Fünf Tage in Paris (ePub)

Roman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Ein aufwühlendes Familientreffen in Paris

Paris ist von sintflutartigem Regen heimgesucht, als sich die Familie Malegarde dort anlässlich einer Feier trifft. Tochter Tilia reist aus London an, wo sie als Künstlerin lebt, und Sohn Linden, ein Fotograf,...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 108047514

Printausgabe 11.00 €
eBook -9% 9.99
Download bestellen
Verschenken
Andere Kunden interessierten sich auch für

Fünf Tage in Paris

Tatiana de Rosnay

4.5 Sterne
(6)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.03.2019
lieferbar

Starke Frauen, weites Land

Barbara Wood

2 Sterne
(1)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 27.06.2018
sofort als Download lieferbar

Fünf Tage in Paris

Tatiana de Rosnay

0 Sterne
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.01.2022
lieferbar
-17%
Das Haus der Harmonie

Das Haus der Harmonie

Barbara Wood

4.5 Sterne
(4)
eBook

Statt 12.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 14.11.2012
sofort als Download lieferbar
-17%
Die Stürme der Zeit / Die Lytton Saga Bd.2
Bd. 2
eBook

Statt 12.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 21.05.2018
sofort als Download lieferbar

Die geheimen Jahre

Judith Lennox

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar

Ein Bild von dir

Jojo Moyes

4.5 Sterne
(52)
Buch

17.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.01.2015
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.05.2018
lieferbar

Die verlorene Zeit

Michelle Ross

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 17.10.2013
sofort als Download lieferbar

Jene Jahre in Paris

Rachel Hore

0 Sterne
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 25.06.2019
sofort als Download lieferbar

Das Bienenmädchen

Rachel Hore

0 Sterne
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 27.04.2021
sofort als Download lieferbar

Die irren Fahrten des Gabriel Delacruz

Jordi Puntí

4.5 Sterne
(2)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 18.04.2013
sofort als Download lieferbar

Das Haus ihrer Kindheit

Katja Maybach

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 26.02.2014
sofort als Download lieferbar

Die Liebe eines Sommers

Judith Kinghorn

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 20.05.2019
sofort als Download lieferbar

Das Haus der Verlassenen

Emily Gunnis

4.5 Sterne
(32)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.02.2019
sofort als Download lieferbar

Am Horizont ein helles Licht

Lesley Pearse

0 Sterne
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 31.08.2021
sofort als Download lieferbar

Die Magnaten

FRED M. STEWART

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 15.12.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 26.10.2021
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Sarahs Schlüssel

Tatiana de Rosnay

0 Sterne
eBook

8.99

Vorbestellen
Erscheint am 16.08.2023

Fünf Tage in Paris

Tatiana de Rosnay

0 Sterne
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.01.2022
lieferbar

Célestine du Bac

Tatiana de Rosnay

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 05.05.2022
lieferbar

Les Fleurs de l'ombre

Tatiana de Rosnay

0 Sterne
Buch

11.00

In den Warenkorb
lieferbar

Elle s'appelait Sarah

Tatiana de Rosnay

0 Sterne
Buch

9.20

In den Warenkorb
Erschienen am 14.05.2020
lieferbar

Fünf Tage in Paris

Tatiana de Rosnay

4.5 Sterne
(6)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.03.2019
lieferbar

Sarah's Key

Tatiana de Rosnay

0 Sterne
Buch

12.55

Vorbestellen
Erschienen am 07.02.2008
Jetzt vorbestellen

Manderley Forever / Allen & Unwin

Tatiana de Rosnay

0 Sterne
eBook

10.99

Download bestellen
Erschienen am 05.10.2017
sofort als Download lieferbar

Sarah's Key

Tatiana de Rosnay

0 Sterne
Buch

10.50

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2016
lieferbar

Vie¿i secrete / Premium

Tatiana de Rosnay

0 Sterne
eBook

6.39

Download bestellen
Erschienen am 14.06.2016
sofort als Download lieferbar

Se numea Sarah / Premium

Tatiana de Rosnay

0 Sterne
eBook

6.39

Download bestellen
Erschienen am 14.06.2016
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Fünf Tage in Paris"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nadine L., 01.05.2019

    Als Buch bewertet

    Ich kenne von der Autorin bereits Sarahs Schlüssel und das Buch hat mich damals tief beeindruckt. Dieses Buch hat mir vom Klappentext her gefallen und mich neugierig gemacht.

    Das Cover ist perfekt gewählt. Man sieht den Eifelturm im HIntergrund und ist sofort in Paris. Die Regentropfen spiegeln die Atmosphäre in Paris wieder, zu dessen Zeitpunkt das Buch spielt.

    Ich war neugierig, ob ich einige Orte wieder erkennen würde. Dies ist auf jeden Fall eingetreten. Ich habe immer wieder Gänsehaut bekommen, wenn ich mir beim lesen vorgestellt habe, wie bestimmte Gegenden überschwemmt waren und das Wasser immer weiter steigt. Die Verzweiflung der Menschen ist fast greifbar und kommt durch das Buch gut zur Geltung.
    Allerdings geht es in dem Buch nicht nur um Paris, das von Überschwemmungen bedroht ist, sondern auch um die Familie Malegarde, die sich in Paris treffen um etwas zu feiern. Das dann doch alles anders kommt als gedacht, weiß am Anfang noch niemand.

    Mir hat die Geschichte gut gefallen und auch der Schreibstil hat mich wieder sofort gefangen genommen.

    Mit dem Ende war ich nicht ganz zufrieden, zwar wurde eine schöne Metapher eingebaut, aber mir fehlte etwas.

    Insgesamt aber ein gutes Buch, dass den Leser berührt, auch wenn man Paris noch nie bereist hat.

    Ich vergebe 4 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    gst, 24.08.2021

    Als Buch bewertet

    Dauerregen

    „Halb Paris steht unter Wasser. Tausende Einwohner sind von Strom, Gas und Telefon abgeschnitten. Familien mit kleinen Kindern und alte Menschen werden mittlerweile in Kirchen, Theatern und Konzerthallen untergebracht, da alle Schulen und Sporthallen belegt sind … Am Quai François Mauriac führt die Bibliotèque nationale, in der ein Exemplar aller in Frankreich gedruckten Bücher aufbewahrt wird, einen hoffnungslosen Kampf gegen die Seine.“ (Seite 175)

    Eigentlich hätte es ein entspanntes Familientreffen werden sollen, um Vater Pauls 70. Geburtstag und den 40. Hochzeitstag mit Mutter Lauren zu feiern. Dem Wunsch der Eltern folgend waren Tochter Tilia und Sohn Linden ohne Anhang angereist. Doch dem Wettergott war das egal. Er ließ den Regen unaufhörlich plätschern, so dass die Seine über die Ufer trat. Es gab keine Möglichkeit auszubrechen, dafür viel Zeit, sich Wahrheiten zu offenbaren.
    Je länger die Familie im Hotel eingesperrt ist, desto näher kommen dem Leser die einzelnen Protagonisten. Auch untereinander nähern sie sich an und offenbaren Dinge, die sie bisher wohlweislich totgeschwiegen haben.
    In leicht lesbarer, flüssiger Sprache – häufig im Präsenz – beschreibt die Autorin das Szenario. Als Leser riecht man den Gestank, den das steigende Wasser verbreitet; fiebert bei den Rettungsszenen mit. So ist ein Buch entstanden, das ich gerne gelesen habe, auch wenn mich die Spannung nicht bis zum Ende getragen hat. Im letzten Drittel kam dann doch die eine oder andere Länge auf.
    Trotzdem kann ich das Buch empfehlen. Vor allem Parisliebhaber werden ihre Freude daran haben, die eine oder andere Ecke der Stadt aus einer anderen Perspektive zu lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Buecherseele79, 30.04.2019

    Als Buch bewertet

    Die Familie Malegarde trifft sich in Paris- sie kommen viel zu selten zusammen, diesmal soll der Geburtstag von Vater Paul gefeiert werden sowie der Hochzeitstag der Eltern.
    Doch in Paris regnet es ohne Pause, die Behörden geben Warnungen heraus dass der Fluss Seine über die Ufer treten wird und Paris ein Hochwasser wie 1910 erleben wird....
    Doch auch bei der Familie Malegarde trifft die Katastrophe ein – Vater Paul bekommt einen Schlaganfall und muss sofort im Krankenhaus behandelt werden, Mutter Lauren kämpft gegen eine Lungenentzündung.
    Der Sohn Linden kümmert sich mit seiner Schwester Tilia um die Eltern und alle merken - es gibt auch in ihrer Familie Dinge nie noch nie ausgesprochen wurden...

    Was für ein tolles Buch, ich weiß gar nicht wo ich hier anfangen soll weil es mich so berührt hat und die Autorin gekonnt viele Dinge in ihrem Buch angeht und beschreibt.

    Zu Beginn war ich mir nicht sicher wohin die Geschichte führen wird, es war ruhig und gemäßigt, ohne große Vorkommnisse, aber ich muss hier sagen – die Geschichte der Familie Malegarde und die Geschichte der Seine fangen alle im gleichen Tempo an, erhalten ihren Höhepunkt und gehen dann zurück, das ist in unglaubliches Lesegefühl und an Spannung und Gefühl fast nicht zu überbieten.

    Der Schreibstil empfand ich als sehr angenehm, interessant und ab einem gewissen Punkt entwickelt dieses Buch eine Anziehungskraft der man sich nicht mehr entziehen kann.

    Die Protagonisten sind alle unterschiedlich, der Hauptaugenmerk liegt auf dem Sohn Linden, der ein erfolgreicher Fotograf in den USA ist.
    Er ist eigentlich der besonnen Teil der Familie, ruhig und lebt für seine Arbeit.
    Tilia hingegen hat eine Tochter, keinen erlernten Beruf, ist die vorlaute Person in der Familie die mit Witz und Stimme sich Gehör verschafft.
    Mutter Laura hält die Familie zusammen, spricht aber viele Dinge nicht an und versucht sie abzumildern.
    Vater Paul lebt seit je her für die Bäume, er ist eine Koryphäe auf dem Gebiet der Bäume, hält Vorträge, reist um die ganze Welt, Menschen lieben und respektieren ihn, aber er selbst redet kaum und auch in der Familie ist er eher der absolute Ruhepol.

    Als dann die Katastrophe geschieht, in der Familie sowie in Paris selbst merkt Linden dass viele Dinge nie ausgesprochen wurden, dass er mit seinem Vater so gerne mehr gesprochen hätte, ihn in sein Leben einweihen wollte, aber es sich nie getraut hat.
    Wie soll er dies nun tun nachdem der Vater einen Schlaganfall hatte und Paris immer stärker mit dem Hochwasser zu kämpfen hat?

    Gekonnt baut die Autorin das Umfeld um die Familie auf.
    Man erhält Einblicke in das Leben von Paris durch die Bedrohung des Hochwassers, welche Auswirkungen es auf den Alltag von Millionen von Menschen hat, aber eben auch auf die Familie Malegarde selbst.

    Neben diesem erzählt die Autorin auch die Geschichte um den Vater Paul und seine große Liebe und sein Wissen zu den Bäumen, auch hier merkt man die große Bewunderung und die gute Recherchearbeit der Autorin zu diesen Lebewesen.
    Auch gibt es immer wieder kurze Einblicke in die Vergangenheit die sich zum Ende hin erst komplett auflösen wird, dem Leser aber ein klareres Bild verschaffen wird.

    Berührend erzählt die Autorin die Geschichte um die zwei Männer in dieser Familie – Linde und Vater Paul, dies hat sie gekonnt und unheimlich gefühlvoll verpackt und konnte mich so in diesem Buch komplett mitreissen und gefangen nehmen.
    Ich kann dieses Buch wirklich nur empfehlen!

    I

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Starke Frauen, weites Land

Barbara Wood

2 Sterne
(1)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 27.06.2018
sofort als Download lieferbar
-17%
Das Haus der Harmonie

Das Haus der Harmonie

Barbara Wood

4.5 Sterne
(4)
eBook

Statt 12.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 14.11.2012
sofort als Download lieferbar
-17%
Die Stürme der Zeit / Die Lytton Saga Bd.2
Bd. 2
eBook

Statt 12.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 21.05.2018
sofort als Download lieferbar

Die verlorene Zeit

Michelle Ross

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 17.10.2013
sofort als Download lieferbar

Jene Jahre in Paris

Rachel Hore

0 Sterne
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 25.06.2019
sofort als Download lieferbar

Das Bienenmädchen

Rachel Hore

0 Sterne
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 27.04.2021
sofort als Download lieferbar

Die irren Fahrten des Gabriel Delacruz

Jordi Puntí

4.5 Sterne
(2)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 18.04.2013
sofort als Download lieferbar

Das Haus ihrer Kindheit

Katja Maybach

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 26.02.2014
sofort als Download lieferbar

Die Liebe eines Sommers

Judith Kinghorn

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 20.05.2019
sofort als Download lieferbar

Das Haus der Verlassenen

Emily Gunnis

4.5 Sterne
(32)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.02.2019
sofort als Download lieferbar

Am Horizont ein helles Licht

Lesley Pearse

0 Sterne
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 31.08.2021
sofort als Download lieferbar

Die Magnaten

FRED M. STEWART

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 15.12.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 26.10.2021
sofort als Download lieferbar

Die Landkarte der Liebe

Lucy Clarke

4.5 Sterne
(14)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 09.10.2012
sofort als Download lieferbar
-17%
Die Stunde des Schicksals / Die Lytton Saga Bd.3
Bd. 3
eBook

Statt 12.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 16.07.2018
sofort als Download lieferbar
-18%
Schiff der tausend Träume

Schiff der tausend Träume

Leah Fleming

4.5 Sterne
(14)
eBook

Statt 10.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 08.03.2012
sofort als Download lieferbar
-25%
Die Tage in Paris

Die Tage in Paris

Jojo Moyes

4.5 Sterne
(28)
eBook

Statt 8.00 19

5.99

Download bestellen
Erschienen am 23.01.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 27.04.2021
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Fünf Tage in Paris (ePub)
0 Gebrauchte Artikel zu „Fünf Tage in Paris“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating