Faktuales und fiktionales Erzählen: Geschichte der Fiktionalität (eBook / PDF)

Diachrone Perspektiven auf ein kulturelles Konzept

Keine Kommentare vorhanden
Jetzt ersten Kommentar schreiben!
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu "Faktuales und fiktionales Erzählen: Geschichte der Fiktionalität".

Kommentar verfassen
Das literarische Erfinden von Figuren, Orten und Ereignissen – das Hervorbringen fiktionaler Erzählungen – gehört zu den wichtigsten Kulturtechniken der Menschheit. Die Beiträge des Bandes stellen aus jeweils unterschiedlichen disziplinären...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • Buch - Geschichte der Fiktionalität
    58.00 €

eBook67.80 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 110261849

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Faktuales und fiktionales Erzählen: Geschichte der Fiktionalität"

0 Gebrauchte Artikel zu „Faktuales und fiktionales Erzählen: Geschichte der Fiktionalität“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating