Forbidden Bonds. 8 erotische Kurzgeschichten (eBook / ePub)

Bärbel Muschiol

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
8 Kommentare
Kommentare lesen (8)

5 von 5 Sternen

5 Sterne8
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 8 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Forbidden Bonds. 8 erotische Kurzgeschichten".

Kommentar verfassen
Diese erotischen Storys werden Dich verführen – vorausgesetzt, Du stehst auf dominante Bad Boys… das Ganze verpackt in eine mitreißende Handlung mit muskulösen, durchtrainierten Protagonisten! Der heiße...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

Print-Originalausgabe 12.99 €

eBook6.99 €

Sie sparen 46%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 104407449

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Forbidden Bonds. 8 erotische Kurzgeschichten"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ines P., 18.07.2018

    Das war das erste Buch von Bärbel M., das ich gelesen habe. Auf diversen Plattformen hatte ich Schnipsel und Hinweise auf andere Bücher von ihr gesehen, was mich sehr neugierig gemacht hat. Deshalb fand ich die Idee eines Buches mit gleich acht Geschichten richtig gut, um eine für mich noch neue Autorin "kennenzulernen".

    Und schon bei der ersten Geschichte hat es mich gepackt: Ich habe mir gewünscht, dass diese Geschichte weitergeht. (Bitte, liebe Bärbel, falls du das liest ...!)

    Die Autorin nutzt einen locker-leichten Schreibstil, der sehr angenehm zu lesen ist. Sie beschreibt die Protas und Szenerien so nachvollziehbar, dass das Kopfkino hochfährt und der Leser das Gefühl hat, dabei zu sein. Die Schauplätze sind in Deutschland und die Protas ganz normale Menschen, was ich Zeiten von ewig wiederkehrenden Böser-CEO-naive-Angestellte-Storys als wohltuend empfunden habe. Hier trifft der schüchterne Postbote auf die romantische Blumenhändlerin, die coole Barfrau auf den heißen Unfallchirurgen und wir werden auf Volksfeste mit Zuckerwatte und Riesenrädern entführt <3

    Jede einzelne Geschichte ist also etwas Besonderes und dennoch haben sie alle etwas gemeinsam - nämlich viele sexy, heiße und sinnliche Szenen, die jedoch niemals billig wirken. Es ist schon eine Kunst, so bildlich und einfühlsam erotische Szenen zu schreiben, wie es in Forbidden Bonds geschehen ist.

    Dieses Buch kann man (haha, und Frau erst recht!) mit vielen Adjektiven beschreiben: Es wird sexy, sinnlich und etwas derb, aber auch zuckerwattensüß romantisch, humorvoll und ergreifend. Mir haben alle acht Geschichten auf jeden Fall sehr gut gefallen und meine Neugier auf die anderen Bücher der Autorin noch mehr geweckt. Für geduldige Leser ist Forbidden Bonds sicherlich die Möglichkeit, an acht Abenden jeweils eine heiße Bedtimestory zu genießen. Ich konnte das nicht - ich habe das Buch an einem Abend verschlungen ;-)

    Ganz klare Leseempfehlung! *****

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Lisa D., 26.07.2018

    Meine Meinung:

    Cover:

    Ein sehr ansprechendes und passendes Cover, was die Vorfreude auf herrliches und sinnliches Lesen mit diesen heißen Shortstories direkt steigert.

    Schreibstil:

    Wir erleben hier mehrere Short Stories, die jede für sich sehr flüssig und locker zu lesen sind. Einmal angefangen, kann man gar nicht aufhören. Dieser Sammelband eignet sich jedoch auch ideal um jeden Abend eine zu lesen.

    Die Geschichten sind alle wie gewohnt sinnlich, leidenschaftlich und packend, jede auf ihre At und Weise besonders und abwechslungsreich, ich kann sie alle 8 sehr empfehlen.

    Charaktere/Story:

    Acht verschiedene Stories erwarten euch, wovon ich euch kurz 2 etwas genauer inhaltlich vorstellen möchte:

    2. Dunkle Sehnsüchte

    Laura ist auf der Suche nach dem richtigen Partner, der auch ihre devote Seite versteht, ihre erotischen Wünsche erfüllt und somit eine gewisse Dominanz mit sich trägt.
    Doch auch die Mitgliedschaft in einem Online Portal scheint nichts zu bringen.. doch plötzlich bekommt sie von einem Fremden eine Nachricht und allein das Lesen lässt sie bereits reichlich feucht werden…

    „Ich fühle mich wie Rotkäppchen. Vom bösen Wolf gebissen und dennoch nicht gefressen – noch nicht jedenfalls!“

    8. Taken by the underwear model

    Anna ist Fotografin und soll für den Männershop Andtimi das sexy Männer Model Eugen in verschiedenen Kulissen mit verschiedenen Unterhosen ablichten für einen Kalender.
    Die neue Frühjahrskollektion hat es in sich, aber auch Eugen ist ein wahrer Hingucker, seinem Ruf zufolge sollte man lieber die Finger von ihm lassen, doch die Luft lädt sich ziemlich schnell zwischen den beiden auf und je länger es Anna versucht zu leugnen, umso intensiver wird es…
    Aber dies sind nur zwei der acht Stories, also lasst euch einfach überraschen.
    Fazit:

    Lasst euch mal wieder von der Autorin entführen und genießt einfach die kleinen aber feinen Stories. ♥♥♥♥♥

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    O. S., 19.07.2018

    Ich habe dankenswerterweise ein Rezi-Exemplar von der Autorin erhalten und ich muss sagen: Das Buch hat mich nicht enttäuscht. Es beinhaltet 8 ihrer heißen Geschichten, die man bislang nur als Einzelband erwerben konnte. Nun das Ganze als Sammelband finde ich einfach genial. Da es sich um Kurzgeschichten handelt, kann man sich abends mal eben eine vor dem Schlafengehen gönnen, falls man in der Lage ist, das Buch beiseite zu legen. Sie lassen sich auf jeden Fall sehr flüssig lesen. Da ich bereits mehrere Bücher der Autorin kenne, hätte es mich auch gewundert, wenn es anders gewesen wäre.
    Die erste Geschichte „Fuck me crazy“ geht um Lara und ihren großen Schwarm Matthew Boomer. Irgendwie hat sich Lara ein Zusammentreffen mit ihm anders vorgestellt und war enttäuscht. Ich hätte nichts dagegen gehabt, wenn die Geschichte noch weitergegangen wäre. Aber vielleicht kommt ja irgendwann noch ein Nachschlag.
    Die weiteren Geschichten in dem Buch können sich ebenfalls sehen bzw. lesen lassen. Und auch, wenn ich bislang von der Autorin bis auf wenige Ausnahmen nur Biker-Romane kenne, war ich begeistert.
    Von mir auf jeden Fall eine klare Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Weitere Empfehlungen zu „Forbidden Bonds. 8 erotische Kurzgeschichten (eBook / ePub)

0 Gebrauchte Artikel zu „Forbidden Bonds. 8 erotische Kurzgeschichten“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating