federleicht, Leonie

federleicht (eBook / ePub)

Wenn Nichts glücklich macht

Leonie

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
6 Kommentare
Kommentare lesen (6)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne3
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 6 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "federleicht".

Kommentar verfassen
Leonie weiß bis heute nicht, was der Auslöser ihrer Krankheit Magersucht war, die vor Jahren schleichend begann. Was sie weiß, ist: Sie wollte leicht wie Luft werden, abheben können. Fliegen. Leonie weiß auch: Sie machte in den letzten Jahren eine...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook8.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 42004358

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "federleicht"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    16 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Blanca, 08.10.2012

    Als Buch bewertet

    Magersucht ist ganz und gar nicht mein Thema. Wenn schon, dann das Gegenteil. Trotzdem hat mich Leonies Geschichte gefesselt. Ich habe ein paar Tränen verdrückt, so sehr hat mich das Buch berührt.
    Es war spannend, mich einzulesen in eine mir fremde Welt, wo sich jemand freiwillig und krankhaft die Freude am Essen, ja das Essen an sich, verweigert.
    Ich denke seither viel an Leonie. Als ich das Buch ausgelesen hatte, wollte ich sie in die Arme nehmen und drücken. Aber ich denke auch über mein eigenes Essverhalten nach. Die Geschichte gibt viele Denkanstösse. Es gefällt mir, dass Leonie nicht anklagt und irgendwelche allgemeingültige Antworten, Erklärungen und Ratschläge in die Welt hinaus schickt. Sie geht vorsichtig und respektvoll mit ihrer Geschichte um. Das Buch wäre ein guter Schulstoff.
    Danke, Leonie, für Deine ehrliche Geschichte und viel Glück für die Zukunft!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    14 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Alexandra, 30.09.2012

    Als Buch bewertet

    Das Buch ist sicher für Betroffene sehr zu empfehlen, egal ob für Anorexieerkrankte oder deren Angehörige, denn Leonie schreibt hier offen wie sie das ganze erlebt hat, was ihr geholfen oder eben auch nicht geholfen hat. Welche Zwänge sie beherrschst haben, welche Ängste sie Tag für Tag, Stunde für Stunde begleitet haben und was sie sich alles für Trick ausgedacht hat, um noch mehr Kalorien los zu werden. Sie erzählt ehrlich wie schwer der Kampf gegen diese Krankheit, Selbstmord auf Raten, war und auch heute noch ist. Auch lässt sie ihre Zwillingsschwester zu Wort kommen genau so wie ihre Mutter und den Vater. Und manche Eltern zu wort kommen. Einige werden sich bestimmt darin wieder erkennen oder eben ihr eigenes Kind. Ein sehr ergreifendes Buch voller Kampf, Mut und Hoffnung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Manuela Erne, 13.11.2012

    Als Buch bewertet

    Spannend,eindrücklich und doch traurig!Dieses Buch beschreibt was es in einem Magersüchtigen Menschen alles vorgeht!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Britschgi, 30.10.2012

    Als Buch bewertet

    Ein sehr gutes Buch, welches die Problematik der Sucht, die verschiedenen Ansichten der Beteiligten sowie auch deren individuellen Umgang knall hart aufzeigt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    manuela, 05.11.2012

    Als Buch bewertet

    Sehr beeindruckend geschrieben, unglaublich, wie diese Krankheit eine Person einnehmen kann. Wünsche Leonie alles Gute und weiterhin viel Kraft zum der Krankheit entgegen zu halten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Claudia F., 30.11.2016

    Als Buch bewertet

    Ein eindrückliches Buch über den Verlauf der Magersucht-Krankheit. Für erkrankte Magersüchtige ist es aber nicht empfehlenswert zu lesen, da es viele Möglichkeiten aufzeigt, wie man weiter abnehmen und damit tiefer in die Sucht fallen kann. Für Eltern/ Partner Erkrankter zeigt es, welche Wege die Sucht findet um immer schwerwiegender zu werden, jedoch auch wieder Hoffnung macht, dass es Wege aus dem Schicksal heraus gibt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „federleicht (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „federleicht“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating