Gefährliche Empfehlungen / Xavier Kieffer Bd.5 (ePub)

Ein kulinarischer Krimi. Xavier Kieffer ermittelt
 
 
Merken
Merken
 
 
»Xavier Kieffer ist der beste Kochtopf-Detektiv der Geschichte.« Die Welt
Frankreichs legendärer Gastroführer »Guide Gabin« lädt zu einem rauschenden Fest in seinem neuen Firmenmuseum in Paris, und der Luxemburger Koch Xavier Kieffer ist mittendrin....
Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 76380459

eBook (ePub)
Download bestellen
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Gefährliche Empfehlungen / Xavier Kieffer Bd.5"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    22 von 34 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabine M., 16.02.2017

    Als Buch bewertet

    Der Sternekoch Xavier Kieffer, im Nebenberuf Hobbyermittler, ist zugegen, als bei der spektakulären Eröffnung des neuen Gabin-Firmensitzes, ausgerechnet die seltene Ausgabe des Gastroführers von 1939 gestohlen wird. Natürlich ist seine Neugier sofort geweckt und er fängt auf eigene Faust an zu ermitteln. Als immer mehr Ausgaben aus diesem Jahr plötzlich nicht mehr auffindbar sind, dazu noch einige Tote dazukommen, kann er nicht mehr loslassen und gerät selbst noch in Gefahr.

    Die Krimis um Kieffer haben mittlerweile schon Kultstatus erreicht. Für mich war dieser fünfte Band mein erstes Buch aus dieser Reihe und ich bin schon hoffnungslos verloren. Man findet sich auch wenn man die ersten vier Bücher nicht kennt gut zurecht. Die angenehme und flüssige Schreibweise des Autors, mit viel Humor, viel Lokalkolorit, aber immer auch genügend Spannung, um am Ball zu bleiben, lässt den Leser nicht mehr los. Die beiden Erzählebenen - Gegenwart und Vergangenheit - hat Tom Hillenbrand sehr geschickt miteinander verknüpft und gerade immer so viel Information weitergegeben, dass der Spannungsbogen angenehm hoch bleibt und sich zum Ende in ein furioses Finale steigert. Die geschichtlichen Erläuterungen waren äußerst interessant und ausgezeichnet recherchiert. Sehr gut gefallen haben mir die oft detaillierten Beschreibungen der einzelnen Spielorte. Ich denke, ich könnte mich jetzt dort sofort zurechtfinden. Da ich gerne koche und noch viel lieber esse, habe ich die ausführliche Darstellung von Rezepten und Gerichten sehr faszinierend und interessant gefunden. Hungrig sollte man das Buch jedoch auf keinen Fall lesen. Die französischen und luxemburgischen Redewendungen bringen sehr viel Lokalkolorit und lassen den Leser tief in die Geschichte eintauchen. Ich werde mir die anderen vier Bände auf jeden Fall noch besorgen, denn Xavier Kieffer ist ein Typ, der mir sehr sympathisch ist und den ich mir gerne genauer anschauen möchte. Für Liebhaber guter Küche, die es lieber nicht so blutrünstig mögen und Wert auf gute Unterhaltung legen, ist das Buch sehr zu empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Alle Kommentare öffnen
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Gefährliche Empfehlungen / Xavier Kieffer Bd.5“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating