Frida Superstar Band 1: Frida Superstar, Martina Sahler, Heiko Wolz

Frida Superstar Band 1: Frida Superstar (eBook / ePub)

Martina Sahler, Heiko Wolz

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Frida Superstar Band 1: Frida Superstar".

Kommentar verfassen
Frida kann es nicht fassen, dass die Eltern ihre Jobs in einem Architekturbüro in Berlin für ein halbes Jahr an den Nagel hängen, um einen Traum zu verwirklichen: Sie wollen eine alte Villa renovieren und dann verkaufen. Leisten können sie sich...

Ebenfalls erhältlich

Print-Originalausgabe 11.90 €

eBook 7.99 €

Sie sparen 33%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 50836268

 
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Frida Superstar Band 1: Frida Superstar"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lotta, 10.09.2013

    Als Buch bewertet

    Frida ist ein junges Mäüdchen das mit ihren Eltern nach einem hohen Geldgewinn der Mutter aus Berlin in einen kleinen Ort zieht da die Eltern dort eine Villa restaurieren möchten. Ihrer Meinung nach hätte man mit dem Geld auch etwas sinnvolleres anfangen können, aber was solls. Sie kommt erstaunlich gut mit ihrer neuen Schule klar und aht auch noch ein Ass in petto: Frida kann super singen! Und das muss sie dann auch bald unter Beweis stellen, zusammen mit Sophie aus der Klasse, denn ein Wettbewerb steht an bei dem sogar ein Plattenvertrag winkt!
    Ein schönes Jugendbuch, spannend (aber vorhersehbar) geschrieben ,eine aktuelle und interessante Geschichte und autentische Charaktere. Frida hat ein Talent das sich viele junge Mädchen wünschen und sie versteht es sympathisch einzusetzen. Darumherum noch eine schöne Geschichte. Daher: Vier Sterne!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    tina, 07.08.2013

    Als Buch bewertet

    Fridas Eltern ziehen vom hippen Berlin-Mitte aufs Land in eine Bruchbude, deshalb kommt an eine neue Schule und der erste Tag ist scheinbar die Hölle, sie verstrickt sich sogleich in ein Musikprojekt mit Sophie, dem unbeliebtesten Mädchen der Schule. Endlich zuhause angekommen will sie ihrer besten zurückgelassenen Freundin noch eine Email schreiben, als es klopft und ein Mädchen aus ihrer Klasse mit Gitarre vor der Tür steht. Beide machen nach erstem Zögern eine kurze Soundprobe und werden von der Mutter glatt gerügt, dass beide den CD-Player etwas leiser schalten sollten. Das Abenteuer der beiden jungen Musikerinnen kann also beginnen.
    Was des einen Leid, das bekanntlich des anderen Freud. So ergänzen sich die beiden Mädels wunderbar und aus anfänglicher Skepsis wird wahre Freundschaft und einen Plattenvertrag gibt es fast noch dazu!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

0 Gebrauchte Artikel zu „Frida Superstar Band 1: Frida Superstar“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating