbelführerin Nasuada und auf die Elfin Arya, welche man problemlos mit Prinzessin Leia identifizieren kann. Natürlich gelingt dann ein erster Sieg über das Imperium (wie bei Star Wars), aber der böse Imperartor Galbotorix/Palpatine kann noch nicht besiegt werden. Das es dann mit dem Abkupfern weitergeht muss ich wohl nicht erläutern (Meister Yoda/Oromis, sein Vater ist Darth Vader/Morzan usw...)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    16 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Balmer Marc, 17.09.2009

    Als Buch bewertet

    Man taucht in eine Geschichte ein, die einen gleich von Beginn weg fesselt. Die Kunst von Christopher Paolini liegt im Detail. Er ist grosszügig mit Beschreibungen, so dass man seine Umgebung vergisst und sich in eine fantastische Welt voller Verrat, Verachtung, aber auch Liebe und Zuneigung begibt. Eragon, eine Trilogie die sich zu lesen lohnt. Die besten Bücher die ich je gelesen habe. Man beginnt, verschlingt und ist alsbald fertig, obschon es sich hierbei um mehr als 2'500 Seiten Lesestoff handelt. Absolut Empfehlenswert. Band 4 ist in Arbeit (..und bereits vorbestellt ;-)).

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    15 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    eragon, 26.04.2009

    Als Buch bewertet

    so ein tolles buch habe ich noch nie gelesen und das von einem 15 jährigen, ich konnte es kaum glauben, es ist ein fantastisches buch mit vielen emotionen, ich freu mich schon auf den 4ten band!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tina B., 23.12.2015

    Als Buch bewertet

    In der Welt zwischen den Elfen, Zwergen und Menschen herrscht Krieg. Die Zeiten sind hart und die Magie kennt keine Grenze mehr zwischen Gut und Böse. Als der junge Eragon einen seltsamen Stein in seinem Jagdrevier findet, beginnt für ihn ein neues Leben. Der Stein stellt sich als Drachenei heraus und ausgerechnet er tritt das Erbe der Drachenreiter an. Unterstütz durch einen alten Freund, einen Weggefährten sowie einer totkranken Elfe gelingt es Eragon dank seinem Drachen Seraphina in dem Kampf um Gut und Böse eine wichtige Rolle zu spielen und vorerst den Frieden zu sichern.

    Ein bezaubernd magisches Fantasyabenteuer, bei dem die Trennung zwischen Gut und Böse mehr als einmal verschwimmt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    13 von 22 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Eragonsuperfan, 11.08.2009

    Als Buch bewertet

    JEDER DER DIESES BUCH NICHT LIEST IST NICHT MEHR ZU RETTEN!Es ist ein klasse Buch mit coolen Helden,das eine extrem gute Geschichte erzählt.Es kommt sogar noch vor Harry Potter.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    20 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Inge Gräfe, 03.08.2008

    Als Buch bewertet

    Ich habe Eragon 1 und 2 gelesen,kann es gar nicht abwarten, teil 3 zu lesen.Die Bücher sind verständlich geschrieben, so das mann sie auch versteht. Mich haben sie in einer Phantastischen Welt mitgerissen, beim lesen war ich nicht mehr in der Realität. Diese Bücher sind mein Zufluchtsort, wenn ich mal nicht so gut drauf bin. Bis jetzt habe ich sie schon 3 mal gelesen und es wird im laufe der Jahre noch einige male vorkommen, das ich mich in die Welt von Eragon flüchte. Ich kann nur sagen, wer HP1-7 und HDR1-3 gelesen hat, darf nicht an Eragon vorbei gehen. Diese Bücher sind ein muss. Ich bin begeistert...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    25 von 47 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    dudu, 25.07.2008

    Als Buch bewertet

    Ein Klasse Buch! Im Gegensatz zu dem Film jedem Fantasyfan zu empfehlen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabrina H., 22.08.2014

    Als Buch bewertet

    Einfach eines der besten Bücher der Welt. Ich habe alle teile gelesen und finde alle toll und, ich empfehle jedem dieses Buch und die darauffolgenden weter . Last euch von der wundervollen Welt Alagesias verzaubern.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Melanie, 20.09.2013

    Als Buch bewertet

    Ich kann nur sagen das Eragon schon sehr lange mein Lieblingsbuch ist. Ich habe es shcon sehr oft gelesen und bekomme nicht genug davon. Das Buch hat eine schöne Geschichte und tolle Charaktere. Es ist sehr spannend geschrieben und durch die manchmal vorkommenden Andeutungen, die aber nichts verraten, regt es zum weiterlesen an. Es kommt eigentlich alles vor was meiner Meinung nach in einen Fanasyroman gehört, Drachen, Elfen, Zwerge, Magie usw. Ich kann das Buch einfach allen ans Herz legen die eingen guten Fantasyroman zu schätzen wissen und eigentlich auch allen anderen. Ein fabelhaftes Buch, nur zum weiterempfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Eragon Band 1: Das Vermächtnis der Drachenreiter (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Eragon Band 1: Das Vermächtnis der Drachenreiter“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating